Transavia nimmt neue München-Verbindung auf

17.02.2017 - 16:05 0 Kommentare

Neue Strecke von Transavia: Die Low-Cost-Airline verbindet ab sofort mehrmals pro Woche München mit Amsterdam. Das teilte die Fluggesellschaft jetzt mit.

Transavia-Maschine in München. - © © Transavia -

Transavia-Maschine in München. © Transavia

Von: ch
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Condor-Erstflug von München nach Recife. Condor nimmt neue Brasilien-Route auf

    Condor hat Flüge zwischen München und Recife (Brasilien) aufgenommen. Wie die Airline mitteilt, werde die Route einmal wöchentlich angeboten und von einer 767 bedient.

    Vom 09.11.2017
  • Aufnahme der Strecke München-Saarbrücken von BMI Regional. BMI Regional nimmt innerdeutsche Route auf

    BMI Regional fliegt nun zwischen München und Saarbrücken. Wie die Airline mitteilt, werde die Strecke zweimal täglich bedient. Es ist nach eigenen Angaben die dritte innerdeutsche Strecke der Fluggesellschaft.

    Vom 07.11.2017
  • Zollbeamte kontrollieren an einem Flughafen Koffer von Reisenden. München: Schmuggel-Marihuana mit Kaffee-Handtuch umwickelt

    Der Zoll am Airport München hat einen Reisenden mit 15 Kilogramm Marihuana gestellt. Laut Mitteilung hatte ein Spürhund die Drogen erschnüffelt. Um den Geruch der Drogen zu überdecken, hatte der Mann diese mit Folien umwickelt und mit einem in Kaffee getränkten Handtuch abgedeckt.

    Vom 08.12.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus