Feed abonnieren

Thema Flughafen Zürich

Der Flughafen Zürich ist mit fast 30 Millionen Passagieren im Jahr 2017 der größte Airport der Schweiz und Heimatflughafen der Lufthansa-Tochter Swiss.

  1. Seite 8 von 21
  2. Dornier 328 der Skywork Airlines.

    Skywork nimmt neue Zürich-Verbindung auf

    Skywork fliegt nun zwischen Zürich und der Insel Elba. Laut Flugplandaten wird die Strecke bis Mitte Oktober angeboten. Die Flüge mit einer Dornier 328 sind wöchentlich immer samstags angesetzt.

    Vom 06.06.2017
  3. Leitwerke von Flugzeugen der Swiss

    Swiss plant neue Polen-Verbindung

    Wie Flugplandaten zeigen, will Swiss ab dem 30. Oktober Flüge zwischen Zürich und Breslau (Polen) anbieten. Geplant ist demnach, die Strecke dreimal pro Woche durchzuführen.

    Vom 30.05.2017
  1. Die Flüge zwischen Atlanta und Zürich werden von einer Boeing 767 durchgeführt.

    Delta Air Lines fliegt zwischen Atlanta und Zürich

    Delta Air Lines fliegt nun zwischen Zürich und Atlanta. Wie die Airline mitteilt, wird die Strecke täglich bedient. Geplant ist die Verbindung zunächst nur für die Sommermonate. Eingesetzt wird eine Boeing 767.

    Vom 26.05.2017
  2. Bombardier CS100 der Swiss International am Flughafen Zürich.

    Swiss kündigt neue Zürich-Verbindung an

    Swiss will ab Ende Mai zwischen Zürich und Nis (Serbien) fliegen. Wie aus Flugplandaten hervorgeht, wird die Strecke zweimal wöchentlich bedient. Die Flüge werden mit einer Bombardier CS 100 durchgeführt.

    Vom 23.05.2017
  3. Sicht auf Airside Center und Vorfeld des Flughafens Zürich

    Flughafen Zürich AG erhält Konzession für Airport in Chile

    Kurzmeldung Die Flughafen Zürich AG erweitert ihr Engagement in Südamerika. Der Flughafenbetreiber hat nach eigener Mitteilung die Konzession für den Ausbau des Airports Diego Aracena in Chile gewonnen. Die Flughafen Zürich AG ist derzeit außerhalb der Schweiz an sechs Flughäfen beteiligt.

    Vom 22.05.2017
  4. Anzeige schalten »
  5. Stefan Tschudin leitet bislang den Bereich Lärm und Verkehr.

    Flughafen Zürich AG bekommt neuen COO

    Kurzmeldung Stefan Tschudin ist ab Oktober neuer Chief Operation Officer der Flughafen Zürich AG. Wie das Unternehmen mitteilt, wird er damit Arbeit des Bereichs Aviation koordinieren. Vorgänger Stefan Conrad gibt den Posten auf, da er im Lateinamerika-Geschäft des Flughafenbetreibers tätig wird.

    Vom 17.05.2017
  6. Flugbegleiterinnen der Schweizer Germania Flug AG.

    Schweizer Germania kündigt Winter-Strecke an

    Die Schweizer Germania verbindet im kommenden Winterflugplan Zürich mit Agadir (Marokko). Das teilte die Airline nun mit. Die Strecke soll zwischen dem 7. November und dem 24. April immer dienstags angeboten werden.

    Vom 15.05.2017
  7. Josef Feder.

    Ehemaliger Airportchef zieht in Verwaltungsrat des Flughafens Zürich ein

    Kurzmeldung Josef Feder ist von der Generalversammlung des Flughafens Zürich in den Verwaltungsrat gewählt worden. Das teilte der Airport mit. Feder war bis 2008 Chef des Flughafens. Auch Stephan Gemkow zieht neu in das Gremium ein. Die beiden Vorgänger treten altersbedingt von ihren Posten ab.

    Vom 21.04.2017
  8. Airbus A330-200 der Edelweiss Air

    Edelweiss nimmt neue Langstrecke auf

    Edelweiss verbindet ab sofort den Flughafen Zürich mit Cancún in Mexiko. Das geht aus Flugplandaten hervor. Demnach wird die Strecke zweimal pro Woche angeboten. Passagiere reisen mit einer A330.

    Vom 18.04.2017
  9. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  10. Grundsteinlegung von "The Circle". Die Anlage entsteht auf 180.000 Quadratmetern.

    Grundsteinlegung von "The Circle"

    Kurzmeldung Am Flughafen Zürich ist acht Jahre nach Planungsbeginn der Grundstein zum Großprojekt "The Circle" gelegt worden. Dies teilt das Unternehmen mit. Das Zentrum soll unter anderem Platz für Büros, Hotels und Konferenzzentren bieten. Eröffnen soll es Ende 2019.

    Vom 30.03.2017
  11. A320 der Edelweiss.

    Edelweiss kündigt Winterverbindung an

    Edelweiss will ab November 2017 Zürich mit Marsa Alam in Ägypten verbinden. Das teilte die Schweizer Airline mit. Die Strecke soll immer donnerstags angeboten werden, laut Flugplandaten kommt eine A320 zum Einsatz.

    Vom 09.03.2017
Seite: