Feed abonnieren

Thema Wirtschaft

  1. Seite 9 von 249
  1. A380 der British Airways. Die Airline gehört zur IAG.

    IAG rechnet mit mehr Gewinn

    Quartalsbilanz der International Airlines Group (IAG): Die Lufthansa-Konkurrentin erzielt einen höheren Gewinn. Das macht den Luftverkehrskonzern für das gesamte Jahr optimistisch.

    Vom 28.07.2017
  2. Etihad ist an Air Berlin und Alitalia beteiligt.

    Air Berlin und Alitalia drücken Etihad tief ins Minus

    Golf-Carrier Etihad erleidet im abgelaufenen Geschäftsjahr einen Milliardenverlust. Die Airline führt das auf hohe Abschreibungen für Flugzeuge zurück - und auf die defizitären Beteiligungen Air Berlin und Alitalia.

    Vom 27.07.2017
  3. Anzeige schalten »
  4. Bei Airbus in Toulouse wird eine A350 montiert.

    Gewinn bei Airbus bricht ein

    Airbus muss einen Gewinnrückgang von 34 Prozent in der Quartalsbilanz verzeichnen. Dies teilt der Konzern mit und kündigt gleichzeitig eine weitere Drosselung bei der Produktion der A380 an.

    Vom 27.07.2017
  5. Zusammen mit Konkurrent Airbus gehört Boeing zu den größten Flugzeugbauern der Welt.

    Boeing ist zurück in den schwarzen Zahlen

    Der Umsatz geht zwar leicht zurück, doch Boeing verbucht ein dickes Gewinnplus. Die Aktionäre sollen am Ende des Jahres mehr Geld bekommen. Allerdings bleibt die Umsatzprognose für 2017 gleich.

    Vom 26.07.2017
  6. Anzeige schalten »
  7. Eine A380 der Emirates.

    Airbus setzt beim A380 auf vier Kunden

    Die A380 wird kaum noch nachgefragt. Emirates, IAG, ANA und Thai Airways sollen laut eines Medienberichts die Zukunft vom Airbus-Flaggschiff absichern. Eine weitere Produktionskürzung droht dennoch.

    Vom 26.07.2017
  8. Berlins Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup

    BER-Chef: Tegel-Sanierung kostet eine Milliarde

    In gut einem Monat können die Berliner über die Zukunft des Flughafens Tegel abstimmen. Falls dieser nicht wie geplant nach der BER-Eröffnung schließt, wird es richtig teuer, so Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup. Nicht die erste Warnung der Politik.

    Vom 25.07.2017
  9. Eine Lufthansa-Maschine am Flughafen Friedrichshafen.

    Kreis gibt Bodensee-Airport Millionenspritze

    Der Bodenseekreis gewährt dem Flughafen Friedrichshafen weitere finanzielle Unterstützung. Nach mehreren Airline-Verlusten in der Vergangenheit will sich der Bodensee-Airport neu aufstellen.

    Vom 25.07.2017
  10. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  11. Ryanair-CEO Michel O'Leary auf einer Pressekonferenz am 28. Februar 2017 am Flughafen Frankfurt.

    Ryanair-Gewinn steigt um 55 Prozent

    Der irische Billigflieger legt Quartalszahlen vor. Der Umsatz steigt zweistellig, der Gewinn von Ryanair hingegen zieht kräftig an. Doch über allem schwebt die Brexit-Angst.

    Vom 24.07.2017
  12. Kay Kratky.

    Austrian-Chef will Kollektivvertrag nachbessern

    Die Flugbegleiter der Austrian Airlines wollen mehr Geld. Airline-Chef Kay Kratky will bei den Verhandlungen den Kollektivvertrag zur Sprache bringen. Zudem stockt die Lufthansa-Tochter bei ihren Piloten auf.

    Vom 24.07.2017
  13. Ein Airbus A320 von Easyjet vor den österreichischen Alpen.

    Easyjet Europe hebt ab

    Die österreichischen Behörden geben ihr Okay für eine neue Easyjet-Tochter. Diese soll den inneneuropäischen Verkehr des Billigfliegers nach einem harten Brexit gewährleisten. Der Erstflug der Easyjet Europe ist schon terminiert.

    Vom 20.07.2017
  14. Easyjet-Chefin Carolyn McCall

    Easyjet ist wieder optimistischer

    Das dritte Quartal lief für den britischen Low-Cost-Carrier gut: Easyjet konnte den Umsatz steigern und blickt nun optimistischer aufs Gesamtjahr. Zudem gibt es Neuigkeiten zur angekündigten Tochter Easyjet Europe.

    Vom 20.07.2017
  15. Boeing 757 der United Airlines in Las Vegas.

    United Continental verdient mehr

    Kurzmeldung United Continental, die Dach-Holding von United Airlines und Continental Airlines, hat im zweiten Quartal Umsatz und Gewinn gesteigert. Die Erlöse sind nach eigenen Angaben um 6,4 Prozent auf zehn Milliarden Dollar gestiegen. Der Gewinn legte unter dem Strich um 39,1 Prozent auf 818 Millionen Dollar zu.

    Vom 19.07.2017
  16. Carsten Spohr leitet seit 2013 den Lufthansa-Konzern.

    Lufthansa verdoppelt Halbjahresgewinn

    Überraschend legt der Kranich-Konzern Halbjahreszahlen vor: Den operativen Gewinn hat Lufthansa im Jahresvergleich beinahe verdoppelt. Für Eurowings gibt Konzern-Chef Carsten Spohr eine neue Zielmarke vor.

    Vom 18.07.2017
Seite: