Feed abonnieren

Thema Wirtschaft

  1. Seite 3 von 270
  2. Erster Testflug der modernisierten A330neo am 19.10.2017.

    Airbus streicht A330-Programm zusammen

    Airbus verkleinert das A330-Programm, noch bevor die erste A330neo übergeben wurde. Ab 2019 sollen nur noch 50 statt 60 Maschinen ausgeliefert pro Jahr werden. Dafür entwickelt sich ein anderes Langstreckenmodell gut.

    Vom 27.04.2018
  3. Niki Lauda und Ryanair-Chef Michael O'Leary.

    Ryanair könnte Lauda Motion komplett übernehmen

    In drei Jahren kann Niki Lauda bei Lauda Motion aussteigen und seine restlichen Anteile verkaufen. Darauf habe er sich mit Ryanair-Chef O'Leary geeinigt, sagt der Airline-Chef jetzt in einem Interview.

    Vom 27.04.2018
  1. Die erste Boeing 737 MAX 8 ist bei Southwest Airlines seit Oktober 2017 im Einsatz.

    Southwest Airlines bestellt 40 weitere Boeing 737 MAX

    Kurzmeldung Southwest Airlines bestellt weitere 40 Boeing 737 MAX 8. Wie die Nachrichtenagentur Reuters berichtet, wächst die Gesamtbestellung der Airline damit auf 300 MAX-Jets. Der US-Billigflieger ist mit 700 Maschinen der weltweit größte 737-Betreiber.

    Vom 27.04.2018
  2. Logo des Flugzeughersteller Airbus.

    Fehlende Triebwerke lassen Airbus-Zahlen einbrechen

    Airbus weist für das erste Jahresquartal weniger Umsatz und weniger Gewinn aus. Grund sind weiter die massiven Lieferschwierigkeiten für die Triebwerke der A320-Serie. Die Europäer hoffen auf die zweite Jahreshälfte.

    Vom 27.04.2018
  3. A320 von Alitalia

    Alitalia-Verkauf bis Ende Oktober verschoben

    Italiens Regierung entscheidet: Das Bieterverfahren um die insolvente Alitalia wird sich weitere sechs Monate hinziehen. Lufthansa bekräftigt ihr Interesse an der Airline, verlangt aber harte Einschnitte.

    Vom 26.04.2018
  4. Nach fast 30 Jahren sollen die Lufthansa-Maschinen eine neue Lackierung bekommen.

    Eurowings-Ausbau drückt das Lufthansa-Ergebnis

    Die Lufthansa Group stellt ihre Quartalszahlen vor: Die Netzwerk-Airlines entwickeln sich positiv, aber der Eurowings-Ausbau drückt das Gesamtergebnis. Am Ende steht der Konzern besser da als vor einem Jahr.

    Vom 26.04.2018
  5. Anzeige schalten »
  6. Das Boeing-Endmontagewerk in Charleston.

    Boeing: Weltweite Flugzeugflotte wird sich verdoppeln

    Kurzmeldung Boeing rechnet bis 2036 mit einem globalen Bedarf von rund 41.000 neuen Flugzeugen. Das sagte Boeing-Marketingdirektor Drew Magill der Luftfahrtmesse ILA. Das entspricht einem Wert von rund sechs Billionen Dollar.

    Vom 26.04.2018
  7. Boeing-Schriftzug auf der Zentrale in Chicago

    Boeing macht deutlich mehr Profit

    Eine starke Nachfrage und geringere Steuern beflügeln den Gewinn von Boeing im ersten Quartal. Der Airbus-Rivale schraubt auch seine Jahresprognose nach oben.

    Vom 25.04.2018
  8. Messebesucher fotografieren auf der ILA Berlin Air Show einen Airbus A350.

    Luftfahrtmesse ILA startet

    Die Internationale Luftfahrtausstellung (ILA) Berlin startet an diesem Mittwoch. 1100 Aussteller aus 41 Ländern stellen ihre Neuheiten vor. Ein Schwerpunkt sind alternative Antriebsmethoden.

    Vom 25.04.2018
  9. Abflughalle des Flughafens Klagenfurt

    Flughafen Klagenfurt wird teilprivatisiert

    Kurzmeldung Die Lilihill Capital Beteiligung GmbH erwirbt 74,9 Prozent am Flughafen Klagenfurt. Wie die Kärntner Beteiligungsverwaltung mitteilte, machte der Immobilieninvestor aus Klagenfurt das Rennen in einem Bieterverfahren. Der Flughafen gehört bislang zu 80 Prozent dem Land Kärnten und zu 20 Prozent der Stadt.

    Vom 25.04.2018
  10. Anzeige schalten »
  11. Fachkräfte arbeiten im Airbuswerk Finkenwerder in Hamburg an Flugzeugen der A320-Familie.

    Deutsche Luftfahrtindustrie legt zu

    Die Deutsche Luftfahrtindustrie verzeichnet für das Jahr 2017 ein gutes Wachstum - auch weil der weltweite Trend zum Fliegen weiter anhält. Jedes sechste Flugzeug kommt aus Hamburg.

    Vom 24.04.2018
  12. Klaus-Dieter Scheurle, Vorsitzender der Geschäftsführung der Deutschen Flugsicherung GmbH (DFS), besichtigt am 18.07.2014 den "Contingency-Tower" der DFS auf dem Flughafen von Frankfurt am Main.

    DFS zieht gemischte Bilanz für 2017

    Die Deutsche Flugsicherung (DFS) zieht eine gemischte Bilanz für das vergangene Jahr. Trotz einem Rekord an Flugbewegungen sank der Gewinn deutlich. Verantwortlich seien die gesunkenen Gebühren.

    Vom 18.04.2018
  13. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  14. Fertigungshalle des Airbus A320 in Tianjin: Bis 2020 will der Flugzeughersteller 184 Maschinen an chinesische Gesellschaften ausliefern.

    China erleichtert Marktzugang für Flugzeugbauer

    China kündigt an, seinen Markt stärker für ausländische Unternehmen zu öffnen. Hersteller von Autos, Flugzeugen und Schiffen sollen künftig nicht mehr auf inländische Partner angewiesen sein. Davon profitieren auch Airbus und Boeing.

    Vom 17.04.2018
  15. Neuer Shop am Hamburger Flughafen

    Kurzmeldung Am Hamburger Flughafen steht Reisenden ein neuer Shop zur Verfügung. Laut einer Mitteilung der Betreiberfirma bietet der Shop "tech2go" Passagieren im luftseitigen Bereich des Airports Zubehör und Gadgets für Smartphones und Tablets.

    Vom 17.04.2018
  16. Blick ins Cockpit eines Embraer E175 Jets.

    Embraer liefert im ersten Quartal 25 Maschinen aus

    Kurzmeldung Der brasilianische Flugzeugbauer Embraer hat im ersten Quartal diesen Jahres 25 Maschinen ausgeliefert. Dabei handelt es sich um 14 Regionaljets der Typen E-190 und E-175 sowie elf Businessjets. Darüber informierte jetzt das Unternehmen.

    Vom 17.04.2018
  17. Norwegian-CEO Bjørn Kjos.

    Norwegian weist IAG-Übernahmepläne zurück

    Kurzmeldung Norwegian-Chef Björn Kjos lehnt eine Übernahme durch die British-Airways-Mutter IAG ab. Laut einer AFP-Meldung sagte der Norwegian-Chef, dass er nicht beabsichtige, zu verkaufen. Vergangene Woche war bekannt geworden, dass die Airline-Gruppe IAG an einer Übernahme der drittgrößten Billigairline Europas interessiert sei.

    Vom 16.04.2018
  18. Carlo Calenda ist Italiens Minister für wirtschaftliche Entwicklung.

    Minister lobt Lufthansa-Angebot für Alitalia

    Drei Bieter für die insolvente Alitalia sind jetzt im Rennen. Italiens Wirtschaftsminister Calenda bevorzugt wohl das Angebot von Lufthansa - obwohl Tausende Jobs entfallen sollen. Doch eine Entscheidung könnte noch mehr als sechs Monate dauern.

    Vom 13.04.2018
  19. Flugzeuge am Flughafen Rostock/Laage.

    Rostock-Laage weist gutes erstes Quartal aus

    Kurzmeldung Das erste Quartal hat der Flughafen Rostock-Laage mit einem deutlichen Passagieranstieg abgeschlossen. Laut einer Airport-Meldung nutzten knapp 40.000 Fluggäste den Regional-Airport in den ersten drei Monaten. Das entspricht einem Zuwachs von rund 15 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

    Vom 13.04.2018
Seite: