Feed abonnieren

Thema Wien

  1. Seite 3 von 23
  2. Blick auf den Flughafen Wien.

    Mehr Passagiere am Flughafen Wien

    Reisende, Fracht und Flugbewegungen legen am Flughafen Wien zu. Im April gab Österreichs größtem Airport: Alle wichtigen Verkehrszahlen des Flughafens Wien nehmen im Februar zu. Die Kennzahlen im Detail finden Sie hier.

    Vom 15.03.2018
  3. Niki Lauda (Foto: formula1wolf, gepostet auf Flickr, CC BY-NC-ND 2.0)

    Lauda-Motion-Mitarbeiter sprechen von "Chaos"

    Kurz vor dem Neustart von Lauda Motion brodelt es innerhalb der Airline. Mitarbeiter sprechen von "Chaos" und rügen Niki Lauda, weil viel Grundlegendes nicht kommuniziert sei.

    Vom 14.03.2018
  1. Eva Air fliegt direkt von Taipeh nach Wien.

    Neue Nonstop-Verbindung von Wien nach Taipeh

    Kurzmeldung Seit dem 10. März fliegt die taiwanesische Eva Air dreimal wöchentlich zusätzlich nonstop von Taipeh nach Wien, wie aus einer Mitteilung des Flughafens hervorgeht. Bisher bot die Fluggesellschaft vier wöchentliche Flüge nach Taipeh via Bangkok. Geflogen wird mit einer Boeing 777.

    Vom 12.03.2018
  2. DHL-Mitarbeiter stehen vor einem Förderband mit Paketen am Luftfrachtdrehkreuz Leipzig.

    DHL baut neues Logistikzentrum in Wien

    Der deutsche Logistikkonzern DHL zieht seine Frachtaktivitäten in Wien am Flughafen Schwechat zusammen. Östlich des Airports in Fischamend baue DHL für mehr als zehn Millionen Euro ab dem Sommer ein Logistikzentrum mit 12.000 Quadratmetern Umschlagfläche, heißt es in einer Mitteilung.

    Vom 12.03.2018
  3. CRJ900 der Adria Airways.

    Austrian Airlines fliegt mit Adria Airways CRJ900

    Kurzmeldung Austrian wird im Sommer Wien mit einer geleasten Bombardier CRJ900 der Adria Airways fliegen, wie aus einer Mitteilung hervorgeht. Die österreichische Fluggesellschaft wird mit der geliehenen Maschine vom österreichischen Airport aus 20 Ziele bedienen.

    Vom 07.03.2018
  4. Julian Jäger, Vorstand der Flughafen Wien AG (links), Wizz-Air-Crew und George Michalopoulos, CCO Wizz Air.

    Wizz Air will fünf Maschinen in Wien stationieren

    Kurzmeldung Der ungarische Billigflieger Wizz Air will bis März 2019 seine Basis am Flughafen Wien um zwei weitere A321 erweitern. Dies teilte der österreichische Airport mit. Im Laufe des aktuellen Jahres sollen drei Flugzeuge in Wien stationiert werden.

    Vom 06.03.2018
  5. Anzeige schalten »
  6. Terminal am Flughafen Wien

    Flughafen Wien erwartet starkes Wachstum

    Trotz der Pleiten von Air Berlin und Niki hat der Wiener Airport 2017 sein Unternehmensergebnis verbessert. Für dieses Jahr rechnet die Unternehmensgruppe mit mehr Passagieren und einem noch höheren Gewinn.

    Vom 27.02.2018
  7. Schriftzug der Wizz Air an einem Flugzeug.

    Wizz Air startet von Wien nach Cluj

    Kurzmeldung Die ungarische Billigfluggesellschaft wird ab dem 30. Mai Wien mit Cluj verbinden. Nach Airline-Informationen wird der Flug zweimal wöchentlich immer mittwochs und sonntags angeboten. Zum Einsatz soll eine Maschine der A320-Familie kommen.

    Vom 23.02.2018
  8. Am Flughafen Wien haben zwei neue Shops eröffnet.

    Neue Shops am Flughafen Wien

    Kurzmeldung Der Airport Wien hat zwei neue Shops. Das Joint-Venture aus Buchladen und Convenience-Store wird von der neu gegründeten CP Convenience Partner GmbH betrieben, teilte das Unternehmen mit. Eine Filiale hat im öffentlichen Bereich eröffnet und der zweite Shop im luftseitigen Teil des Airports.

    Vom 22.02.2018
  9. Boeing 787 der Thai Airways

    Wien bekommt mehr Bangkok-Verbindungen

    Kurzmeldung Thai Airways stockt die Verbindungen zwischen Bangkok und Wien auf. Ab dem 20. April wird die Airline fünfmal statt wie bisher viermal Wien mit der thailändischen Hauptstadt verbinden, teilte der Airport mit. Zukünftig kommt eine Boeing 787-8 Dreamliner zum Einsatz.

    Vom 20.02.2018
  10. Anzeige schalten »
  11. Die neugestaltete Senator Lounge am Flughafen Wien.

    Flughafen Wien: Erste Senator Lounge in neuem Design vorgestellt

    Kurzmeldung Am Flughafen Wien ist die erste Senator Lounges umgebaut worden. Laut Mitteilung von Austrian Airlines kommen Bilder, Möbel und Teppiche aus der Alpenrepublik. Bis zum Frühjahr 2018 sollen fünf der sieben Lounges am Flughafen umgebaut sein.

    Vom 19.02.2018
  12. Ein Airbus A320 der Air Malta am Flughafen Wien.

    Air Malta verbindet Wien und Catania

    Kurzmeldung Air Malta fliegt seit dem 19. Januar zwischen Wien und dem sizilianischen Catania. Die Strecke steht jeden Dienstag und Freitag auf dem Flugplan, wie der Flughafen Wien mitteilte. Gefolgen wird die Route mit einem Airbus der A320-Familie.

    Vom 22.01.2018
  13. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  14. Schriftzug der Wizz Air an einem Flugzeug.

    Wizz Air verbindet Wien mit Dortmund

    Kurzmeldung Der ungarische Billigflieger Wizz Air will ab 25. November eine neue Strecke von Wien nach Dortmund aufnehmen. Die Low-Cost-Airline teilte mit, dass die Verbindung von ihrer neuen österreichischen Basis täglich bedient werden soll.

    Vom 09.01.2018
  15. Schriftzug am österreichischen Flughafen in Wien.

    Insolvenzen bringen auch Änderungen in Wien

    Die Insolvenzen von Air Berlin und Niki haben auch Auswirkungen auf Eurowings Europe: Am Flughafen Wien muss die Eurowings-Tochter umziehen. Indes gerät der Niki-Verkauf immer mehr in die Zeitfalle.

    Vom 05.01.2018
  16. Die beiden A340-Maschinen (vermutlich aus dem Bestand der Cityline) werden laut Eurowings in eigener Bemalung abheben.

    Eurowings "übt" A340-Betrieb

    Kurzmeldung Die beiden A340-Flugzeuge der Lufthansa, die ab Sommer betrieben von Brussels für Eurowings auf die Langstrecke gehen, werden den Einsatz ab Februar zunächst üben. Dafür seien die Umläufe Düsseldorf-Wien und Düsseldorf-Palma de Mallorca als Linientraining vorgesehen, sagte ein Sprecher zu airliners.de.

    Vom 28.12.2017
  17. Leitwerke von Flugzeugen der Brussels Airlines

    Brussels fliegt im A340 Eurowings-Mittelstrecke

    Kurzmeldung Brussels Airlines wird kurzzeitig mit einer A340 die Strecke Düsseldorf-Wien für Eurowings fliegen. Wie aus Flugplandaten hervorgeht, soll die Route ab Mitte Februar rund fünf Wochen lang fast täglich im Wet-Lease bedient werden. Brussels soll mit mehreren A340-Flugzeugen bald auch die Eurowings-Langstrecke nach Nordamerika von Düsseldorf aus fliegen.

    Vom 18.12.2017
Seite: