Feed abonnieren

Thema Zoll

  1. Der Schriftzug "Zoll" an einem Dienstfahrzeug der Behörde.

    Zoll beschlagnahmt Crystal-Meth aus dem Kongo

    Kurzmeldung Der Zoll hat am Flughafen Frankfurt ein halbes Kilogramm Crystal-Meth sichergestellt. Das Methamphetamin war laut Behördenmitteilung in einem Paket aus dem Kongo versteckt.

    Vom 29.12.2017
  2. Ein einzelnes, mit Kokain gefülltes Röhrchen.

    Flughafenzoll findet 1,2 Kilo Kokain in einem Paket

    Kurzmeldung Der Zoll am Frankfurter Flughafen hat in einem Paket aus Uruguay 1,2 Kilo Kokain entdeckt. Das Rauschgift war in 42 Kunststoffröhrchen mit portugiesischer Aufschrift versteckt. Das Rauschmittel habe einen Wert von mehr als 45.000 Euro – gestreckt noch mehr.

    Vom 28.12.2017
  1. Die aus Uruguay verschickten Damenschuhe.

    Zoll findet Kokain in Damenschuhen

    Kurzmeldung Der Zoll am Frankfurter Flughafen hat 660 Gramm Kokain in den Absätzen von elf Paar Damenschuhen sichergestellt. Wie aus einer Pressenotiz hervorgeht, waren in allen Absätzen Tütchen mit dem Rauschgift enthalten. Die Schuhe wurden per Post aus Uruguay verschickt.

    Vom 20.12.2017
  2. Koffer mit Khat.

    Zoll entdeckt 45 Kilo Drogen

    Kurzmeldung Der Zoll am Flughafen München hat bei einer Reisenden 45 Kilogramm der Kau-Droge Khat sichergestellt. Die Ukrainerin war laut Polizei von Nairobi nach München unterwegs. Das Zollfahndungsamt München hat die Ermittlungen übernommen.

    Vom 15.12.2017
  3. Passagiere am Flughafen Hannover.

    Kongolese mit Antilopen-Fleisch am Flughafen Hannover gestoppt

    Kurzmeldung Mit verbotenem Antilopen-Fleisch im Gepäck ist ein Kongolese am Flughafen Hannover gestoppt worden. Außerdem hatte er Fleisch des ebenfalls unter Artenschutz stehenden westafrikanischen Stachelschweins dabei, heißt es in einer Mitteilung. Insgesamt waren zehn Kilogramm Fleisch in Plastikbeuteln im Gepäck versteckt.

    Vom 08.12.2017
  4. Zollbeamte kontrollieren an einem Flughafen Koffer von Reisenden.

    München: Schmuggel-Marihuana mit Kaffee-Handtuch umwickelt

    Kurzmeldung Der Zoll am Airport München hat einen Reisenden mit 15 Kilogramm Marihuana gestellt. Laut Mitteilung hatte ein Spürhund die Drogen erschnüffelt. Um den Geruch der Drogen zu überdecken, hatte der Mann diese mit Folien umwickelt und mit einem in Kaffee getränkten Handtuch abgedeckt.

    Vom 08.12.2017
  5. Anzeige schalten »
  6. Weinflaschen mit aufgelöstem Kokain.

    Zoll entdeckt Kokain in Weinflaschen

    Kurzmeldung Spürhunde des Zolls haben am Frankfurter Flughafen in mehreren Koffern Weinflaschen mit aufgelöstem Kokain entdeckt. Laut Mitteilung der Behörde wurden die Reisenden vorläufig festgenommen. Die in den Flüssigkeiten enthaltene Rauschgiftmenge muss noch ermittelt werden.

    Vom 29.11.2017
  7. Ein Zollbeamter kontrolliert einen Koffer.

    Zoll in Frankfurt stellt Luxusuhren sicher

    Kurzmeldung Der Zoll am Flughafen Frankfurt hat bei einem Passagier aus Hong-Kong 14 Luxusuhren sichergestellt. Die Produkte im Wert von über 200.000 Euro waren den Angaben nach in den Innentaschen einer Jacke im Gepäck des Reisenden versteckt. Gegen den Mann wird wegen versuchter Steuerhinterziehung ermittelt.

    Vom 23.11.2017
  8. Zollbeamte kontrollieren an einem Flughafen Koffer von Reisenden.

    Frankfurter Zoll findet Kokain in Märchenbüchern

    Kurzmeldung Es war einmal ... Am Frankfurter Flughafen hat der Zoll in Märchenbüchern Kokain im Wert von rund 30.000 Euro sichergestellt. Dieses war in zwei Paketen aus Uruguay versteckt, teilte das Hauptzollamt Frankfurt mit. Die Ermittlungen konzentrieren sich nun auf den Sender der Pakete.

    Vom 08.11.2017
  9. Zollbeamte kontrollieren an einem Flughafen Koffer von Reisenden.

    Als Anwärter beim Zoll

    Beruf & Karriere Von Schmuggel bis Schwarzarbeit: 1400 junge Menschen beginnen pro Jahre ihre Ausbildung beim Zoll. Sie arbeiten nicht nur am Schreibtisch, auch an Flughäfen kommen sie zum Einsatz.

    Vom 12.09.2017
  10. Anzeige schalten »
  11. Beladung einer Antonov AN-124 auf dem Flughafen Leipzig/Halle.

    Zoll und DHL kooperieren im Kampf gegen Schmuggel am Flughafen Leipzig/Halle

    Kurzmeldung Kooperation am Flughafen Leipzig/Halle: Der sächsische Zoll und die Posttochter DHL Hub wollen im Kampf gegen Schmuggel stärker zusammenarbeiten.

    Vom 12.05.2017
  12. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  13. Eine ausgestopfte artgeschützte Teju-Echse wird während einer Pressekonferenz des Zolls in Frankfurt am Main gezeigt.

    Die Einfuhr dieser Güter ist verboten

    Hintergrund Exotische Tiere, Elefantenstoßzähne, Waffen: Was der Zoll am Flughafen im Gepäck mancher Reisender entdeckt, ist mitunter skurril und manchmal gefährlich. Für die folgenden Güter aus Nicht-EU-Ländern gibt es ein Einfuhrverbot in Deutschland:

    Vom 15.03.2015
  14. Air-Berlin-Maschine am Flughafen Sylt

    Sylt: Landung nur aus EU-Ländern

    Kein Zollflugplatz Sylt kann ab sofort von Nicht-Europäern und Schweizern nicht mehr angeflogen werden. Grund ist die fehlende Zollkontrolle für Linienpassagiere. Ausnahmen gibt es nur für Privatflieger.

    Vom 10.08.2012
  15. Die zentrale Sicherheitskontrolle am Hamburg Airport hat vier neue Linien

    Mehr Kontrollstellen in Hamburg

    Der Flughafen Hamburg hat vor der Hauptreisezeit vier zusätzliche Linien zur Passagierkontrolle eingerichtet. Der Airport erwartet an den ersten vier Ferientagen über 100.000 Passagiere.

    Vom 27.06.2011
  16. Sicherheitskontrolle am Flughafen Paris-Charles de Gaulle

    Frankreich schafft zweite Sicherheitskontrolle ab

    Frankreich hat die Einführung des "One-Stop-Security"-Systems beschlossen. Transfer-Passagiere müssen hierbei die Sicherheitskontrollen nicht nochmals durchlaufen, wenn sie bereits an einem europäischen Flughafen kontrolliert wurden. Den Anfang machen Lyon und einige Terminals am Pariser Flughafen Charles de Gaulle.

    Vom 08.05.2009
Seite: