Feed abonnieren

Thema Wirtschaft

  1. Seite 8 von 292
  2. Small Planet Airlines am Flughafen Paderborn/Lippstadt.

    Paderborn will Small-Planet-Aus trotzen

    Nach dem Ende der Großkundin Small Planet Deutschland ist der Flughafen Paderborn/Lippstadt optimistisch: Tui habe ein deutliches Kapazitätsplus angekündigt. Allerdings wackelt das Engagement von Lauda Motion.

    Vom 04.12.2018
  3. Insolvenzverfahren von deutscher Small Planet eröffnet

    Kurzmeldung Das Insolvenzverfahren um die deutsche Small Planet ist am 1. Dezember offiziell eröffnet worden. Dies teilte die Airline auf Anfrage mit. Mitte September hatte der Ferienflieger Insolvenz angemeldet; ein Verkauf scheint derzeit unwahrscheinlich.

    Vom 03.12.2018
  1. Eine A321 von Wow Air.

    Indigo Partner steigt bei Wow Air ein

    US-Finanzinvestor Indigo Partners steht vor einem Einstieg bei Wow Air. Beide Unternehmen unterzeichneten einen Vorvertrag. Zuvor war der geplante Kauf durch Icelandair abgesagt worden.

    Vom 30.11.2018
  2. Zwei Techniker der MTU arbeiten an einem Flugtriebwerk.

    Triebwerksbauer MTU rechnet bis 2025 mit steigenden Gewinnen

    Kurzmeldung Der Münchner Triebwerksbauer MTU rechnet bis 2025 mit einem stetigen Gewinnzuwachs. Die Wachstumsaussichten seien für alle Geschäftsbereiche besser als bisher angenommen, teilte er am Freitag auf seinem Kapitalmarkttag mit. 2019 werde das Geschäft insbesondere durch die starke Nachfrage nach dem Airbus A320 Neo beflügelt.

    Vom 30.11.2018
  3. Eine Swiss-Maschine überfliegt den Flughafen Zürich.

    Flughafen Zürich: Petition gegen neue Gebührenordnung

    Kurzmeldung Die Interessengemeinschaft Flughafen Zürich hat eine Online-Petition gegen die geplante neue Gebührenordnung gestartet. Nach den Pläne des Schweizer Bundesamtes für Zivilluftfahrt soll der Airport einen größeren Teil seiner Non-Aviation-Erträge abgeben als bisher. Die IG fürchtet, diese Einschnitte könnten seine Zukunftsfähigkeit beeinträchtigen.

    Vom 30.11.2018
  4. Eine Maschine der Air Berlin.

    So viel kostet Air Berlin

    Bilanz Über die Kaufpreise der Air-Berlin-Assets schweigen Lufthansa, Easyjet und Co. mehrheitlich. Doch der Blick in die Bilanzen verrät: Die Übernahmekosten summieren sich bislang auf fast eine halbe Milliarde Euro. Eine Abrechnung.

    Vom 30.11.2018
  5. Anzeige schalten »
  6. Bilanz: Thomas Cook macht Verlust

    Kurzmeldung Der Reisekonzern Thomas Cook meldet für das vergangene Geschäftsjahr (bis Ende September) einen dreistelligen Millionenverlust. Laut Mitteilung lag das Nachsteuerergebnis 184 Millionen Euro im Minus, im Vorjahr waren es plus zehn Millionen Euro. Wie bereits angekündigt, brach das Betriebsergebnis ein: Inklusive Sondereffekte betrug es 110 Millionen Euro, das sind 146 Millionen weniger als im Geschäftsjahr 2017.

    Vom 29.11.2018
  7. Leitwerk einer Maschine der Small Planet Airlines.

    Behörde groundet Small-Planet-Mutter

    Die CAA in Litauen hat dem Mutterkonzern von Small Planet Betriebsgenehmigung und AOC entzogen. Da die Airline im Gegensatz zur deutschen Tochter noch Flüge durchführte, hat dies Auswirkungen auf den Betrieb.

    Vom 29.11.2018
  8. Eine A330 von Hainan Airlines.

    Airbus liefert wieder Flugzeuge an HNA-Airlines

    Airbus hatte im Sommer offenbar die Auslieferung von Flugzeugen an den HNA-Konzern ausgesetzt. Laut eines Medienberichts läuft die Auslieferung nun aber wieder - und trifft offenbar auf neue Probleme.

    Vom 28.11.2018
  9. Ein Airbus A320 der Wow Air landet am Flughafen Berlin-Schönefeld

    Wow Air gerät durch verzögerte Übernahme in Schwierigkeiten

    Kurzmeldung Bei dem isländischen Billigflieger Wow Air verschärfen sich offenbar die Finanzprobleme. Wie die Airline am Dienstag mitteilte, wird sie vier Flugzeuge an die Leasing-Gesellschaften zurückgeben und sucht kurzfristige Wege zur Refinanzierung. Zuvor hatte Icelandair darüber informiert, dass die geplante Wow-Air-Übernahme wegen Auflagen der Finanzaufsicht wahrscheinlich nicht am 30. November durch die Aktionäre absegnet werden könne.

    Vom 28.11.2018
  10. Anzeige schalten »
  11. Lufthansa-Chef Carsten Spohr

    Lufthansa-Chef Spohr will Konsolidierung mitgestalten

    Die europäische Luftfahrt konsolidiert sich - Lufthansa-Chef Spohr will seinen Konzern fit für einen Spitzenplatz in dem Prozess machen. Das heiße jedoch nicht, dass einzelne Marken verschwinden müssten.

    Vom 27.11.2018
  12. A320 von Lauda Motion.

    Kollektivvertrag für Lauda Motion abgeschlossen

    Nach sieben Monaten Verhandlungen ist bei Lauda Motion ein Tarifvertrag für alle rund 480 Mitarbeiter abgeschlossen worden. Alle Beteiligten loben das Ergebnis - schweigen aber zu den Details.

    Vom 27.11.2018
  13. Flugzeuge der Thomas-Cook-Tochter Condor.

    Thomas Cook: Airlines schreiben Rekordzahlen

    Der Reisekonzern Thomas Cook meldet für 2018 einen Gewinneinbruch. Nur das Fluggeschäft schneidet überraschend gut ab: Condor und die drei Schwester-Airlines erzielen ein Rekordergebnis - trotz erheblicher Probleme.

    Vom 27.11.2018
  14. Flugzeuge der Flybe in Birmingham.

    Medien: IAG an Flybe interessiert

    Kurzmeldung Die British-Airways-Mutter IAG ist laut einem Bericht des "Sunday Telegraph" an einer Übernahme der angeschlagenen Fluggesellschaft Flybe interessiert. Zuvor hatte bereits Virgin Atlantic ankündigt, man prüfe ein Angebot. Flybe sucht seit 14. November nach einem Investor.

    Vom 27.11.2018
  15. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  16. Eine A330 Neo: Leichtere Version für die Kurz- und Mittelstrecke geplant.

    "Middle of the Market": Airbus rüstet gegen Boeing auf

    Im Kampf um den "Middle of the Market" greift Airbus Konkurrent Boeing von unten und oben an: mit der A321 Neo und bald mit einer A330 Neo für die Mittelstrecke. Ebenfalls eine neue Version der A350 ist im Gespräch.

    Vom 27.11.2018
  17. Bordverkauf auf einem Lufthansa-Flug.

    Zusatzgeschäfte: Wachstum flacht ab

    Die Arlines machen 2018 erneut mehr Umsatz mit Extras. Der Anteil am Geschäft stagniert allerdings - nur bei den Billigfliegern steigt er weiter, zeigt eine neue Ancillaries-Prognose.

    Vom 27.11.2018
  18. Exklusiv Eine A320 der Small Planet Airlines.

    Offiziell: Small-Planet-Verkauf "unwahrscheinlich"

    Der Verkauf der deutschen Small Planet an VLM ist wohl gescheitert. Der Ferienflieger geht nicht davon aus, dass "im verbleibenden Zeitraum" eine Lösung gefunden wird. Dies bedeute noch nicht die Abwicklung.

    Vom 26.11.2018
  19. Passagiere am Flughafen.

    Luftverkehrssteuer übersteigt 2019 wohl erneut Zielhöhe

    Der Bundestag berät den Haushalt 2019 - gleichzeitig werden neue Sätze für die Luftverkehrssteuer festgesetzt. Die Branche fordert eine deutliche Reduzierung, denn sie zahlt zu viel. Nicht ohne Folgen, warnen Experten.

    Vom 23.11.2018
  20. A321 von Alitalia

    Medien: Alitalia bekommt drei Primera-Neos

    Alitalia bekommt neues Fluggerät: Im Januar stoßen laut Medien drei A321-Neo-Jets zur Flotte - die Maschinen waren wohl für die inzwischen insolvente Primera Air bestimmt.

    Vom 21.11.2018
  21. FACC-CEO Robert Machtlinger im Interview.

    "Das Geschäft bei FACC wird durch den Brexit komplexer"

    Interview FACC agiert als Industriekonzern im Hintergrund - ist als Zulieferer inzwischen aber weltweit an jedem kommerziellen Flugzeug beteiligt. Unternehmenschef Machtlinger spricht im Interview mit airliners.de über die Risiken des Brexit, die Aussagekraft von Finanzzahlen und Trends in der Luftfahrt.

    Vom 21.11.2018
Seite: