Transavia kündigt zwei weitere München-Verbindungen an

10.02.2016 - 10:01 0 Kommentare

Transavia fliegt ab Ende Mai vom Flughafen München auch nach Lissabon und Alicante. Die Flüge nach Lissabon werden immer montags, mittwochs, samstags und sonntags angeboten. Nach Alicante geht es immer dienstags, donnerstags und sonntags, teilte die Airline mit, die demnächst eine neue Basis am Münchener Airport eröffnet.

Eine Flugbegleiterin der Transavia bei der Arbeit. - © © Transavia -

Eine Flugbegleiterin der Transavia bei der Arbeit. © Transavia

Von: gk

airliners.de-Konferenz
Über die Herausforderungen für den Luftverkehr in Deutschland

Lassen Sie sich das airliners.de-Fachgespräch „Level Playing Field“ nicht entgehen. Erfahren Sie aus erster Hand, welche Themen in nächster Zeit entscheidend für die Entwicklung des Luftverkehrs in Deutschland sein werden. Diskutieren Sie mit:

  • Perspektiven aus der neuen EU-Luftverkehrsstrategie
  • Aussichten zum neuen Luftverkehrskonzept
  • Auswirkungen aktueller Wettbewerbsverschiebungen

Weitere Informationen finden Sie im aktuellen Programm:
Alle Infos und Tickets

Interessant? Beitrag weiterempfehlen:

Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Nachrichtennewsletter.

Anzeige schalten »