Kurssuche
Kategorie
Lehrmethode
Bildungsweg
Karriere-Newsletter

Die neuesten und interessantesten Stellenangebote und Karriere Themen per E-Mail.

Folgen Sie uns
Luftfahrt-Kursangebote von Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG

Staatlich gepr. Betriebswirt/-in - Schwerpunkt Touristik

Firma: Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG

Synonyme:

STUDIUM: STAATLICHE/R BETRIEBSWIRT/-IN TOURISTIK Zweijährige Fachschule Fachbereich Wirtschaft Fachrichtung Betriebswirtschaft Schwerpunkt Touristik - Staatlich genehmigte Ersatzschule IHR UPGRADE ZUM ERFOLG Bei uns lernen Sie zusammen mit anderen Touristikern in einer Gruppe, in der alle das gleiche Ziel verfolgen. Ihre Gruppe motiviert sich gegenseitig, stets am Ball zu bleiben. Für Lerngruppen stehen Foren und Chaträume auf unserem Online-Campus zur Verfügung. In jedem Fach werden Ihnen – all inclusive - Skripte und Übungsaufgaben zur Verfügung gestellt, sowohl in Papierform als auch zum Download. Zusätzliche Bücher sind nicht notwendig. Verpasste Unterichtsinhalte finden Sie zusammengefasst auf dem Online-Campus. Unsere engagierten Dozenten und Dozentinnen bringen ihre praktische, touristische Erfahrung in den Unterricht mit ein. Sie beantworten auch nach dem Unterricht Ihre Fragen über den Online-Campus. Bei uns können Sie zwei anerkannte Abschlüsse (Fachwirt und Betriebswirt) in nur 6 Semestern erlangen. Der Teilzeitcharakter dieses Studiums ermöglicht die Abschlüsse parallel zum Beruf. Nutzen Sie die Fördermöglichkeiten im Rahmen des Aufstiegs-BAföGs in Höhe von 64 % der Kosten. DAS BESONDERE TOURISTIK-STUDIUM Bei unserem Touristik-Studium „Staatlich geprüfte/-r Betriebswirt/-in – Schwerpunkt Touristik“ handelt es sich um ein berufsbegleitendes Angebot, das sich an Touristiker mit Berufserfahrung wendet. Im Gegensatz zu Tourismus-Studiengängen an Fachhochschulen oder Universitäten (Bachelor, Master), die i. d. R. in Vollzeit für Schulabgänger mit Abitur angeboten werden, ist unser Touristik-Studium ein landesrechtlich geregeltes Fachschulangebot mit staatlichem Abschluss, das sich explizit an Praktiker der Tourismusbranche richtet . Der Vorteil unseres Studiums ist vor allem die gute Kompatibilität zu touristischen Aus- und Weiterbildungsabschlüssen und akademischen touristischen Studiengängen. Der Abschluss "Staatlich geprüfter Betriebswirt / Staatlich geprüfte Betriebswirtin" wurde im Deutschen Qualifizierungsrahmen DQR zusammen mit den Bachelor-Abschlüssen in der Stufe 6 eingeordnet. Insgesamt gibt es nur 8 Stufen. In Stufe 7 stehen die Master-Abschlüsse und in Stufe 8 die Promotion. ERWERB DER FACHHOCHSCHULREIFE Wer zu Beginn des Studiums über einen mittleren Bildungsabschnitt verfügt, erreicht nach erfolgreichem Studienabschluss automatisch die Zuerkennung der Fachhochschulreife. Voraussetzung ist, dass die Fächer Deutsch, Englisch und Mathematik in der Abschlussprüfung mit mindestens ausreichenden Leistungen abgeschlossen werden und zusätzlich zu den regulären Abschlussprüfungen noch eine dreistündige Prüfung in dem Fach Mathematik oder dem Fach Englisch mit mindestens ausreichenden Leistungen bestanden wird. VERKÜRZTES STUDIUM FÜR TOURISMUSFACHWIRTE, TOURISTIK- UND LUFTVERKEHRSASSISTENTEN Absolventen der Ausbildungen „Staatlich geprüfte/-r internationaler Touristikassistent/-in“ und „Staatlich geprüfte/-r internationaler Luftverkehrsassistent/-in“ sowie der Weiterbildung „Geprüfte/-r Tourismusfachwirt/-in“ (IHK) können in das 4. Semester einsteigen und das Studium so erheblich verkürzen. Wer nach dem Tourismus-Studium bei uns noch bspw. einen Bachelor in Touristik an einer Hochschule oder Universität erwerben möchte, erhält für die bei uns erbrachten Leistungen bis zu 100 Credit Points, die auf das Tourismus-Studium an der Hochschule oder Universität angerechnet werden. Besonders herauszustellen ist, dass Sie durch unser Touristik-Studium optional einen Doppelabschluss erzielen können, durch das Ablegen der Prüfung zum/r „Geprüfte/n Tourismusfachwirt/-in“ (IHK) (2 Arbeitsjahre nach Ausbildungsende) sowie der Prüfung zum/-r „Staatlich geprüfte/n Betriebswirt/-in – Schwerpunkt Touristik“ nach dem 6. Semester. Termine zum Enstieg in das 4. Semester sind Mai und Oktober. Die nächsten Termine finden Sie unter Wann/Wo-Online-Vormerkung.

Weitere Kursdetails: Dieser Kurs wird als Präsenzveranstaltung Angeboten. Die Dauer beträgt nebenberuflich 3 Jahre.

Weitere Informationen einholen

Ähnliche Schulungsangebote

Kategorie: Kaufmaennisch