Feed abonnieren

Thema WISAG

  1. Abfertigung eines Flugzeugs.

    Acciona und Wisag einigen sich

    Kurzmeldung Acciona hat sich mit Abfertiger Wisag auf den Verkauf der Tochter Acciona Airport Services Frankfurt geeinigt. Laut Mitteilung sieht das "Memorandum of Understanding" den Übergang des Acciona-Geschäfts am Flughafen Frankfurt an die Wisag vor. Dies betrifft auch alle Verträge mit der Belegschaft. Wisag übernimmt im Februar die Abfertigung von Acciona.

    Vom 16.11.2017
  2. Exklusiv Ramp Agents der Acciona in Berlin-Tegel.

    Abfertiger in Frankfurt umgeht wohl Tarifvertrag

    Acciona soll eine Tochter für die Ryanair-Abfertigung in Frankfurt gegründet haben: Diese halte sich nicht an den geltenden Tarifvertrag und zahle nur Mindestlohn. Das Konstrukt könnte auch nach dem Lizenzverlust des Abfertigers aufrecht gehalten werden.

    Vom 09.11.2017
  1. Flugzeugabfertigung der Wisag.

    Flughafen Frankfurt: Wisag und Verdi einigen sich auf Anerkenntnis-Tarifvertrag

    Kurzmeldung Wisag Aviation Service und Verdi Hessen haben einen Anerkenntnis-Tarifvertrag geschlossen. Damit können die Mitarbeiter der Acciona Airport Services Frankfurt zu identischen Konditionen zum neuen Arbeitgeber wechseln. Wisag hatte im Juli die Drittabfertiger-Lizenz am Flughafen Frankfurt erhalten - Acciona hat dagegen Klage eingereicht.

    Vom 09.10.2017
  2. Michael Richter.

    Wisag verstärkt Geschäftsführung

    Kurzmeldung Michael Richter wird ab Oktober neben Michael C. Wisser Holding-Geschäftsführer der Sparte Ground Service der Wisag. Wie das Unternehmen mitteilt, ist Richter damit für alle deutschen Stationen zuständig. Er war bisher Geschäftsführer der Aerogate München.

    Vom 31.08.2017
  3. Anzeige schalten »
  4. Air Berlin will ihre Tochter Niki verkaufen.

    Air Berlin zieht Konsequenzen aus Problemen in Tegel

    Verspätungen und Flugausfälle: Air Berlin hat seit Längerem Probleme am Airport Tegel - und sieht den Bodenabfertiger Aeroground als Schuldigen. Jetzt hat die Airline Konsequenzen gezogen. Diese betreffen die Tochter Niki.

    Vom 13.07.2017
  5. Gepäck soll in eine Air-Berlin-Maschine verladen werden.

    Air Berlin dementiert Wisag-Rückkehr

    Kurzmeldung Air Berlin hat die Gerüchte über eine Rückkehr zum Gepäckabfertiger Wisag am Flughafen Berlin-Tegel dementiert: "Dieser Stand ist kalter Kaffee. Wir machen mit Aeroground weiter." Mehrere Medien hatten berichtet, Air Berlin habe bereits wieder Verträge mit der Wisag ausgehandelt. In letzter Zeit kommt es zu Problemen im Flugverkehr.

    Vom 19.06.2017
  6. Holger Follmann

    Chefwechsel bei Wisag Aviation Service

    Kurzmeldung Holger Follmann übernimmt zum 15. August den Vorsitz der Geschäftsführung bei Wisag Aviation Service. Vorgänger Michael Wisser werde sich künftig auf seine Aufgabe als Vorstand der Muttergesellschaft konzentrieren, teilte das Unternehmen mit.

    Vom 17.02.2017
  7. Anzeige schalten »
  8. Passagiere verlassen ein Flugzeug der Ryanair.

    Wisag Losch übernimmt Passagedienste für Ryanair am Köln/Bonn Airport

    Kurzmeldung Wisag Losch hat Anfang Oktober die Passagedienste für die jährlich rund 7.000 Flüge von Ryanair am Flughafen Köln/Bonn übernommen. Zu den Leistungen gehören das Ticketverkauf, der Check-In, das Boarding sowie die Gepäckermittlung, wie es in einer Mitteilung des Unternehmens hieß.

    Vom 04.10.2016
  9. Wisag-Mitarbeiter fertigen eine Air-Berlin-Maschine am Airport Köln/Bonn ab.

    Wisag fertigt Air-Berlin-Flugzeuge in Köln/Bonn ab

    Kurzmeldung Neuer Air-Berlin-Partner in Köln/Bonn: Die Flugzeuge der Airline werden von Wisag abgefertigt. Das teilte der Bodenverkehrsdienst jetzt mit. Die Leistungen umfassen unter anderem das Be- und Entladen sowie das Schleppen der Maschinen.

    Vom 01.06.2015
  10. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  11. AirCargo Center Berlin

    Cargo Center am BER übergeben

    Der Investor Dietz AG hat am künftigen Single Airport Berlin Brandenburg das neue Cargo Center an die Kunden übergeben. Das Center ist speziell auf Beiladefracht ausgerichtet.

    Vom 20.04.2012
  12. WISAG-Logo

    WISAG Cargo mit neuen Röntgengeräten

    Luftfrachtsicherheit Der Dienstleister WISAG Cargo Service investiert an den Standorten Berlin und Münster/Osnabrück in neue Röntgenprüfsysteme. So können im BER Cargo Terminal künftig auch Paletten und Container gescannt werden. Zudem stehen Frachtwaagen bis 20 Tonnen zur Verfügung.

    Vom 08.12.2011
Seite: