Feed abonnieren

Thema Wochenrückblick

Am Wochenende blickt airliners.de immer auf die zurückliegende Luftfahrt-Woche zurück. Samstags erscheint "Kurz & kompakt" mit den Randnotizen der Woche. Am Sonntag kommt der Überblick mit den wichtigsten Themen.

  1. Seite 5 von 18
  2. Flugzeug der Air Berlin.

    Nachwehen der Air-Berlin-Insolvenz

    Rückblick Die Pleite der Air Berlin dominierte in der vergangenen Woche erneut das Tagesgeschäft auf airliners.de. Aber es gab auch noch andere wichtige Themen.

    Vom 27.08.2017
  1. Schalter der Air Berlin am Flughafen Berlin-Tegel.

    Die deutsche Nummer Zwei ist pleite

    Rückblick Air Berlin ist zahlungsunfähig: Wie konnte es so weit kommen, welche Folgen hat die Insolvenz für den deutschen Luftverkehrssektor und wie kann es weitergehen? Im Wochenrüblick geht es um die Nachlese der Pleite - aber nicht nur.

    Vom 20.08.2017
  2. Amerika-Ziele liegen im Trend - zum Beispiel auch San Francisco.  (Foto: "Golden Gate Bridge" von Zheng Zeng, Lizenz: CC BY 2.0)

    USA-Routen, Condor und drei Kolumnen

    Rückblick Viele Airlines setzen verstärkt auf Flüge nach Nordamerika - doch warum eigentlich? Außerdem im Wochenrückblick: Condor konkretisiert ihre Sparpläne und der Chef von Brussels prescht bei der Integration in die Eurowings vor.

    Vom 13.08.2017
  3. Anzeige schalten »
  4. Maschine der Air Berlin.

    Air-Berlin-Codeshare und Austrian-Flotte

    Kurz & kompakt Air Berlin bietet zwei neue Karibik-Strecken im Codeshare an und Austrian Airlines flottet die vorerst letzte bestellte Embraer-Maschine ein. Was in dieser Woche sonst noch fernab der großen Meldungen in der Luftfahrtbranche passierte, lesen Sie hier.

    Vom 12.08.2017
  5. Niki sucht Testesser.

    Test-Esser für Niki, Air-Berlin-Check-in und mehr

    Kurz & kompakt Niki-Passagiere sollen Bordessen testen. Air Berlin ändert ihre Check-in-Zeiten. Und die Airline von Ex-Air-Berlin-Chef Stefan Pichler fährt einen Verlust ein. Die Randnotizen der Woche.

    Vom 05.08.2017
  6. In den vergangenen Tagen haben viele Luftfahrt-Unternehmen Bilanzen veröffentlicht. (Foto: "Latvian Euro" von Karlis Dambrans, Lizenz CC BY 2.0)

    Die Woche der Wirtschaftszahlen

    Rückblick Etihad, Ryanair, Airbus, Boeing: In dieser Woche sind einige Wirtschaftszahlen veröffentlicht worden. Es gab aber noch weitere Themen - wie beispielsweise die dritte Piste in München, Fluggastdaten und der Alitalia-Poker.

    Vom 30.07.2017
  7. Anzeige schalten »
  8. Blick auf die geöffnete Ladeluke einer MD-11 der Lufthansa Cargo.

    Kühlschutz-Folie, "Landshut"-Maschine und Personalien

    Kurz & kompakt Was war abseits der großen Themen in dieser Woche los? Das zeigt der kompakte Rückblick von airliners.de. Diesmal unter anderem mit den Flughäfen Rostock-Laage, Frankfurt und Tegel sowie Lufthansa Cargo.

    Vom 29.07.2017
  9. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  10. Das neue Unterhaltungsprogramm der Condor soll bald um weitere Sprachen wie Französisch, Spanisch und Italienisch erweitert werden.

    Inflight-Entertainment, Fast Lane in München und mehr

    Kurz & kompakt Zeit für die Randnotizen der Woche: Diesmal geht es unter anderem um ein Unterhaltungsprogramm von Condor, eine Fast Lane der Lufthansa, ein Feuer in Hamburg und Personalien bei Air Berlin, Swiss und Boeing.

    Vom 15.07.2017
  11. Die deutsche Azur Air hebt bald ab.

    Zwei neue Airlines, Eurowings-Langstrecke und Niki/Tuifly-Flieger

    Rückblick Zwei neue deutsche Charterairlines sind seit dieser Woche am Start. Eurowings bekommt eine neue Langstreckenbasis, für den Niki/Tuifly-Ferienflieger gibt es einen erneuten Anlauf - und drei airliners.de-Kolumnen präsentieren wir Ihnen auch noch.

    Vom 09.07.2017
  12. Boeing 767 der Condor.

    Die Woche der Langstrecken-Meldungen

    Rückblick Air Berlin, Condor und Eurowings: In dieser Woche gab es zahlreiche Neuigkeiten, was Langstreckenpläne von deutschen Airlines betrifft. Aber auch sonst war die Tage einiges los.

    Vom 02.07.2017
Seite: