Travelport legt 2017 um vier Prozent zu

23.02.2018 - 14:26 0 Kommentare

Der Technologiekonzern Travelport hat 2017 seinen Umsatz gegenüber dem Vorjahr um vier Prozent auf umgerechnet knapp zwei Milliarden Euro gesteigert. Der operative Gewinn (Adjusted Ebitda) legte laut Unternehmen um drei Prozent auf rund 480 Millionen Euro zu.

Buchungsoberfläche des GDS-Betreibers Travelport. - © © Travelport -

Buchungsoberfläche des GDS-Betreibers Travelport. © Travelport

Von: pra
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Nur wenige Airlines unterstützen das Rimowa Electronic Tag. Den Schaden hat der Hersteller

    Gedankenflug Ein interessantes Konzept für elektronische Gepäckbänder garantiert noch keinen Erfolg. Zwar hat der deutsche Traditionshersteller Rimowa sich eindeutig bemüht, doch am Ende trägt er selbst den Schaden, urteilt Andreas Sebayang.

    Vom 18.07.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus