Feed abonnieren

Thema Zweibrücken

  1. Seite 4 von 5
  2. Au

    EU-Kommission prüft Beihilfen für Flughäfen

    Neue Verfahren eingeleitet Die EU-Kommission prüft die Rechtmäßigkeit staatlicher Zuschüsse für die beiden benachbarten Flughäfen in Saarbrücken und Zweibrücken. Auch Lübeck-Blankensee sowie der österreichische Regionalairport Klagenfurt stehen jetzt im Fokus der Kommission.

    Vom 22.02.2012
  3. Außenansicht des Flughafenterminals in Saarbrücken

    Pläne für «Saar-Pfalz-Airport» immer konkreter

    Die Flughäfen Saarbrücken und Zweibrücken sollen ein gemeinsames Geschäftsmodell erhalten. Im ersten Quartal des kommenden Jahres sollen alle Grundlagen geschaffen sein, um beide Standorte zu betreiben und fortzuentwickeln.

    Vom 12.12.2011
  1. Außenansicht des Flughafenterminals in Saarbrücken

    Gemeinsamer Flughafen für Region Saar-Pfalz

    Die zuständigen Staatssekretäre der Bundesländer Rheinland-Pfalz und dem Saarland haben die Erarbeitung eines gemeinsamen Geschäftsmodells für die Flughäfen Zweibrücken und Saarbrücken angekündigt. Beide Airports sollen sich auf unterschiedliche Kundengruppen spezialisieren.

    Vom 04.10.2011
  2. Airbus A319 der Germanwings am Flughafen Zweibrücken

    Zweibrücken mit Passagierschwund

    Halbjahreszahlen Der Flughafen Zweibrücken hat im ersten Halbjahr 2011 einen Rückgang der Passagierzahlen um 25 Prozent verzeichnet. Insgesamt fertigte der Airport zwischen Januar und Juni nur 85.000 Fluggäste ab. Grund sei der Wegfall der beiden täglichen Germanwings-Flüge nach Berlin, sagte ein Sprecher.

    Vom 22.07.2011
  3. Airbus A319 der Germanwings am Flughafen Zweibrücken

    Zweibrücken und Saarbrücken verhandeln

    Erhalt beider Standorte Die Flughäfen von Zweibrücken und Saarbrücken sollen künftig enger zusammenarbeiten. Die Staatssekretäre vom rheinland-pfälzischen Innenministerium und vom saarländischen Wirtschaftsministerium haben sich auf erste Eckpunkte und Rahmenbedingungen geeinigt.

    Vom 30.06.2011
  4. Außenansicht des Flughafenterminals in Saarbrücken

    Zweibrücken und Saarbrücken vor Kooperation?

    Erste Gespräche Ende Juni Der Aufsichtsrat des rheinland-pfälzischen Flughafens Zweibrücken hat Gespräche mit dem nahe gelegenen Flughafen Saarbrücken im Saarland angekündigt. Beide Standorte könnten Betriebs- und Investitionskosten sparen.

    Vom 15.06.2011
  5. Anzeige schalten »
  6. Boeing 737-800 der Pegasus Airlines in Istanbul

    Pegasus Airlines neu nach Zweibrücken

    Die türkische Pegasus Airlines hat Zweibrücken als neues Ziel angekündigt. Ab Mitte Juni soll der Flughafen zweimal wöchentlich von Istanbul aus bedient werden.

    Vom 27.04.2011
  7. Eine Fluggasttreppe steht am Flughafen Hahn vor einer Ryanair-Maschine

    Hahn droht Nachtflugverbot

    Grüne: Keine Subventionen für Regionalflughäfen Die in Rheinland-Pfalz voraussichtlich bald mitregierenden Gründen sind in die Koalitionsverhandlungen gestartet – und haben sich bereits gegen weitere Subventionen für Regionalflughäfen und gegen Nachtflüge am Flughafen Hahn ausgesprochen.

    Vom 12.04.2011
  8. Airbus A319-100 der germanwings

    Germanwings streicht Berlin-Zweibrücken

    Reaktion auf Luftverkehrsabgabe und Witterung Germanwings hat die Aufgabe ihrer innerdeutschen Verbindung zwischen Berlin-Schönefeld und dem Flughafen Zweibrücken bekannt gegeben. Die Airline befürchtet, dass aufgrund der drohenden Luftverkehrsabgabe die Fluggäste ausbleiben. Doch auch Umleitungen wegen Nebel in der Pfalz haben die Verbindung belastet.

    Vom 28.10.2010
  9. Flughafen Zweibrücken

    VC und Zweibrücken legen Streit um Mängelliste bei

    Die Pilotenvereinigung Cockpit (VC) und der Flughafen Zweibrücken haben ihren Disput um die Aufnahme in die Mängelliste beigelegt. Zweibrücken verfügt jetzt über Runway-Guard-Lights sowie Stopbars.

    Vom 13.10.2010
  10. Anzeige schalten »
  11. Tuifly setzt weiter auf Flughafen Zweibrücken

    Trotz der Streichung von drei Flugverbindungen hält die Fluggesellschaft Tuifly am Standort Zweibrücken fest. Fünf Verbindungen zwischen dem Flughafen in der Pfalz und den Balearen-Inseln blieben bestehen, betonte Tuifly-Sprecher Herbert Euler am Donnerstag.

    Vom 19.02.2009
  12. Tuifly streicht Flüge ab Zweibrücken

    Wirtschaftskrise Die Fluggesellschaft Tuifly streicht ab April mehrere Verbindungen ab dem Flughafen Zweibrücken. Betroffen seien die Flüge nach Ägypten, Teneriffa sowie der Montagsflug nach Mallorca, bestätigte ein Sprecher des Unternehmens am Mittwoch auf Anfrage. Die verbleibenden fünf Flüge auf die Balearen-Inseln blieben bestehen. Als Begründung für die Streichung nannte der Sprecher die angespannte wirtschaftliche Lage des Unternehmens.

    Vom 18.02.2009
  13. Zweibrücken mit mehr Passagieren und weniger Fracht

    Verkehrszahlen 2008 Der Flughafen Zweibrücken hat im vergangenen Jahr einen Zuwachs im Passagierverkehr und einen Rückgang im Frachtgeschäft verzeichnet. Wie die Geschäftsführung des Flughafens am Dienstag mitteilte, nutzten 2008 insgesamt 327.000 Passagiere den ehemaligen Militärflughafen in der Pfalz. Das waren den Angaben zufolge 40.000 Flugreisende mehr als 2007 und die bisher höchste Passagierzahl in der Geschichte der zivilen Nutzung des Flughafens.

    Vom 06.01.2009
  14. Der Flugplatz Zweibr

    Fliegerbombe am Flughafen Zweibrücken entschärft

    Wegen des Fundes einer Fliegerbombe ist der Flugverkehr auf dem Flughafen Zweibrücken heute zeitweilig eingestellt worden. Die zwei Zentner schwere Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg sei in der vergangenen Nacht bei Bauarbeiten entdeckt worden, sagte Flughafensprecher Franz-Rudolf Ubach. Der Kampfmittelräumdienst habe diese am Vormittag jedoch ohne Probleme entschärfen können. Gegen 11.00 Uhr konnte der Flugbetrieb seinen Angaben zufolge wieder aufgenommen werden.

    Vom 16.12.2008
  15. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  16. Der Flugplatz Zweibr

    Flughafen Zweibrücken wird nicht verkauft

    Finanzmarktkrise Der Flughafen Zweibrücken wird vorerst nicht verkauft. Mit Blick auf die Finanzmarktkrise habe das Land den Verkauf gestoppt, sagte ein Sprecher des Wirtschaftsministeriums am Montag in Mainz und bestätigte damit entsprechende Medienberichte. Grund sei, dass der Interessent, mit dem zuletzt verhandelt wurde, sich derzeit nicht in der Lage sehe, die in der Ausschreibung geforderten Investitionen in Höhe von 40 Millionen Euro zu tätigen.

    Vom 17.11.2008
  17. Eine Boeing 737-800 der Ryanair

    Ryanair startet von Zweibrücken nach London

    Die irische Billig-Fluggesellschaft Ryanair hat am Dienstag von Zweibrücken aus den Flugbetrieb nach London aufgenommen. Fortan werden täglich je ein Hin- und Rückflug zum Londoner Flughafen Stansted angeboten. Ryanair rechnet eigenen Angaben zufolge auf dieser Strecke mit etwa 100 000 Passieren pro Jahr.

    Vom 28.10.2008
  18. Ryanair ab Oktober täglich von Zweibrücken nach London

    Die irische Fluggesellschaft Ryanair wird ab Ende Oktober auch von Zweibrücken aus verkehren. Damit fliegt Ryanair neben dem Hunsrückflughafen Hahn bereits den zweiten Flughafen in Rheinland-Pfalz an, wie der rheinland-pfälzische Wirtschaftsminister Hendrik Hering (SPD) gemeinsam mit der Ryanair-Managerin Anja Seugling am Dienstag in Mainz bekanntgab. Mit Beginn des Winterflugplanes 2008/09 am 28. Oktober soll täglich jeweils ein Hin- und Rückflug zwischen Zweibrücken und dem Londoner Flughafen Stansted angeboten werden. Ryanair rechnet mit rund 100 000 Passagieren auf dieser Strecke im Jahr. Ein Flug solle ab einem Preis von 25,99 Euro inklusive Steuern und einem Gepäckstück unter zehn Kilogramm zu haben sein.

    Vom 27.05.2008
  19. Air Berlin fliegt von Herbst an ab Saarbrücken

    Berlin, München und Mallorca Saarbrücken/Mainz (ddp-rps). Air Berlin wird ab Herbst einen regelmäßigen Flugbetrieb vom Saarbrücker Flughafen aufnehmen. Geplant sei zunächst ab Anfang September eine tägliche Verbindung nach Berlin mit Hinflug am Morgen und Rückflug am Abend, sagte der Chef der zweitgrößten deutschen Fluggesellschaft, Joachim Hunold, am Donnerstag in Saarbrücken. Ab November sollen dann pro Tag zwei weitere Flüge nach München und einer nach Mallorca hinzukommen.

    Vom 31.05.2007
  20. CDU im Hochwald fordert bessere Abstimmung bei Flughafenkonzepten

    Reinsfeld (ddp-rps). CDU-Politiker aus den rheinland-pfälzischen und dem saarländischen Hochwald wollen ihre Zusammenarbeit in regionalen Fragen weiter verstärken. Das gelte besonders für eine bessere Verkehrsanbindung des Hochwalds an den Flughafen Frankfurt-Hahn und für den Tourismussektor, sagte der rheinland-pfälzische CDU-Bundesstagsabgeordnete Bernhard Kaster auf ddp-Anfrage am Rande des so genannten zweiten Hochwaldgipfels am Dienstag in Reinsfeld (Kreis Trier-Saarburg). Bei dem «Gipfel» handelt es sich um eine Klausurtagung von CDU-Politikern aus der Region.

    Vom 10.04.2007
  21. Erweitertes Terminal auf Airport Zweibrücken eingeweiht

    Zweibrücken (ddp-rps). Am Flughafen Zweibrücken ist am Freitag das erweiterte Terminal eingeweiht worden. Zugleich nahm die TUI-Tochter TUIfly als zweite Airline den Linienbetrieb auf. Mit den im September gestarteten Berlin-Flügen von Germanwings gebe es bereits eine hohe Auslastung des Terminals in Zweibrücken, sagte Staatssekretär Carsten Kühl. «Mit TUIfly erwarten wir einen deutlichen Anstieg der Passagierzahlen. Das neue Terminal kann rund eine halbe Million Fluggäste pro Jahr abfertigen», sagte Kühl. Anfang Februar sei die Grenze von 50 000 Passagieren übertroffen worden.

    Vom 30.03.2007
Seite: