Feed abonnieren

Thema Wirtschaft

  1. Seite 8 von 249
  2. Ein Mitarbeiter der Aeroground fertigt eine Maschine ab.

    Aeroground will Air Berlin Entschädigung zahlen

    Verspätungen und Flugausfälle: Air Berlin hat am Airport Tegel mit Problemen zu kämpfen. Der Bodenverkehrsdienstleister Aeroground räumt eine Teilschuld ein - und will die Airline entschädigen.

    Vom 07.08.2017
  3. Eine A321 der Condor. Die Airline gehört zum Thomas-Cook-Konzern.

    Mitarbeiter sollen Condor beim Sparen helfen

    Die angeschlagene Ferienfluggesellschaft Condor will mit "Fasttrack" wieder zurück in die schwarzen Zahlen - und laut eines Medienberichts sollen auch die Mitarbeiter dafür ihren Beitrag leisten.

    Vom 07.08.2017
  1. Eine Maschine der Air Berlin.

    Air Berlin findet neuen US-Partner

    Air Berlin sucht nach einem starken Partner und ist nun fündig geworden. Die neue Kooperation soll den abgebrochenen American-Airlines-Codeshare auffangen, auch wenn es erst einmal nur ein Interlining ist.

    Vom 04.08.2017
  2. Eine A319 der Germania soll bald mit bulgarischem AOC abheben.

    Bulgarischer Germania-Ableger darf starten

    Die Fluggesellschaft Germania will eine A319 mit bulgarischer Registrierung einsetzen. Jetzt haben die Behörden die Betriebserlaubnis erteilt. Stationiert wird die bulgarische Maschine aber nicht in Bulgarien.

    Vom 03.08.2017
  3. Stefan Schulte, Vorstandsvorsitzender der Fraport AG

    Übernahmen treiben Fraport an

    Das Ergebnis des Flughafenbetreibers Fraport legt im ersten Halbjahr zweistellig zu. Dies geht unter anderem auf die Übernahme von griechischen Airports zurück. Auch die Übernahme von zwei brasilianischen Flughäfen wirkt sich auf Zahlen aus.

    Vom 03.08.2017
  4. Ryanair ist die größte Airline am Flughafen Hahn.

    Abschied auf Raten für den Airport Hahn

    Hintergrund Die letzte große Hürde für den Verkauf des Flughafens Hahn ist genommen: Jetzt kann die Mehrheit auf den HNA-Konzern übergehen. Viel hängt nun von Ryanair und der Entwicklung im Frachtgeschäft ab.

    Vom 03.08.2017
  5. Anzeige schalten »
  6. Ex-Air-Berlin-Chef Stefan Pichler ist seit Juni 2017 Chef der Royal Jordanian.

    Airline von Ex-Air-Berlin-Chef fliegt großes Minus ein

    Kurzmeldung Royal Jordanian hat im ersten Halbjahr umgerechnet rund 31,4 Millionen Euro Verlust gemacht. Die Airline selbst begründet dies mit gesunkenen Ticketpreisen. Im Juni verbuchte sie ein Plus von rund 1,8 Millionen Euro.

    Vom 02.08.2017
  7. Alitalia steht zum Verkauf.

    Alitalia fordert verbindliche Kaufangebote

    Nächste Phase für Alitalia: Interessenten sollen jetzt konkrete Kaufangebote für die italienische Airline machen. Möglichen Käufern bieten sich dabei mehrere Optionen.

    Vom 01.08.2017
  8. Passagierflugzeug am Flughafen Hahn

    Hessen bricht Gespräche über Hahn-Verkauf ab

    Der rheinland-pfälzische Anteil am Flughafen Hahn ist verkauft, doch Hessen hält noch ein kleines Stück am Hunsrück-Airport. Das wird wohl erstmal so bleiben. Ein Deal hat bisher nicht geklappt.

    Vom 01.08.2017
  9. Anzeige schalten »
  10. Amadeus-Datenzentrum in Erding

    Amadeus präsentiert Wachstum fürs erste Halbjahr

    Kurzmeldung Umsatz und Gewinn von Amadeus sind im ersten Halbjahr gestiegen. Laut Mitteilung wuchs der Umsatz um 9,5 Prozent auf rund 2,5 Milliarden Euro. Der operative Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) legte um 10,1 Prozent auf 998,9 Millionen Euro.

    Vom 31.07.2017
  11. Schriftzug am Flughafen Hahn

    EU genehmigt Hahn-Verkauf

    Rund 15 Millionen Euro hat die HNA Group für den Flughafen Hahn bezahlt. Nun gibt die EU-Kommission ihre Zustimmung - und entscheidet damit auch über künftige Subventionen des Landes.

    Vom 31.07.2017
  12. American Airlines betreibt aktuell über 950 Flugzeuge - darunter allein fast 300 Boeing 737.

    American Airlines verdient weniger

    Kurzmeldung American Airlines hat im zweiten Quartal weniger verdient. Der Gewinn unter dem Strich sackte laut Mitteilung im Jahresvergleich um 15,5 Prozent auf 803 Millionen Dollar (686 Millionen Euro) ab. Der Umsatz legte um 7,2 Prozent auf 11,1 Milliarden Dollar (9,5 Milliarden Euro) zu.

    Vom 31.07.2017
  13. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  14. A380 der British Airways. Die Airline gehört zur IAG.

    IAG rechnet mit mehr Gewinn

    Quartalsbilanz der International Airlines Group (IAG): Die Lufthansa-Konkurrentin erzielt einen höheren Gewinn. Das macht den Luftverkehrskonzern für das gesamte Jahr optimistisch.

    Vom 28.07.2017
  15. Etihad ist an Air Berlin und Alitalia beteiligt.

    Air Berlin und Alitalia drücken Etihad tief ins Minus

    Golf-Carrier Etihad erleidet im abgelaufenen Geschäftsjahr einen Milliardenverlust. Die Airline führt das auf hohe Abschreibungen für Flugzeuge zurück - und auf die defizitären Beteiligungen Air Berlin und Alitalia.

    Vom 27.07.2017
  16. Bei Airbus in Toulouse wird eine A350 montiert.

    Gewinn bei Airbus bricht ein

    Airbus muss einen Gewinnrückgang von 34 Prozent in der Quartalsbilanz verzeichnen. Dies teilt der Konzern mit und kündigt gleichzeitig eine weitere Drosselung bei der Produktion der A380 an.

    Vom 27.07.2017
Seite: