Feed abonnieren

Thema Wochenrückblick

Am Wochenende blickt airliners.de immer auf die zurückliegende Luftfahrt-Woche zurück. Samstags erscheint "Kurz & kompakt" mit den Randnotizen der Woche. Am Sonntag kommt der Überblick mit den wichtigsten Themen.

  1. Maschinen von Air Berlin sowie der Lufthansa Group.

    Neues von Tuifly, Condor, Brussels Airlines und Alitalia

    Rückblick Überall wird umgebaut: Tuifly gerät in Bedrängnis, Condor bekommt eine spanische Schwester und Lufthansa bietet für Alitalia. Nur Easyjet hat sich immer noch nicht für Air-Berlin-Teile entschieden. Die Entwicklungen der Woche im Überblick.

    Vom 22.10.2017
  2. Schokoladenherze mit dem Logo der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin.

    Ausgebuchter Air-Berlin-Letztflug und eine Stasi-Tupolew

    Kurz & kompakt Der letzte Air-Berlin-Flug ist ausgebucht und in Mecklenburg-Vorpommern hat eine verrottete Stasi-Tupolew ein neues Zuhause gefunden. Alle Randnotizen - inklusive Elektro-Pusher und Wasserstofftankstellen - gibt es hier.

    Vom 21.10.2017
  1. Flugzeug der Air Berlin.

    Die Finalwoche der Air Berlin

    Rückblick Der Großteil der insolventen Air Berlin ist verkauft. Nun beginnen kartellrechtliche Prüfungen. Doch die Air Berlin Technik muss noch zittern. Unser Wochenrückblick zeigt, wieso.

    Vom 15.10.2017
  2. Eurowings lässt unter vote-and-fly.com eine neue Destination abstimmen.

    "Vote and fly", Flugzeugtausch und offene Rotoren

    Auch abseits der großen Schlagzeilen tut sich viel im Luftverkehr. So lässt Eurowings über neue Ziele abstimmen, Condor tauscht Flugzeuge mit Kanada und es wird an der Zukunft geforscht. Die aktuelle Übersicht.

    Vom 08.10.2017
  3. Zwei Flugzeuge der britischen Monarch Airlines begegnen sich auf Teneriffa.

    Monarch-Grounding und Air-Berlin-Zerschlagung

    Rückblick Die Luftfahrt-Woche geht zu Ende und hinterlässt viele Fragen: Was bedeutet das Monarch-Ende für die Air-Berlin-Verhandlungen, wer will Air-Berlin-Technik und was hat Lufthansa mit Alitalia vor? Nichts verpasst?

    Vom 07.10.2017
  4. Anzeige schalten »
  5. Leitwerk einer Air-Berlin-Maschine.

    Die Woche der Air-Berlin-Aufteilung

    Rückblick Das Poker um Air Berlin scheint entschieden, gleichzeitig springen schon jetzt Konkurrenten in die Langstrecken-Lücken und das Abfertigungs-Chaos am Düsseldorfer Flughafen befeuert die Luftsicherheits-Diskussion. Die Woche im Rückblick.

    Vom 24.09.2017
  6. Air Berlin topbonus-Karten

    Topbonus-Comeback und Finanzchef von Lufthansa-Tochter

    Kurz & kompakt Das Meilenprogramm der Air Berlin schaltet einige Services wieder frei, am Airport Hamburg eröffnet das neue Welcome Center und Lufthansa-Tochter Austrian Airlines muss einen neuen Finanzchef suchen. Die Randnotizen der Woche.

    Vom 23.09.2017
  7. Aufgrund von massenhaften Krankmeldungen hat Air Berlin aktuell große Probleme, den Flugbetrieb aufrecht zu halten.

    Die Air-Berlin-Chaoswoche im Rückblick

    Rückblick Krankmeldungen der Air-Berlin-Piloten haben in der vergangenen Woche für Chaos bei der insolventen Airline gesorgt. Derweil schmiedet Easyjet an einer weltweiten Billigflieger-Allianz. Unser Rückblick.

    Vom 17.09.2017
  8. Anzeige schalten »
  9. Flugzeug der Air Berlin am Airport Hamburg.

    Air-Berlin-Bieter formieren sich

    Rückblick Auch in dieser Woche hat der Poker um die insolvente Air Berlin wieder das Nachrichtengeschäft von airliners.de dominiert. Daneben stand auch die Aviation Security am Flughafen Düsseldorf im Fokus.

    Vom 10.09.2017
  10. Schalter der Air Berlin am Flughafen Berlin-Tegel.

    Heiße Phase im Tauziehen um Air Berlin

    Rückblick Eine weitere Luftfahrt-Woche im Zeichen der Air-Berlin-Insolvenz geht zu Ende. Wer hat noch Interesse und wer klagt in Brüssel? Und welche Probleme drohen nach der Aufteilung? Unser Rückblick.

    Vom 03.09.2017
  11. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  12. Flugzeug der Air Berlin.

    Nachwehen der Air-Berlin-Insolvenz

    Rückblick Die Pleite der Air Berlin dominierte in der vergangenen Woche erneut das Tagesgeschäft auf airliners.de. Aber es gab auch noch andere wichtige Themen.

    Vom 27.08.2017
  13. Schalter der Air Berlin am Flughafen Berlin-Tegel.

    Die deutsche Nummer Zwei ist pleite

    Rückblick Air Berlin ist zahlungsunfähig: Wie konnte es so weit kommen, welche Folgen hat die Insolvenz für den deutschen Luftverkehrssektor und wie kann es weitergehen? Im Wochenrüblick geht es um die Nachlese der Pleite - aber nicht nur.

    Vom 20.08.2017
  14. Amerika-Ziele liegen im Trend - zum Beispiel auch San Francisco.  (Foto: "Golden Gate Bridge" von Zheng Zeng, Lizenz: CC BY 2.0)

    USA-Routen, Condor und drei Kolumnen

    Rückblick Viele Airlines setzen verstärkt auf Flüge nach Nordamerika - doch warum eigentlich? Außerdem im Wochenrückblick: Condor konkretisiert ihre Sparpläne und der Chef von Brussels prescht bei der Integration in die Eurowings vor.

    Vom 13.08.2017
Seite: