Kurssuche
Kategorie
Lehrmethode
Bildungsweg
Karriere-Newsletter

Die neuesten und interessantesten Stellenangebote und Karriere Themen per E-Mail.

Folgen Sie uns
Luftfahrt-Kursangebote von Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG

Geprüfte/r Tourismusfachwirt/-in

Firma: Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG

Synonyme:

GEPRÜFTE/-R TOURISMUSFACHWIRT/-IN (IHK) Die kaufmännische „Meisterprüfung“ der IHK ist ein bundesweit anerkannter Abschluss. Sie bietet den erfolgreichen Einstieg in die Managementebene. Fundierte Fachkenntnisse sowie unternehmerisches und innovatives Denken zeichnen den Tourismusfachwirt als wertvollen Mitarbeiter aus. Die Aufstiegsfortbildung zum Tourismusfachwirt ist seit mehr als 20 Jahren anerkannt als Qualifikationsnachweis zur Besetzung von Fach- und Führungspositionen in der Tourismuswirtschaft. Im Deutschen Qualifizierungsrahmen DQR steht der Tourismusfachwirt zusammen mit den Bachelor-Abschlüssen in der Stufe 6. Insgesamt gibt es nur 8 Stufen. In Stufe 7 stehen die Master-Abschlüsse und in Stufe 8 die Promotion. Das ist die Chance zum beruflichen Aufstieg. Ein weiterer Schritt auf der Karriereleiter ist die Option nach bestandener IHK-Prüfung Tourismusfachwirt in das Hauptstudium zum staatlich geprüften Betriebswirt – Schwerpunkt Touristik einzusteigen. Das Grundstudium wird aufgrund der bestandenen Fachwirtprüfung erlassen. In nur weiteren drei Semestern können nebenberuflich gleich zwei hochwertige, anerkannte und zielbringende Abschlüsse erreicht werden. Ihre Kurse Die Weiterbildung zum geprüften Tourismusfachwirt wird in drei Varianten angeboten: 1. Nebenberuflich als Präsenzunterricht in 18 Monaten 2. Als Turbo-Intensivkurs in drei Monate Vollzeitunterricht 3. Als Fernkurs mit sechs Tagen Präsenzunterricht für die IHK-Prüfungsvorbereitung in einem Rahmen von 18 bis 24 Monaten. 4. Prüfungsvorbereitungswochen Kostenfreies Umbuchen in einen anderen Kurs ist jederzeit möglich. Unser Online-Campus begleitet und unterstützt alle angebotenen Kursformen. Ihr Vorteil Wir unterrichten seit 2012 ausschließlich nach der neuen Prüfungsverordnung und haben bereits viele Teilnehmer erfolgreich auf die neuen IHK-Prüfungen in Präsenzkursen und im Fernkurs vorbereitet. Den handlungsorientierten Rahmenlehrplan, der dem "geprüften Tourismusfachwirt" zugrunde liegt, haben wir von der Schule für Touristik aktiv mitgestaltet. Für unseren Online-Campus wurden wir mit dem europäischen Comenius-Siegel ausgezeichnet. Von der Willy-Scharnow-Stiftung erhielten wir zur ITB den 1. Preis als bester Bildungsanbieter. Wir sind stolz, dass der/die als „Landesbeste“ ausgezeichnete gepr. Tourismusfachwirt/-in seit fünf Jahren von der Schule für Touristik in Frankfurt kommt. Die Schule für Touristik ist staatlich anerkannt als Ergänzungsschule in privater Trägerschaft und seit 29 Jahren spezialisiert auf die Aus- und Weiterbildung in der Luftfahrt- und Tourismusbranche. Seit 20 Jahren führen wir Tourismusfachwirte erfolgreich zur IHK-Prüfung. NEU: In Nordrhein-Westfalen, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein ist die Prüfungsvorbereitungswoche 2017 im Turbo-Intensivkurs als Bildungsurlaub anerkannt. In Niedersachsen ist die Anerkennung im Einzelfall möglich. In weiteren Bundesländern ist die Anerkennung in Beantragung.

Weitere Kursdetails: Dieser Kurs wird als Präsenzveranstaltung Angeboten. Die Dauer beträgt 18 Monate.

Weitere Informationen einholen

Ähnliche Schulungsangebote

Kategorie: Kaufmaennisch