Feed abonnieren

Thema Wochenrückblick

Am Wochenende blickt airliners.de immer auf die zurückliegende Luftfahrt-Woche zurück. Samstags erscheint "Kurz & kompakt" mit den Randnotizen der Woche. Am Sonntag kommt der Überblick mit den wichtigsten Themen.

  1. Seite 2 von 15
  2. Niki sucht Testesser.

    Test-Esser für Niki, Air-Berlin-Check-in und mehr

    Kurz & kompakt Niki-Passagiere sollen Bordessen testen. Air Berlin ändert ihre Check-in-Zeiten. Und die Airline von Ex-Air-Berlin-Chef Stefan Pichler fährt einen Verlust ein. Die Randnotizen der Woche.

    Vom 05.08.2017
  3. In den vergangenen Tagen haben viele Luftfahrt-Unternehmen Bilanzen veröffentlicht. (Foto: "Latvian Euro" von Karlis Dambrans, Lizenz CC BY 2.0)

    Die Woche der Wirtschaftszahlen

    Rückblick Etihad, Ryanair, Airbus, Boeing: In dieser Woche sind einige Wirtschaftszahlen veröffentlicht worden. Es gab aber noch weitere Themen - wie beispielsweise die dritte Piste in München, Fluggastdaten und der Alitalia-Poker.

    Vom 30.07.2017
  1. Blick auf die geöffnete Ladeluke einer MD-11 der Lufthansa Cargo.

    Kühlschutz-Folie, "Landshut"-Maschine und Personalien

    Kurz & kompakt Was war abseits der großen Themen in dieser Woche los? Das zeigt der kompakte Rückblick von airliners.de. Diesmal unter anderem mit den Flughäfen Rostock-Laage, Frankfurt und Tegel sowie Lufthansa Cargo.

    Vom 29.07.2017
  2. Anzeige schalten »
  3. Das neue Unterhaltungsprogramm der Condor soll bald um weitere Sprachen wie Französisch, Spanisch und Italienisch erweitert werden.

    Inflight-Entertainment, Fast Lane in München und mehr

    Kurz & kompakt Zeit für die Randnotizen der Woche: Diesmal geht es unter anderem um ein Unterhaltungsprogramm von Condor, eine Fast Lane der Lufthansa, ein Feuer in Hamburg und Personalien bei Air Berlin, Swiss und Boeing.

    Vom 15.07.2017
  4. Die deutsche Azur Air hebt bald ab.

    Zwei neue Airlines, Eurowings-Langstrecke und Niki/Tuifly-Flieger

    Rückblick Zwei neue deutsche Charterairlines sind seit dieser Woche am Start. Eurowings bekommt eine neue Langstreckenbasis, für den Niki/Tuifly-Ferienflieger gibt es einen erneuten Anlauf - und drei airliners.de-Kolumnen präsentieren wir Ihnen auch noch.

    Vom 09.07.2017
  5. Boeing 767 der Condor.

    Die Woche der Langstrecken-Meldungen

    Rückblick Air Berlin, Condor und Eurowings: In dieser Woche gab es zahlreiche Neuigkeiten, was Langstreckenpläne von deutschen Airlines betrifft. Aber auch sonst war die Tage einiges los.

    Vom 02.07.2017
  6. Anzeige schalten »
  7. Eine Maschine der Air Berlin steht  auf dem Flughafen Berlin-Tegel hinter einer Maschine der Lufthansa.

    Air-Berlin-Analyse, Lufthansa-A380 und zwei Kolumnen

    Rückblick Was hätte die Lufthansa von einer Air-Berlin-Übernahme? Und warum verlegt die Kranich-Airline fünf A380 von Frankfurt nach München? Die Antworten gibt es im Wochenrückblick - genauso wie die weiteren Themen der Woche.

    Vom 18.06.2017
  8. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  9. Business-Class-Sitz von Recaro (Typ CL6710)

    Recaro-Sitz, A320neo und ein Cargo-Joint-Venture

    Kurz & kompakt Ein neue Business-Class-Sitz von Recaro wird erstmals in eine Maschine eingebaut und Easyjet bekommt ihre erste A320neo. Diese und weitere Randnotizen der Woche - wie immer kurz und kompakt.

    Vom 17.06.2017
  10. Airbus A320 der Niki

    Air Berlin, Niki, Lufthansa und Easyjet

    Rückblick Die Pfingstwoche wurde zweifellos vom abgesagten Tui/Etihad Joint-Venture bestimmt. Aber es gab auch noch den Streit zwischen Lufthansa und Fraport sowie einen Easyjet-Rückzug. Der Wochenrückblick.

    Vom 11.06.2017
  11. Flugzeuge von Air Berlin und Etihad Airways am Flughafen Düsseldorf.

    Air-Berlin-Exit, Germania-Ableger und mehr

    Rückblick In dieser Woche gab es Neuigkeiten von Air Berlin und Etihad. Aber auch von Germania, Lufthansa, Eurowings, dem Flughafen Münster/Osnabrück und eine neue Folge von "Digital Passenger".

    Vom 04.06.2017
  12. Ein Ticket für die neue Lounge am Airport Bremen kostet 23,50 Euro.

    Neue Lounge in Bremen und Flugbegleiter-Tablets

    Kurz & kompakt Am Airport Bremen gibt es eine neue Lounge. Und am Flughafen Hamburg ist die Wache der Feuerwehr erweitert worden. Diese und weitere Randnotizen der Woche im Überblick.

    Vom 03.06.2017
Seite: