Transavia wechselt Berliner Flughafen

14.03.2016 - 16:30 0 Kommentare

Transavia verbindet ab dem 29. März Rotterdam nicht mehr mit dem Flughafen Tegel, sondern mit dem kleineren Berliner Airport Schönefeld. Das berichtet "ch-aviation". Demnach wird der Low-Cost-Carrier von Air France/KLM mit der Umstellung auch die Frequenz auf der Strecke erhöhen.

Transavia-Flugzeug vom Typ Boeing 737. - © © Flughafen München -

Transavia-Flugzeug vom Typ Boeing 737. © Flughafen München

Von: ch
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Maschine der Flyegypt. Flyegypt fliegt auch im Winter Weeze-Hurghada

    Flyegypt wird die Flüge zwischen Weeze und Hurghada auch im Winter fortführen. Wie der deutsche Airport mitteilt, soll die Route ab Ende Oktober einmal wöchentlich bedient werden.

    Vom 07.08.2017
  • Fahnen der Air Berlin. Darwin fliegt Air-Berlin-Route

    Seit Anfang August führt Darwin Airline bis zu vier der täglichen Flüge zwischen Köln/Bonn und Berlin-Tegel von Air Berlin durch. Dies bestätigte der deutsche Carrier gegenüber airliners.de. Zum Einsatz kommt eine ATR72.

    Vom 04.08.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus