Feed abonnieren

Thema Wirtschaft

  1. Seite 7 von 281
  2. Ein Airbus A319 von Alitalia.

    EU hat keine "bevorzugte Lösung für Alitalia"

    Der Verkaufsprozess um Alitalia gestaltet sich schwierig: Rom will die Mehrheit behalten - der Einstieg eines privaten Investors verkompliziert sich damit. Nun hat die EU-Kommission Stellung bezogen.

    Vom 30.07.2018
  3. Die A380 hat vier Triebwerke.

    Rätsel um A380-Kundin wohl gelöst

    Die Frage, welche Airline die A380 mit der MSN6 vom Charter-Spezialisten Hifly mietet, ist offenbar beantwortet. Bis vor kurzem war die Maschine bei Singapore Airlines im Einsatz.

    Vom 30.07.2018
  1. Thomas Cook erwägt wohl Verkauf des Fluggeschäfts

    Kurzmeldung Thomas Cook denkt offenbar über einen Teilverkauf seiner Fluggesellschaft nach. Der britische Konzern habe entsprechende Gespäche geführt, berichtet die "Sunday Times". Mit dem Geld könnte der Reisekonzern die hohe Schuldenlast senken und in die Expansion investieren.

    Vom 30.07.2018
  2. Yourways wird ihren Lininendienst einstellen.

    Yourways stellt Liniendienst komplett ein

    Die von zwei Ex-Air-Berlin-Piloten gegründete Insel-Airline Yourways gibt ihren Linienverkehr auf. Künftig wolle man sich wieder auf den profitablen Charter-Markt konzentrieren, heißt es.

    Vom 27.07.2018
  3. Hotelkette Accor steigt wohl doch nicht bei Air France/KLM ein

    Kurzmeldung Accor Hotels will doch nicht den Anteil des französischen Staats an Air France/KLM übernehmen. Dies berichten Medien unter Berufung auf Aussagen bei Vorlage der Halbjahreszahlen. Anfang Juni wurde spekuliert, die Hotelkette könnte die Beteiligung über 14,3 Prozent von Frankreich kaufen.

    Vom 27.07.2018
  4. Boeing 737 von Norwegian.

    Norwegian möchte in Ryanair-Lücke springen

    Ryanair verkleinert wegen der Pilotenstreiks die Basis am Flughafen Dublin. Dort will Norwegian nach airliners.de-Informationen die Chance für einen großen Aufschlag nutzen.

    Vom 27.07.2018
  5. Anzeige schalten »
  6. Embraer 170 von Lot Polish Airlines am Flughafen Hannover.

    Fraport denkt über Hannover-Exit nach

    30 Prozent hält Flughafenbetreiber Fraport am Airport Hannover. Der Anteil könnte nun abgestoßen werden - Medien spekulieren bereits über einen Käufer.

    Vom 27.07.2018
  7. Boeing der Ryanair.

    Ryanair - die zerrissene Airline

    Hintergrund Der irische Billigflieger wird derzeit in Cockpit und Kabine bestreikt; nach airliners.de-Informationen geht Ryanair-Chef O'Leary mit den Arbeitskämpfen unterschiedlich um: In Portugal akzeptiert sie, dass nicht festangestellte Crews mitstreiken - in Irland übt sie Vergeltung an den Piloten.

    Vom 26.07.2018
  8. Wirkungsstätte des FC Arsenal: Bis mindestens 2028 heißt es Emirates Stadium.

    Golf-Airlines investieren in den europäischen Sport

    Firmenbeitrag Emirates, Etihad, Qatar: Die großen Fluggesellschaften vom Golf machen sich mit Sponsoring immer mehr bei europäischen Sportklubs breit. Dabei verfolgen sie durchaus unterschiedliche Strategien.

    Vom 26.07.2018
  9. Anzeige schalten »
  10. Erstes Halbjahr: MTU verdient deutlich mehr

    Kurzmeldung Triebwerksbauer MTU hat im zweiten Quartal den Umsatz um 16 Prozent auf 1,1 Milliarden Euro gesteigert. Gleichzeitig stieg der Nettogewinn um 36 Prozent auf 114 Millionen Euro an. Die Prognosen für das Gesamtjahr schraubte das Unternehmen entsprechend nach oben.

    Vom 26.07.2018
  11. Die A380 der Hifly wirbt mit einer speziellen Livery für die Erhaltung der Korallenriffe.

    Rätselraten über A380-Kundin

    Zwei A380-Maschinen von Erstkundin Singapore Airlines übernimmt die Portugiesin Hifly. Doch die wird sie die nicht für eigene Flüge einsetzen. Die Doppelstöcker sollen an eine Kundin aus Europa gehen - nur an welche?

    Vom 26.07.2018
  12. Logo des Flugzeughersteller Airbus.

    A350 schiebt Airbus an

    Hunderte Neo-Jets kann Airbus nicht ausliefern, weil die Motoren Probleme machen. Das schlägt sich in den Halbjahreszahlen wieder - auch wenn die auf den ersten Blick nichts erahnen lassen.

    Vom 26.07.2018
  13. Logo von Boeing.

    Boeing verdient 26 Prozent mehr

    Punktlandung: Boeing steigert den Gewinn im zweiten Quartal um über ein Viertel und trifft damit genau die Vorhersagen. Ein Analyst ist dennoch etwas enttäuscht.

    Vom 26.07.2018
  14. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  15. Andreas Gruber.

    Lauda Motion verbucht ersten Gerichtstermin als Erfolg

    Lauda Motion und Lufthansa streiten vor Gericht über ehemalige Flugzeuge der Air-Berlin-Tochter Niki. Die Kammer vertagte eine Entscheidung auf November. Airline-Chef Gruber verbucht dies offenbar als Erfolg.

    Vom 25.07.2018
  16. Streikende belgische Ryanair-Flugbegleiter.

    Ryanair-Streik trifft auch Deutschland

    Die Ryanair-Flugbegleiter in vier Ländern streiken am Mittwoch. Die Airline strich hunderte Flüge - das hat auch Auswirkungen auf Deutschland. Und es sind nicht die letzten Ausstände.

    Vom 25.07.2018
  17. Airlines in Frankfurt: Zusatzertrag durch Präsenz in allen Kanälen.

    Die neuen Realitäten der Distribution nutzen

    Aviation Management Der Kunde entscheidet über den Erfolg von Angebotsdifferenzierung, Ticketpreisen und Vertriebskanälen. Wer sich daran nicht orientiert, wird im Wettbewerb nicht überleben, sagt Vertriebsexperte Benno Daegling.

    Vom 24.07.2018
  18. Johan Lundgren.

    Easyjet weiter an Alitalia interessiert

    Das Interessenfeld um die italienische Alitalia hat sich noch nicht ganz gelichtet: Neben Lufthansa ist auch Easyjet weiterhin interessiert. Man beobachtet die aktuellen Entwicklungen ganz genau.

    Vom 24.07.2018
  19. Flugzeug von Ryanair.

    Gewinn von Ryanair bricht im ersten Quartal ein

    Im ersten Quartal bis Ende Juni hat Ryanair deutlich weniger verdient. Gleichzeitig stiegen die Personalkosten deutlich an. Und auch die Tochter Lauda Motion sorgt für große Sorgen.

    Vom 23.07.2018
  20. Innerdeutsches Fliegen ist billiger geworden

    Kurzmeldung Die Preise für innerdeutsche Flugtickets sind im Juni gesunken. Nach Daten des Tools "Destatis" vom Statistischen Bundesamt geht es um ein Minus von rund fünf Punkten auf 95,8 - das Gesamtjahr 2010 ist die Grundlage für den Index und somit 100.

    Vom 23.07.2018
Seite: