Feed abonnieren

Thema Wirtschaft

  1. Norwegian-Chef Björn Kjos.

    Übernahmedebatte um Norwegian entbrannt

    IAG zusammen mit oder ohne Ryanair oder vielleicht doch Lufthansa? Die finanziell angeschlagene Norwegian wird zum Übernahmeobjekt. Airline-Chef Kjos will den Carrier eigentlich nicht verkaufen - doch Analysten schätzen, dass er damit lediglich den Preis in die Höhe treiben will.

    Vom 22.06.2018
  1. Eine Boeing 777F der Fedex Express.

    Fedex bestellt 24 neue Frachter

    Fedex bestellt neue Frachter bei Boeing und treibt damit die Flottenerneuerung weiter voran. Wichtigster deutscher Standort der Airline ist der Flughafen Köln/Bonn. Hier bietet die Airline 58 Verbindungen pro Woche.

    Vom 21.06.2018
  2. AERO 2011: Fahnen am Pressezentrum West

    Aero Friedrichshafen startet Ableger in Südafrika

    Kurzmeldung Die Luftfahrtmesse Aero in Friedrichshafen bekommt einen südafrikanischen Ableger. Laut einer Pressemitteilung wird die Aero South Africa erstmals vom 4. bis 6. Juli 2019 stattfinden. Lokaler Partner ist die Messe Frankfurt South Africa. In absehbarer Zeit soll es auch einen Ableger in China geben.

    Vom 21.06.2018
  3. Wilhelm Werner Wolff ist seit Dezember 2017 CEO und Genaral Manager bei Tarom.

    "Wir wollen mit Tarom nach Tegel"

    Interview Stuttgart wird die vierte deutsche Destination im Tarom-Streckennetz. Im Interview mit airliners.de spricht Airline-CEO Wolff über großes Potenzial, den Flottenausbau und warum Tarom Berlin-Tegel ins Visier nimmt.

    Vom 19.06.2018
  4. Anzeige schalten »
  5. Maschine von Alitalia im Hangar.

    Medien: Staat könnte bei Alitalia einsteigen

    Italiens populistische Regierung könnte 25 Prozent des insolventen National-Carriers Alitalia kaufen, berichten Medien. Die Gespräche mit den Kaufinteressenten Lufthansa und Easyjet liegen dagegen auf Eis.

    Vom 18.06.2018
  6. Die erste Boeing 787-9 der Air Europa.

    Air Europa landet in Düsseldorf

    Die spanische Air Europa nimmt ihre dritte Deutschland-Strecke nach Madrid auf. Auch auf der Langstrecke expandiert die Iberia-Konkurrentin laut Deutschland-Chefin Ayuadarte - mit dem "Dreamliner".

    Vom 18.06.2018
  7. HNA-Firmenzentrale.

    HNA sucht wohl Käufer für Töchter

    Die Börsengänge einzelner HNA-Unternehmen sind kurzfristig abgesagt, nun sucht der Konzern offenbar auf anderem Weg nach Geld. Denn: HNA hat einen milliardenschweren Schuldenhaufen.

    Vom 18.06.2018
  8. Lufthansa liebäugelt mit Norwegian

    Kurzmeldung Lufthansa denkt über eine Übernahme des norwegischen Billigfliegers Norwegian nach. "Es steht in Europa eine weitere Konsolidierungswelle an. Das heißt, dass wir auch mit Norwegian in Kontakt stehen", sagte Lufthansa-Chef Carsten Spohr der "Süddeutschen Zeitung" - "Jeder redet mit jedem." Bislang ist IAG bei der Übernahme des Low-Cost-Carriers zweimal gescheitert.

    Vom 18.06.2018
  9. Anzeige schalten »
  10. Easyjet empfängt erste A321neo-Jets in Farnborough

    Kurzmeldung Easyjet wird Mitte Juli ihre ersten A321neo-Maschinen in Empfang nehmen. Dies berichtet "ATW Online" unter Berufung auf Easyjet-Frankreich-Chef Francois Bachhetta. Die Flugzeuge sollen in London-Gatwick stationiert werden. Bis Jahresende sollen 28 Maschinen der A320neo-Familie eingeflottet werden.

    Vom 18.06.2018
  11. Fahrgäste des Fernbusanbieters Flixbus.

    Marktforscher sehen steigende Ticketpreise bei Fernbussen

    Reisen im Fernbus wird teurer. Als Normalpreis mussten Fahrgäste nach neuesten Daten vom April durchschnittlich 10,2 Cent je Kilometer bezahlen, vier Prozent mehr als zur selben Zeit im Vorjahr, wie aus einer Erhebung des Marktforschungsinstituts Iges hervorgeht. Vor drei Jahren, als der Markt noch heftig umkämpft war, lag der Normalpreis demnach bei 8,6 Cent.

    Vom 18.06.2018
  12. Ein Triebwerkstechniker arbeitet bei Rolls-Royce Deutschland in Dahlewitz an einem Flugzeugtriebwerk.

    Triebwerksbauer Rolls-Royce streicht weitere 4600 Jobs

    Rolls-Royce verschärft den Sparkurs: Der britische Konzern will seine Struktur vereinfachen und kündigt bis 2020 weitere Stellenstreichungen an. Von den deutschen Standorten dürfte zumindest einer nicht betroffen sein.

    Vom 14.06.2018
  13. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  14. Boeing 737 MAX in den Farben der Norwegian Airlines

    Norwegian bekräftigt Interesse von Ryanair

    Die finanziell angeschlagene Norwegian sucht einen Käufer. Neben IAG taucht Ryanair immer wieder als Name auf. Die Iren dementieren; doch die Gerüchte werden nun erneut angeheizt.

    Vom 14.06.2018
  15. Mobile Plattform der neuen Fertigungslinie im Hamburger Airbus-Werk.

    Hamburg bekommt weitere A320-Fertigungslinie

    Das Airbus-Werk Hamburg-Finkenwerder bekommt die vierte Fertigungslinie für Maschinen der A320-Familie. Dies soll nicht nur Abläufe verbessern, sondern ist auch beim Ausbau der Mittelstreckenproduktion fest eingeplant.

    Vom 14.06.2018
  16. Flugzeuge am Dock E des Flughafens Zürich.

    Flughafen Zürich legt deutlich zu

    Verkehrszahlen vom Flughafen Zürich: Die Passagierzahlen wachsen im Mai über acht Prozent und auch das Cargo-Geschäft zieht an. Die Flugbewegungen legen im Vergleich langsamer zu. Die Zahlen im Detail.

    Vom 13.06.2018
  17. Gebäude am Airport Bern.

    Airport Bern: Fluggutscheine statt Dividende

    Kurzmeldung Der Flughafen Bern hat im abgelaufenen Jahr mit umgerechnet rund 37.000 Euro einen leichten Gewinn erwirtschaftet, wie der Airport mitteilte. Aktionäre erhalten auch in diesem Jahr statt einer Dividende wieder einen Gutschein für Flugreisen ab Bern. Insgesamt nutzten rund 183.000 Passagiere den Flughafen im vergangen Jahr.

    Vom 13.06.2018
  18. Der Schriftzug "Dortmund" ist am Flughafen der Stadt zu sehen.

    Finanzergebnis am Flughafen Dortmund bestätigt

    Kurzmeldung Die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PwC hat das im März vorgestellte vorläufige Finanzergebnis der Flughafen Dortmund GmbH bestätigt. Demnach konnte der NRW-Airport im vergangen Jahre seine Bilanz zwar um rund eine Million Euro verbessern, bleibt aber weiter mit -13,75 Millionen Euro in den roten Zahlen. Das teilte der Airport im Rahmen einer Aufsichtsratssitzung mit.

    Vom 11.06.2018
  19. Peter Gerber ist Chef von Lufthansa Cargo.

    Lufthansa Cargo hat kein Problem mit Ölpreisen

    Die steigenden Kerosinpreise machen Lufthansa-Cargo-Chef Gerber keine Sorgen, sagt er in einem Interview. Das Frachtgeschäft laufe weiterhin gut. Die Lufthansa-Airline bekommt zudem zwei zusätzliche Maschinen.

    Vom 08.06.2018
Seite: