Tierseuchenübung am Frankfurter Flughafen

23.03.2016 - 12:02 0 Kommentare

Am Airport Frankfurt ist erfolgreich eine Übung zur Eindämmung der Maul- und Klauenseuche absolviert worden. Das teilte der Flughafen mit. Hintergrund ist die "Animal Lounge" am Airport. Dort werden jedes Jahr 150 Zootiere, 2000 Pferde, 8000 Schweine, 15000 Hunde und Katzen und über 80 Millionen Zierfische abgefertigt.

Reinigungs- und Desinfektionsschleuse für Fahrzeuge am Frankfruter Flughafen.

Reinigungs- und Desinfektionsschleuse für Fahrzeuge am Frankfruter Flughafen.
© Fraport

Reinigungs- und Desinfektionsschleuse für Personen am Flughafen Frankfurt.

Reinigungs- und Desinfektionsschleuse für Personen am Flughafen Frankfurt.
© Fraport

Von: ch
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Eine Maschine der Lufthansa landet auf der Landebahn Nordwest des Frankfurter Flughafens. Neues Abflugverfahren wird in Frankfurt getestet

    Der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport, die Lufthansa und die Deutsche Flugsicherung testen derzeit ein Präzisions-Navigationssystem. Beim RNP-1 genannten Verfahren soll durch präziseres Einhalten vorgegebener Luftwege unmittelbar nach dem Start die Lärmbelastung für die in Flughafennähe gelegenen Gemeinden gesenkt werden, heißt es in einer gemeinsamen Mitteilung.

    Vom 26.07.2017
  • Neben deutschen Firmen, wie der Lufthansa Technik, gehören auch ausländische Unternehmen aus den Branchen Luft- und Raumfahrt, Automotive und Rüstung zu den Kunden von Dautec. Spezialist Dautec eröffnet Standort am Flughafen Lübeck

    Der Luftfahrtdienstleister Dautec eröffnet eine Zweigstelle am Flughafen Lübeck. Dies teilte der Airport mit. Dautec ist unter anderem auf die Musterprüfung und Qualifikation sowie die Durchführung von Umwelttests spezialisiert.

    Vom 24.07.2017
  • Reisende checken ihre Flüge am Frankfurter Flughafen. Unwetterbedingte Ausfälle am Frankfurter Flughafen

    Ein Unwetter hat in der Nacht zu Freitag den Betrieb am Frankfurter Flughafen beeinflusst. Laut Airport-Angaben mussten drei Flüge ausfallen. 35 Starts hätten zudem mit Ausnahmegenehmigungen auf nach 23 Uhr verlegt werden müssen.

    Vom 07.07.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus