Feed abonnieren

Thema Zeitfracht

Der Berliner Zeitfracht Gruppe steht hinter den Fluggesellschaften WDL, LGW und Blue Air. Zudem ist der Logistikdienstleister im Flugzeug-Leasinggeschäft und der Wartung tätig.

  1. Walter Böhnke wird Beiratsvorsitzender von Zeitfracht

    Kurzmeldung Walter Böhnke scheidet am 30. Juni aus der WDL-Geschäftsführung aus und wird Beiratsvorsitzender des Mutterunternehmens Zeitfracht. In der neuen Funktion solle er dem Unternehmen beratend zur Seite stehen, teilte Zeitfracht mit.

    Vom 04.06.2019
  1. Wolfram Simon: "Die Frage nach einem Gewinner und einem Verlierer der Air-Berlin-Pleite stellt sich nicht."

    Umbau bei Zeitfracht: Weg vom Cargo-Geschäft, hin zum Wet-Lease

    Lesetipp Zeitfracht-Chef Wolfram Simon-Schröter hat sein Unternehmen mit mittlerweile 22 Flugzeugen strategisch neu aufgestellt. Wie die Zukunft von Zeitfracht aussehen soll, erläutert die Berliner Morgenpost.

    Vom 20.05.2019
  2. Anzeige schalten »
  3. Dominik Wiehage (links) wird neuer COO der Zeitfracht-Gruppe und Elisabeth Jesse (rechts) übernimmt die Position des CCO der Zeitfracht Gruppe.

    Zeitfracht Gruppe erweitert Geschäftsführung des Bereichs Luftfahrt

    Kurzmeldung Die Zeitfracht-Gruppe baut die Geschäftsführung ihrer Luftfahrt-Sparte weiter aus. So wird Dominik Wiehage neuer Chief Operating Officer (COO) und künftig gemeinsam mit Zeitfracht-Finanzchef Frank Schulze die LGW leiten. Wiehage war zuvor für den Flughafen Köln/Bonn und Eurowings tätig. Zusätzlich wird ab April Elisabeth Jesse Chief Commercial Officer (CCO). Jesse war bei Air Berlin, Lufthansa und Easyjet.

    Vom 12.03.2019
  4. Eine Boeing 737 der Blue Air am Flughafen Berlin-Tegel.

    Zeitfracht darf bei Blue Air einsteigen

    Kurzmeldung Das Berliner Logistikunternehmen Zeitfracht darf bei Blue Air einsteigen. Laut einer Unternehmensmeldung hat das Bundeskartellamt den Kauf von Anteilen an der rumänischen Airline genehmigt. Über die genaue Anteilshöhe wurde Stillschweigen vereinbart.

    Vom 15.02.2019
  5. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  6. Saab 2000 der Skywork Airlines.

    Schweizer Skywork Airlines stellt Betrieb ein

    Wirtschaftliche Schwierigkeiten zwingen den Regionalflieger Skywork, ab sofort am Boden zu bleiben. Die Suche nach einem Investor ist gescheitert. Betroffen sind rund 11.000 Passagiere, auch auf Deutschland-Strecken.

    Vom 30.08.2018
  7. Ralf-Rainer Ausländer.

    Neuer Chef bei der Zeitfracht-Tochter Leisure Cargo

    Kurzmeldung Der Frachtvermittler Leisure Cargo hat mit Ralf-Rainer Ausländer einen neuen Chef. Wie die Zeitfracht-Gruppe mitteilt, werden die bisherigen Geschäftsführer Klaus Sieger und Thilo Schäfer das Unternehmen Ende September verlassen. Ausländer stand bereits bis 2015 lange Jahre an der Spitze des Unternehmens.

    Vom 15.08.2018
Seite: