Feed abonnieren

Thema Wien

  1. Seite 3 von 20
  2. Eine Flugbegleiterin der neuen Eurowings.

    Eurowings nimmt neue Wien-Verbindung auf

    Kurzmeldung Die Eurowings hat am Wochenende das süditalienische Lamezia Terme von Wien aus ins Programm aufgenommen. Dies hatte die Airline im vergangenen Sommer angekündigt. Laut Flugplandaten werden die Flüge von Air Berlin durchgeführt.

    Vom 10.04.2017
  3. Eine Air-Berlin-Maschine mit Eurowings-Lackierung.

    Eurowings kündigt Wien-Verbindung an

    Kurzmeldung Eurowings will ab Anfang Juli Wien mit Kalamata in Griechenland verbinden. Das teilte die Airline mit. Die Strecke soll immer mittwochs angeboten werden, laut Flugplandaten werden die Flüge von Air Berlin durchgeführt.

    Vom 07.04.2017
  1. Volotea verbindet Wien nun mit zwei Zielen in Frankreich.

    Volotea nimmt zwei neue Frankreich-Verbindungen ab Wien auf

    Kurzmeldung Volotea verbindet ab sofort den Flughafen Wien mit Nantes beziehungsweise Marseille (beides Frankfreich). Das teilte der österreichische Airport mit. Laut Flugplandaten werden die Flüge jeweils zweimal pro Woche angeboten.

    Vom 07.04.2017
  2. Blick auf den Flughafen Wien

    Flughafen Wien geht gegen Pisten-Verbot vor

    Das österreichische Bundesverwaltungsgericht verbietet den Ausbau des Flughafens Wien. Der Airport-Betreiber lässt dies nicht auf sich sitzen - und wendet sich nun an das Verfassungsgericht.

    Vom 23.03.2017
  3. Schriftzug am österreichischen Flughafen in Wien.

    Airport Wien steigert Fluggastzahlen im Februar

    Wie lief es im Februar am Flughafen Wien? Die Zahl der Passagiere stieg, doch bei den Flugbewegungen und dem Cargo-Aufkommen wurde jeweils ein Minus erzielt. Der Airport begründete auch, warum.

    Vom 10.03.2017
  4. Anzeige schalten »
  5. Schriftzug am österreichischen Flughafen in Wien.

    Flughafen-Wien-Gruppe trotzt hoher Millionenabschreibung

    Jahreszahlen Im abgelaufenen Geschäftsjahr verbucht die Flughafen Wien AG ein leichtes Ergebnisplus. Beachtlich angesichts des hohen Verlusts durch die fatale Pisten-Entscheidung. Für das laufende Jahr sind die Ziele dementsprechend ambitioniert.

    Vom 03.03.2017
  6. Schriftzug am österreichischen Flughafen in Wien.

    Gericht verbietet dritte Piste am Airport Wien

    Aus Klimaschutzgründen darf am Flughafen Wien keine dritte Start- und Landebahn gebaut werden. Das entschied das Bundesverwaltungsgericht. Der Airport kündigte juristischen Widerstand an.

    Vom 10.02.2017
  7. Anzeige schalten »
  8. Michael Zach (li.) und Joubin Pour

    Neue Geschäftsleitung für Wiener Airport-Tochter

    Kurzmeldung Michael Zach und Joubin Pour sind die neuen Geschäftsführer der Vienna Aircraft Handling (VAH), wie der Airport Wien mitteilte. Die VAH ist eine Tochter der Flughafen Wien AG. Zach und Pour sind für die VIP- und Businessservices am österreichischen Airport verantwortlich.

    Vom 09.02.2017
  9. Ein Airbus A320 der Eurowings.

    Eurowings kündigt mehrere Strecken an

    Kurzmeldung Eurowings nimmt eigenen Angaben zufolge drei weitere Strecken auf: Vom Flughafen Köln/Bonn geht es vom 5. Juni an auf die griechische Insel Karpathos. Am 21. Mai starten Flüge zwischen Hannover und Cagliari auf Sardinien. Und die Route Wien-Santorin wird am 5. Mai aufgenommen.

    Vom 07.02.2017
  10. Passagiere am Flughafen Wien.

    Billigflieger lassen Passagierzahlen in Wien steigen

    Der Flughafen Wien hat das vergangene Jahr mit einem Passagierrekord abgeschlossen. Der Airport hat die Folgen von geopolitischen Krisen zu spüren bekommen - aber vor allem bestimmte Airlines sorgten für Wachstum.

    Vom 17.01.2017
  11. Ein Airbus A350 von China Airlines am Flughafen Wien.

    Flughafen Wien wird nun im Linienbetrieb mit A350 angeflogen

    Kurzmeldung China Airlines ist die erste Fluglinie, die den Flughafen Wien im Linienbetrieb mit einem Airbus A350 anfliegt. Sie setzt ihn ab sofort auf den drei wöchentlichen Verbindungen von Taipeh ein, informierte der österreichische Airport.

    Vom 10.01.2017
  12. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  13. Das Air Cargo Center am Airport Wien.

    Airport Wien investiert 16 Millionen Euro in Luftfrachtzentrum

    Kurzmeldung Der Flughafen Wien erweitert das Air Cargo Center um ein Drittel (15.000 Quadratmeter). Das Projekt soll bis zum Ende dieses Jahres abgeschlossen sein, wie der Airport mitteilte. Die Kosten betragen 16 Millionen Euro.

    Vom 05.01.2017
  14.  Errichtet wird das Gebäude an der Westseite des Towers an der Einfahrtsstraße in das Wiener Flughafen-Areal.

    Flughafen Wien investiert mehr als 50 Millionen Euro in Büroimmobilie

    Kurzmeldung Am Flughafen Wien haben die Planungen für den neuen "Office Park 4" begonnen. Mit der Immobilie werden bis Anfang 2020 mehr als 20.000 Quadratmeter zusätzliche Büroflächen entstehen, teilte der Airport mit. Die Investitionssumme wurde mit mehr als 50 Millionen Euro beziffert.

    Vom 04.01.2017
  15. Der speziell für Abu-Dhabi-Flüge ausgestattete Airbus A320 der Niki.

    Niki stellt Verbindung nach Abu Dhabi ein

    Kurzmeldung Die österreichische Niki stellt am 6. März ihre Flüge zwischen Wien und Abu Dhabi ein. Das geht aus Flugplandaten hervor. Derzeit bietet die Air-Berlin-Tochter die Strecke noch täglich an.

    Vom 02.01.2017
  16. Die erweiterte Aussichtsplattform am Flughafen Wien erstreckt sich auf insgesamt 306 Meter Länge und einer Gesamtfläche von 1735 Quadratmetern in Richtung Süden und Nordosten des Flughafenareals.

    Vergrößerte Aussichtsplattform am Flughafen Wien eröffnet

    Kurzmeldung Die Aussichtsplattform am Terminal 3 am Flughafen Wien ist vergrößert worden. Sie bietet nun eine 180-Grad-Sicht auf das Flughafengelände, teilte der österreichische Airport mit. Eingesehen werden können jetzt auch Frachtflugzeugpositionen und die Piste 16.

    Vom 02.01.2017
  17. Passagiere warten auf dem Flughafen Köln/Bonn vor einem Schalter der Eurowings.

    Eurowings baut Engagement am Flughafen Wien stark aus

    Kurzmeldung Gleich 13 neue Strecken hat Eurowings jetzt für den Flughafen Wien angekündigt: Alicante, Brindisi, Birmingham, Bastia, Ibiza, Madrid, Mytilene auf Lesbos, Malta, Nizza, Olbia, Porto, Paphos auf Zypern und Samos stehen ab dem Frühjahr neu im Programm.

    Vom 23.12.2016
Seite: