Tui Group bestellt elf Flugzeuge bei Boeing

12.07.2016 - 11:35 0 Kommentare

Die Tui Group hat jetzt zehn Boeing 737 MAX 8 und eine Boeing 787-9 ("Dreamliner") bestellt. Das teilte das Unternehmen mit Sitz in Hannover jetzt mit. Die 737-MAX-8-Maschinen seien für die Kurzstreckenflotte aller fünf Konzern-Airlines gedacht.

Das Tui-Logo ist auf dem Heck und dem Flügel eines Flugzeugs zu sehen. - © © dpa - Sebastian Gollnow

Das Tui-Logo ist auf dem Heck und dem Flügel eines Flugzeugs zu sehen. © dpa /Sebastian Gollnow

Von: ch
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  • Die aktuelle Airbus-Familie. Flugzeughersteller müssen Produktion erhöhen

    Weltweit steigt die Nachfrage nach neuen Flugzeugen, besonders rasant in Asien. Airbus und Boeing können die Nachfrage erst in Jahren decken. Eine Übersicht der aktuellen und kommenden Modelle.

    Vom 16.02.2018
  • Tui nimmt die erste Boeing 737 MAX in Empfang. Tui will mehr Flugzeuge kaufen

    Tui will wieder stärker in seine Airlines investieren: In den kommenden Jahren werden 70 fabrikneue Boeing 737 MAX eingeflottet - mindestens. Einen großen Teil davon will Tui-Chef Joussen kaufen statt leasen.

    Vom 30.01.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus