Feed abonnieren

Thema Wirtschaft

  1. Seite 5 von 279
  2. Eine Boeing 737 der Ryanair.

    Ryanair will keine Flugzeuge aus Deutschland abziehen

    Der Billigflieger ganz milde: Trotz vorheriger Ankündigung will Ryanair bei weiteren Pilotenstreiks keine Flugzeuge abziehen - zumindest aus Deutschland. Dem Low-Coster stehen die nächsten Streiks bevor.

    Vom 02.08.2018
  3. La Nova wird eine ATR 72 einsetzen.

    La Nova will auch nach Stuttgart

    Mit La Nova startet im Herbst eine neue Schweizer Airline. Statt auf "Low-Cost" setzt sie auf ein "Premium-Angebot" und bei den Zielen auf Nischenmärkte statt auf große Hubs. Das hat seinen Preis.

    Vom 02.08.2018
  1. Lufthansa bringt bis zu 80 Millionen Euro für Kompensationszahlungen auf

    Kurzmeldung Die Lufthansa Group beziffert die Kosten wegen unter anderem Verspätungen und Ausfällen sowie Wet-Leases im ersten Halbjahr auf 70 bis 80 Millionen Euro. Dies berichtet die Nachrichtenagentur "Dow Jones". In der Kranich-Quartalsbilanz ist lediglich eine Steigerung um 45 Millionen Euro im Vorjahresvergleich genannt.

    Vom 01.08.2018
  2. Gewinn von Air France/KLM bricht ein

    Kurzmeldung Lufthansa-Konkurrentin Air France/KLM hat im zweiten Quartal mit 109 Millionen Euro 82 Prozent weniger verdient als im Vorjahreszeitraum. Der Umsatz blieb mit 6,6 Milliarden Euro laut Mitteilung stabil. Der Konzern führt dies auf höhere Kosten und die Verunsicherung durch Streiks zurück.

    Vom 01.08.2018
  3. Die D-AINK trägt den Namen "Heidenheim an der Brenz".

    Lufthansa bekommt erste A320neo in neuem Design

    Kurzmeldung Lufthansa hat ihre insgesamt elfte A320neo bekommen. Die D-AINK ist die erste in neuer Livery. Wie ein Sprecher sagte, sei dies auch die sechste Neo-Auslieferung in diesem Jahr. Wegen Lieferverzögerungen bedingt durch Triebwerksprobleme werden in diesem Jahr nur 26 Jets an Erstkundin Lufthansa ausgeliefert.

    Vom 31.07.2018
  4. Flugsicherungstower in Wien.

    Österreich beobachtet Preise auf Lufthansa-Monopolroute

    Noch ist es kein offizielles Prüfverfahren: Die österreichischen Kartellwächter schauen sich die Lufthansa-Group-Preise auf der Strecke Wien-Brüssel genauer an. Diese sind zuletzt stark angestiegen. Das könnte politische Gründe haben.

    Vom 31.07.2018
  5. Anzeige schalten »
  6. Schilder am BER.

    VW parkt tausende Autos am BER

    Nun ist es offiziell: VW wird noch nicht zugelassene Fahrzeuge am BER parken. Der Flughafen darf sich nach eigenen Angaben über eine Million Euro in diesem Jahr freuen.

    Vom 30.07.2018
  7. Ein Airbus A319 von Alitalia.

    EU hat keine "bevorzugte Lösung für Alitalia"

    Der Verkaufsprozess um Alitalia gestaltet sich schwierig: Rom will die Mehrheit behalten - der Einstieg eines privaten Investors verkompliziert sich damit. Nun hat die EU-Kommission Stellung bezogen.

    Vom 30.07.2018
  8. Die A380 hat vier Triebwerke.

    Rätsel um A380-Kundin wohl gelöst

    Die Frage, welche Airline die A380 mit der MSN6 vom Charter-Spezialisten Hifly mietet, ist offenbar beantwortet. Bis vor kurzem war die Maschine bei Singapore Airlines im Einsatz.

    Vom 30.07.2018
  9. Anzeige schalten »
  10. Thomas Cook erwägt wohl Verkauf des Fluggeschäfts

    Kurzmeldung Thomas Cook denkt offenbar über einen Teilverkauf seiner Fluggesellschaft nach. Der britische Konzern habe entsprechende Gespäche geführt, berichtet die "Sunday Times". Mit dem Geld könnte der Reisekonzern die hohe Schuldenlast senken und in die Expansion investieren.

    Vom 30.07.2018
  11. Yourways wird ihren Lininendienst einstellen.

    Yourways stellt Liniendienst komplett ein

    Die von zwei Ex-Air-Berlin-Piloten gegründete Insel-Airline Yourways gibt ihren Linienverkehr auf. Künftig wolle man sich wieder auf den profitablen Charter-Markt konzentrieren, heißt es.

    Vom 27.07.2018
  12. Hotelkette Accor steigt wohl doch nicht bei Air France/KLM ein

    Kurzmeldung Accor Hotels will doch nicht den Anteil des französischen Staats an Air France/KLM übernehmen. Dies berichten Medien unter Berufung auf Aussagen bei Vorlage der Halbjahreszahlen. Anfang Juni wurde spekuliert, die Hotelkette könnte die Beteiligung über 14,3 Prozent von Frankreich kaufen.

    Vom 27.07.2018
  13. Boeing 737 von Norwegian.

    Norwegian möchte in Ryanair-Lücke springen

    Ryanair verkleinert wegen der Pilotenstreiks die Basis am Flughafen Dublin. Dort will Norwegian nach airliners.de-Informationen die Chance für einen großen Aufschlag nutzen.

    Vom 27.07.2018
  14. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  15. Embraer 170 von Lot Polish Airlines am Flughafen Hannover.

    Fraport denkt über Hannover-Exit nach

    30 Prozent hält Flughafenbetreiber Fraport am Airport Hannover. Der Anteil könnte nun abgestoßen werden - Medien spekulieren bereits über einen Käufer.

    Vom 27.07.2018
  16. Boeing der Ryanair.

    Ryanair - die zerrissene Airline

    Hintergrund Der irische Billigflieger wird derzeit in Cockpit und Kabine bestreikt; nach airliners.de-Informationen geht Ryanair-Chef O'Leary mit den Arbeitskämpfen unterschiedlich um: In Portugal akzeptiert sie, dass nicht festangestellte Crews mitstreiken - in Irland übt sie Vergeltung an den Piloten.

    Vom 26.07.2018
  17. Wirkungsstätte des FC Arsenal: Bis mindestens 2028 heißt es Emirates Stadium.

    Golf-Airlines investieren in den europäischen Sport

    Firmenbeitrag Emirates, Etihad, Qatar: Die großen Fluggesellschaften vom Golf machen sich mit Sponsoring immer mehr bei europäischen Sportklubs breit. Dabei verfolgen sie durchaus unterschiedliche Strategien.

    Vom 26.07.2018
  18. Erstes Halbjahr: MTU verdient deutlich mehr

    Kurzmeldung Triebwerksbauer MTU hat im zweiten Quartal den Umsatz um 16 Prozent auf 1,1 Milliarden Euro gesteigert. Gleichzeitig stieg der Nettogewinn um 36 Prozent auf 114 Millionen Euro an. Die Prognosen für das Gesamtjahr schraubte das Unternehmen entsprechend nach oben.

    Vom 26.07.2018
  19. Die A380 der Hifly wirbt mit einer speziellen Livery für die Erhaltung der Korallenriffe.

    Rätselraten über A380-Kundin

    Zwei A380-Maschinen von Erstkundin Singapore Airlines übernimmt die Portugiesin Hifly. Doch die wird sie die nicht für eigene Flüge einsetzen. Die Doppelstöcker sollen an eine Kundin aus Europa gehen - nur an welche?

    Vom 26.07.2018
Seite: