Feed abonnieren

Thema Wirtschaft

  1. Seite 8 von 277
  2. Fraport-Chef Stefan Schulte auf der Hauptversammlung 2018.

    Frankfurter Flughafen will Passagierkontrollen übernehmen

    Auf der Jahreshauptversammlung von Fraport drängt der Frankfurter Flughafenbetreiber darauf die Sicherheitskontrollen für die Passagiere selbst zu organisieren. Außerdem stellt Unternehmenschef Schulte das Finanzergebnis vor.

    Vom 29.05.2018
  3. Flugzeugwartung bei Condor Technik.

    "Dass die Condor Berlin schließt, ist das Realistischste"

    Betriebsrat und Geschäftsführung der Condor Berlin führen zwar Gespräche über einen Sozialplan, doch eigentlich ist klar: Einen Kaufinteressenten gibt es aktuell nicht. Bereits Ende des Sommers könnte der Wartungshangar in Schönefeld schließen.

    Vom 29.05.2018
  1. Bundessrechnungshof prüft Air-Berlin-Kredit

    Kurzmeldung Nach einer Prüfbitte des Haushaltschusses des deutschen Bundestags prüft der Bundesrechnungshof nun das staatliche Darlehen an Air Berlin. Wie lange die Prüfung dauere, konnte ein Sprecher der Behörde auf Anfrage nicht sagen. Der Bund hatte der Airline nach der Insolvenzanmeldung mit einem 150-Millionen-Euro-Kredit der KfW weiter in der Luft gehalten.

    Vom 28.05.2018
  2. Lufthansa löst weitere A320-Optionen ein

    Kurzmeldung Lufthansa hat Optionen auf weitere A320(neo)-Bestellungen eingelöst. Wie Airbus mitteilt, hat der Konzern noch einmal sechs A320neo und drei A320ceo geordert. Damit hat der Kranich über 120 neos und 270 ceos bestellt.

    Vom 28.05.2018
  3. Boeing 737 der Norwegian.

    Ryanair bestreitet Interesse an Norwegian

    Kurzmeldung Ryanair bestreitet, jemals Interesse an einer Übernahme der norwegischen Konkurrentin Norwegian gehabt zu haben oder weiter zu haben. Das berichtete "Reuters" unter Berufung auf ein Statement des Billigfliegers. Zuletzt war diskutiert worden, dass die Iren zusammen mit IAG für Norwegian bieten könnten.

    Vom 28.05.2018
  4. Anzeige schalten »
  5. Beamte der Bundespolizei am Flughafen Frankfurt.

    Fraport kämpft mit Wachstumsschmerzen

    Der Verkehr am Flughafen Frankfurt wächst zu schnell. In den bestehenden Terminals herrscht häufig Enge. Das wird Thema auf dem bevorstehenden Aktionärstreffen von Betreiber Fraport.

    Vom 28.05.2018
  6. Medien: Anzeige gegen Etihad wegen Alitalia-Insolvenz

    Kurzmeldung Die italienische Justiz ermittelt offenbar gegen die ehemalige Alitalia-Hauptaktionärin Etihad. Wie die Zeitung "Corriere della Sera" berichtet, wird dem Golf-Carrier vorgeworfen, dass er beim Einstieg 2014 versprach, alle Maßnahmen zur Rettung der Airline zu unternehmen und sich im vergangenen Jahr nach der Pleite der Airline verabschiedete. Die Frist für den Alitalia-Verkauf wurde kürzlich bis Ende Oktober verlängert.

    Vom 25.05.2018
  7. Fliegendes Personal von Eurowings: Unterschiedliche Tarifierung.

    Das ist die Tarifsituation bei Eurowings

    Überblick Die Flugbegleitergewerkschaft Ufo nimmt Tarifverhandlungen mit der Eurowings-Airline LGW auf. Dies zeigt: An die Lufthansa-Billigplattform docken nicht nur Flugbetriebe an, sondern auch verschiedene Arbeitnehmervertreter.

    Vom 25.05.2018
  8. Airline-Chef Karsten Balke vor einem Airbus A319 auf dem Airbus Gelände in Hamburg.

    Germania konkretisiert Umflottung

    Der Flottenumbau bei Germania schreitet voran: Den ersten Airbus A320neo übernimmt die Airline im Januar 2020. Wann die letzte Boeing 737 ausgemustert wird, ist nun ebenfalls klar.

    Vom 24.05.2018
  9. Anzeige schalten »
  10. Mitarbeiter der Air Berlin 2017 auf dem Vorfeld des Flughafens Tegel.

    Air Berlin: Fast 2000 Klagen wegen Kündigungen

    1899 Klagen zählt das Arbeitsgericht Berlin nach Kündigungen bei der insolventen Air Berlin. Sie pochen auf einen Betriebsübergang. Nach airliners.de-Informationen geht es um den Verkauf an Easyjet.

    Vom 24.05.2018
  11. Flughafen Wien Gruppe verdient im ersten Quartal mehr

    Kurzmeldung Die Flughafen Wien Gruppe meldet für die ersten drei Monate des Jahres einen leichten Umsatzanstieg (plus 2,1 Prozent) auf 163,9 Millionen Euro. Gleichzeitig stieg das Nettoergebnis sogar um 35,3 Prozent auf 21,6 Millionen Euro. Infolgedessen verringerte sich die Verschuldung; der Free-Cashflow nahm im Vergleich zum Vorjahresquartal ab.

    Vom 24.05.2018
  12. Lauda erwartet EU-OK für Ryanair-Übernahme in vier Wochen

    Kurzmeldung Die angestrebte Übernahme Lauda Motions durch Ryanair ist bei der EU angemeldet. Airline-Gründer Niki Lauda erwartet innerhalb von vier Wochen die Freigabe für den Deal, berichtet "Reuters". Die Iren wollen zunächst 75 Prozent des österreichischen Ferienfliegers kaufen, könnten aber in drei Jahren die komplette Airline erwerben.

    Vom 24.05.2018
  13. IAG-Chef Walsh will keine feindliche Norwegian-Übernahme

    Kurzmeldung Im Poker um den Billigflieger Norwegian will IAG-Chef Willie Walsh eine feindliche Übernahme vermeiden. Dies sagte er der Nachrichtenagentur "Reuters". Bislang zweimal hatte Norwegian schon Offerten des British-Airways-Mutterkonzerns abgelehnt, laut Medien bereitet dieser bereits ein drittes Angebot vor.

    Vom 23.05.2018
  14. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  15. Jahresbilanz: Friedrichshafen verringert Minus

    Kurzmeldung Der Flughafen Friedrichshafen hat den Jahresverlust 2017 verringert. Das Minus sank laut Mitteilung von 1,55 auf rund 1,34 Millionen Euro. Das Ergebnis vor Zinsen und Abschreibungen (EBITDA) sei hingegen positiv, heißt es ohne Nennung genauer Zahlen.

    Vom 23.05.2018
  16. Medien: IAG gibt drittes Gebot für Norwegian ab

    Kurzmeldung IAG bietet laut Bericht der spanischen Zeitung "Expansion" umgerechnet rund 1,5 Milliarden Euro für Norwegian. "Expansion" hatte vor Kurzem ebenfalls berichtet, dass Ryanair zusammen mit IAG bieten wolle. Zwei Offerten von IAG lehnte Norwegian bislang ab.

    Vom 22.05.2018
  17. Ryanair-Chef Michael O'Leary.

    Ryanair verdient mehr, aber ist "pessimistisch"

    Jahresbilanz des Billigfliegers: Ryanair steigert den Gewinn auf ein Rekordniveau. Allerdings ist Airline-Chef O'Leary beim Ausblick "pessimistisch" und erwartet ein schwieriges Jahr.

    Vom 22.05.2018
  18. Ein Flugzeug wird betankt: Fuel-Hedging sichert Airlines vor einem zu stark steigenden Ölpreis.

    Airlines sichern sich beim Ölpreis ab

    Der Kerosinpreis hängt direkt vom Ölpreis ab. Doch obwohl die Kosten für den Rohstoff nun wieder anziehen, müssen Airlines vorerst nicht mit Mehrbelastungen rechnen. Das Beispiel Lufthansa zeigt, wieso.

    Vom 22.05.2018
  19. Das Cotesa-Werk im sächsischen Mittweia.

    Airbus-Zulieferer Cotesa von Chinesen übernommen

    Der Flugzeugbau-Zulieferer Cotesa gehört jetzt dem chinesischen Konzern AT&M. Mit Von der Übernahme verspricht sich Cotesa-Chef Jörg Hüsken Zugang zum chinesischen Markt. Künftig will das Unternehmen nicht nur für Boeing und Airbus produzieren.

    Vom 18.05.2018
Seite: