Weitere Langstreckenmaschinen

Transaero baut Flotte aus

30.04.2010 - 12:35 0 Kommentare

Die russische Transaero treibt ihre Flottenerweiterung und -modernisierung voran. Noch in diesem Jahr will die Airline insgesamt 14 Flugzeuge der Typen Boeing 747 und 777 übernehmen.

Boeing 747-300 der Transaero - © © AirTeamImages.com -

Boeing 747-300 der Transaero © AirTeamImages.com

Transaero wird im Rahmen ihrer Flottenerweiterung und -modernisierung in diesem Jahr fünf Boeing 777-200 und neun Boeing 747-400 übernehmen. Für die 747-Maschinen sei bereits ein Finanzierungsleasing mit dem japanischen Handelsunternehmen JALUX vereinbart worden, berichtet die „Air Transport World“ (Donnerstag) unter Berufung auf einen Unternehmenssprecher. Die 747-400 wurden zuvor von Japan Airlines (JAL) betrieben und sollen nun die 747-200 und -300 der Transaero ersetzen.

Zur Finanzierung der 777 konnte die russische Airline noch keine Angaben machen. Details sollen jedoch nächsten Monat bekannt gegeben werden, schreibt das Branchenmagazin weiter. Die 777-Maschinen seien zuvor von Singapore Airlines eingesetzt worden und sollen von Transaero sowohl für Inlandsflüge als auch für internationale Verbindungen, vor allem nach Fernost, genutzt werden.

Von: airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Niki Lauda. Lauda Motion und Condor trennen sich endgültig

    Lauda Motion und Condor beenden Ende April ihre Kooperation. Beim Vertrieb setzt Nikis Laudas Airline offenbar ganz auf den neuen Anteilseigner Ryanair - er stellt auch Flugzeuge und Crews in Berlin und Düsseldorf zur Verfügung.

    Vom 09.04.2018
  • Boeing 737-800 der TUIfly Tui will die Hälfte ihrer Flugzeuge kaufen

    Der Reisekonzern Tui will künftig mehr Jets selbst kaufen und nur noch die Hälfte seiner Flugzeugflotte leasen. Für die Mittelstrecke hat er zwei weitere Boeing 737 MAX bestellt. Angetrieben wird das Unternehmen von verbesserten Finanzzahlen für das Winterhalbjahr.

    Vom 09.05.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus