Feed abonnieren

Thema Wirtschaft

  1. Seite 8 von 270
  2. Blick vom Tower des insolventen Flugplatzes Drewitz nahe Cottbus.

    Flugplatz Cottbus-Drewitz hat neuen Eigentümer

    Neue Hoffnung für den Flugplatz Cottbus-Drewitz: Nach Jahren des Niedergangs hat ein lokales Konsortium jetzt einen Teil des Geländes im Süden Brandenburgs übernommen. Die Pläne klingen ambitioniert.

    Vom 12.02.2018
  3. Eine A380 der Emirates.

    Emirates unterzeichnet A380-Deal

    Emirates hat ihre im Januar angekündigte Bestellung über 20 Airbus A380 unterschrieben. Damit sichert die arabische Airline die Fertiggung des Riesen-Jets für weitere zehn Jahre.

    Vom 12.02.2018
  1. Insolvenzverwalter Lucas Flöther.

    Das ist der Air-Berlin-Abwickler

    Portrait Das vergangene Jahr war das Jahr von Lucas Flöther. Er ist das Gesicht der Air-Berlin-Pleite und als Insolvenzrechtler kein Unbekannter. Nebenbei hält er Vorlesungen an der Universität Halle.

    Vom 09.02.2018
  2. Topbonus-Karten.

    Condor und Germania bieten kurzzeitig Angebote für Topbonus-Kunden

    Kurzmeldung Topbonus-Kunden können von kommender Woche an bis Anfang März ihre Meilen bei Condor und Germania einlösen. Laut Mitteilung müssen die Flüge bis Ende Oktober (Germania) beziehungsweise April kommenden Jahres (Condor) stattfinden. Meilen sammeln ist bei Condor nach wie vor nicht über Topbonus möglich - bei Germania schon.

    Vom 08.02.2018
  3. Plakate von CDU und SPD im Bundestagswahlkampf 2017

    Das will die Groko im Luftverkehr

    Kein Wort zur Luftverkehrssteuer, aber eine Veränderung der Luftsicherheitszuständigkeiten: Das steht im neuen Koalitionsvertrag zur Luftfahrt - und so reagiert die Branche darauf.

    Vom 08.02.2018
  4. Anzeige schalten »
  5. Eine Flugbegleiterin der neuen Eurowings.

    Tarifeinigung bei Eurowings Europe wohl im Mai

    Eurowings Europe und die Gewerkschaft Vida wollen nach airliners.de-Informationen im Frühjahr einen Kollektivvertrag schließen. In dieser Woche sollten "größere Meilensteine" erreicht werden.

    Vom 08.02.2018
  6. Model des COMAC C919

    China will Comac 919 ab 2021 ausliefern

    Kurzmeldung Der chinesische Luftfahrtkonzern Comac will in drei Jahren mit der Auslieferung der C919 beginnen. Das Unternehmen arbeite hart daran, 2021 die erste Maschine auszuliefern, sagte Manager Lu Zheng. Die C919 soll der A320 und Boeings 737 Konkurrenz machen.

    Vom 07.02.2018
  7. Airbus A350 (li.) und Boeing 747 auf der ILA vor zwei Jahren.

    ILA Berlin: Der Countdown läuft

    Firmenbeitrag Die älteste Luft- und Raumfahrtausstellung der Welt hat sich zur führenden Innovationsmesse der Branche weiterentwickelt: die ILA Berlin. Das diesjährige Partnerland beheimatet die Vorzeigeindustrie par excellence.

    Vom 06.02.2018
  8. Anzeige schalten »
  9. Lufthansa und Brussels Airlines.

    Brussels und Lufthansa streiten über den Kurs

    Bei Brussels Airlines drohen laut mehrerer Medienberichte zu Wochenbeginn personelle Veränderungen an der Spitze. Hintergrund ist wohl Uneinigkeit über die Integration des belgischen Carriers in Eurowings.

    Vom 05.02.2018
  10. Ryanair-Chef Michael O'Leary posiert mit einem Modellflugzeug.

    Ryanair verbucht deutlichen Gewinnanstieg

    Quartalsbilanz des Billigfliegers: Der Gewinn von Ryanair ist trotz massenhafter Flugstreichungen zweistellig gestiegen. Aufhorchen lässt aber vor allem eine andere Ankündigung von Airline-Chef O'Leary.

    Vom 05.02.2018
  11. Auch Fleecedecken von Air Berlin kommen unter den Hammer.

    Fast 13.000 Gebote bei erster Air-Berlin-Auktion

    Kurzmeldung Bei der Versteigerung von über 1500 Air-Berlin-Gegenständen sind fast 13.000 Gebote abgegeben worden. Den höchsten Einzelpreis erzielte laut Insolvenzverwalter Lucas Flöther ein A330-Modell im Maßstab 1:20: 8000 Euro. Die zweite von vier Auktionsrunden läuft bis zum 16. Februar unter www.dechow.de.

    Vom 05.02.2018
  12. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  13. Schokoladenherze mit dem Logo der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin.

    Hohe Gebote bei Air-Berlin-Auktion

    Schokoherzen für fast 400 Euro: Das Inventar der insolventen Air Berlin kommt unter den Hammer. Die Erlöse sind dabei weitaus höher als gedacht. Allerdings gibt es auch Probleme.

    Vom 02.02.2018
  14. Asien-Pazifik macht ein Drittel des weltweiten Luftverkehrs aus.

    Iata: Rekord für internationale Luftfahrt

    Die internationale Luftfahrt ist auch 2017 gewachsen. Im vergangen Jahr sind so viele Menschen geflogen, wie nie zuvor. Das geht aus der Jahresstatistik des Luftverkehrsverbands Iata hervor.

    Vom 02.02.2018
  15. Boeing -747-Frachter von UPS.

    UPS ordert wohl fast 30 neue 747-Frachter bei Boeing

    Kurzmeldung UPS hat insgesamt 28 Boeing-Frachtmaschinen 747-8F bestellt. Laut mehrerer Medienberichte ist das ein Listenpreis von rund 11,2 Milliarden Dollar (umgerechnet rund 8,9 Milliarden Euro). Eine Order über sieben Maschinen war bereits bekannt, nun wurde auch die Option für eine größere Bestellung aktiviert.

    Vom 02.02.2018
  16. Hauptgeschäftsführer Matthias von Randow bei der Vorstellung der Jahresbilanz des BDL.

    BDL: Deutscher Luftverkehr hinkt weiter hinterher

    Der BDL legt seinen Jahresbericht vor. Dabei wird klar: Europa ist der Wachstumsmotor im internationalen Luftverkehr. Doch Deutschland hinkt weiter hinterher - und das nicht nur wegen Air Berlin.

    Vom 01.02.2018
  17. Klare Ansagen: Professor Karl Born kommentiert die aktuellsten Entwicklungen der Luftverkehrsbranche.

    "Topbonus": In der Not sparen gelernt?

    Die Born-Ansage (78) "Topbonus" will wieder auf die Beine kommen. Karl Born erreichte die Meldung zusammen mit einer anderen spannenden Nachricht - eine Personalie, die zum Thema passt.

    Vom 01.02.2018
  18. Das Boeing-Endmontagewerk in Charleston.

    Boeing verzeichnet Rekordjahr

    Boeing bleibt der weltweitgrößte Flugzeughersteller. Für das Jahr 2017 kann der Konzern einen Rekord bei den ausgelieferten Flugzeugen als auch beim Gewinn erzielen - auch dank der neuen US-Politik.

    Vom 31.01.2018
Seite: