Tuifly fliegt wieder von Nürnberg

24.05.2019 - 16:10 0 Kommentare

Tuifly hat wieder ein Flugzeug in Nürnberg stationiert. Der heutige Erstflug mit einer Boeing 737-800 ging nach Heraklion auf Kreta, wie das Unternehmen mitteilte. Aus Nürnberg werden Ziele in Griechenland, Ägypten und auf den Kanaren bedient.

Tuifly hat wieder ein Flugzeug in Nürnberg stationiert. - © © Airport Nürnberg - Luca Eberhardt

Tuifly hat wieder ein Flugzeug in Nürnberg stationiert. © Airport Nürnberg /Luca Eberhardt

Von: hr
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Reisende stehen am Haupteingang des Flughafen Schiphol in Amsterdam (Archivfoto). Amsterdam darf Airlines nicht zum Umzug zwingen

    Der Flughafen Amsterdam operiert am Limit. Damit KLM weiter wachsen kann, baut die Schiphol-Group einen Ausweichflughafen und will Fluggesellschaften zum Umzug bewegen. Das machen aber weder die Airlines noch die EU-Kommission mit.

    Vom 14.05.2019
  • Anzeigetafel am Flughafen So bereiten sich die Airlines auf den Sommer vor

    Damit sich ein Verspätungssommer wie 2018 nicht wiederholt, haben Fluggesellschaften verschiedene Maßnahmen ergriffen. airliners.de gibt eine Übersicht, wie sich Lufthansa, Easyjet und Co. auf den Sommer vorbereitet haben.

    Vom 02.07.2019
  • Boeing 737 MAX-9 Airlines müssen wegen 737 Max bis kommendes Jahr umplanen

    Das Grounding der Boeing 737 Max wird die Fluggesellschaften noch Monate behindern. Tuifly-Chef Lackmann erwartet eine Rückkehr erst gegen Ende des Jahres, Sunexpress plant noch nicht so weit. Derweil gehen die weltweiten Umsatzausfälle in die Milliarden.

    Vom 26.07.2019

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus