Tui erweitert Flugangebot für die Herbstferien

20.08.2018 - 12:24 0 Kommentare

Tui hat für die Herbstferien das Flugangebot um 14.000 zusätzliche Plätze aufgestockt, teilte das Unternehmen mit. Die meisten zusätzlichen Kapazitäten gibt es in Berlin-Tegel, Hamburg, Hannover und Köln. Aufgestockt habe man die Flüge in die Türkei, nach Ägypten, Mallorca und Gran Canaria.

Das Gebäude der Tui Deutschland GmbH in Hannover. - © © Tui -

Das Gebäude der Tui Deutschland GmbH in Hannover. © Tui

Von: br
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Eine Familie ist im Flughafen Düsseldorf auf dem Weg zum Check-In. Das sind die Flug-News der Reiseveranstalter

    Die großen deutschen Reiseveranstalter passen ihr Flugprogramm im kommenden Winter an mehreren Flughäfen an. Das bedeutet teils neue Verbindungen und mehr Frequenzen, teils aber auch Kürzungen.

    Vom 24.08.2018
  • Flugzeug der litauischen Small Planet: Gerangel um die deutsche Partner-Airline. Tui plant den Winter ohne Small Planet

    Tui setzt im Winter für ihre Leipzig-Charterflüge auf Germania statt auf die strauchelnde Small Planet Deutschland. Die Berliner Konkurrenz übernimmt die Flüge - aber nicht für den ganzen Winterflugplan.

    Vom 18.10.2018
  • Eine Boeing 737 MAX 9 der Primera Air. Primera Air bringt Berlin weitere Langstrecken

    Die Fluggesellschaft Primera Air nimmt 2019 drei Nordamerika-Strecken in Berlin auf. Die Letten stationieren dafür zwei Mittelstrecken-Jets vom Typ Boeing 737MAX am Flughafen Tegel.

    Vom 30.08.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus