Feed abonnieren

Thema Wien

Der Flughafen Wien-Schwechat ist der größte und bekannteste österreichische Flughafen. 2017 fertigte der Airport rund 30 Millionen Passagiere ab.

  1. Eine Boeing 787 der China Southern.

    Wien bekommt weitere China-Verbindungen

    Kurzmeldung China Southern wird ab dem 18. Juni Wien mit Guangzhou und Ürümqi verbinden. Wie der Airport mitteilte, wird die chinesische Airline den Gabelflug dreimal pro Woche anbieten. Geflogen wird mit einer Boeing 787.

    Vom 22.02.2019
  2. Schriftzug der Wizz Air an einem Flugzeug.

    Wizz Air stationiert weitere Maschine in Wien

    Kurzmeldung Die ungarische Billigfluggesellschaft Wizz Air hat am Donnerstag ihre fünfte Maschine am Wiener Airport stationiert. Laut Airline-Meldung handelt es sich dabei um einen Airbus A321. Wizz Air bedient ab Wien bereits 32 Destinationen in 22 Ländern.

    Vom 21.02.2019
  1. Erstflug der ANA auf der neuen Wien-Strecke.

    ANA nimmt tägliche Wien-Strecke auf

    Kurzmeldung Ganzjährig wird ANA ab sofort zwischen Wien und Tokio fliegen. Laut Mitteilung des österreichischen Airports steht die Route täglich im Flugplan. Geflogen wird mit einer Boeing 787-9.

    Vom 18.02.2019
  2. Austrian stockt US-Langstrecken auf

    Kurzmeldung Austrian Airlines wird mehrere US-Ziele bald täglich von Wien aus bedienen: Los Angeles und die beiden New Yorker Airports JFK sowie Newark. Laut Mitteilung werden alle drei Strecken um jeweils einen Flug aufgestockt. Demnach bietet die österreichische Lufthansa-Tochter im Sommer 46 wöchentliche Flug vom Hub nach Nordamerika an.

    Vom 12.02.2019
  3. Januar: Wien zählt 24 Prozent mehr Passagiere

    Kurzmeldung Der Flughafen Wien verbucht für Januar 1.830.923 Fluggäste. Dies sind laut Mitteilung 24,4 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Die Zahl der Flugbewegungen stieg um 15,3 Prozent auf 18.171 Starts und Landungen. Im Frachtbereich verzeichnet der Airport 21.226 Tonnen (minus 2,8 Prozent).

    Vom 12.02.2019
  4. Austrian stockt Tokio-Verbindung auf

    Kurzmeldung Austrian Airlines wird im Sommer täglich von Wien nach Tokio fliegen. Laut Mitteilung sind dies zwei wöchentliche Flüge mehr als im Sommer 2018. Zum Einsatz kommt eine Boeing 777.

    Vom 11.02.2019
  5. Anzeige schalten »
  6. Austrian stockt Deutschland-Programm auf

    Kurzmeldung Austrian Airlines wird im Sommer häufiger von Wien nach Deutschland fliegen. Laut Mitteilung geht es 39 Mal pro Woche nach Hamburg (elf mal mehr als im Sommer 2018), 56 Mal nach Berlin-Tegel, 40 Mal nach Düsseldorf (beide plus zwei) und 34 Mal nach Stuttgart (plus eins).

    Vom 08.02.2019
  7. IAG-Chef Willie Walsh vor einer Maschine von Level.

    Level verbindet Wien mit Hamburg

    Kurzmeldung Der neue IAG-Low-Coster Level startet mit dem Sommerflugplan (31. März) sechsmal wöchentlich zwischen Wien und Hamburg. Eingesetzt werden Maschinen vom Typ Airbus A320, teilte der Flughafenbetreiber mit. Bedient wird die Route daneben von Austrian Airlines und Eurowings.

    Vom 07.02.2019
  8. IAG fliegt in Konkurrenz zu Austrian und Eurowings

    Kurzmeldung IAG-Billigflieger Level wird ab dem Sommer zwischen Wien und Hamburg fliegen. Wie aus Flugplandaten hervorgeht, wird es sechs wöchentliche Umläufe durchgeführt von Anisec geben. Bislang fliegen Austrian Airlines und Eurowings die Strecke.

    Vom 24.01.2019
  9. Erneuter Passagierbestwert am Airport Wien

    2018 nutzten über 27 Millionen Passagiere den Flughafen Wien. Wachstumstreiber waren vorrangig Low-Cost-Airlines. 2019 will der Airport den nächsten Rekord knacken.

    Vom 22.01.2019
  10. Anzeige schalten »
  11. Austrian kappt Mahé-Langstrecke

    Kurzmeldung Austrian Airlines wird nach der Wintersaison die Seychellen aus ihrem Flugprogramm nehmen. Laut Mitteilung wird die Strecke Wien-Mahé mit Ende April 2019 eingestellt. Bislang hebt eine Boeing 767 einmal wöchentlich auf der Route ab.

    Vom 21.01.2019
  12. Flugzeuge von Austrian in Wien.

    Austrian baut Flotte und Flugplan um

    Austrian Airlines legt das Strategieprogramm "#DriveTo25" auf: Das Drehkreuz Wien wird ausgebaut und der Verkehr von dezentralen Flughäfen nach Deutschland neu geordnet. Zusätzlich baut die Lufthansa-Tochter für 200 Millionen Euro die Flotte um.

    Vom 17.01.2019
  13. Piloten von mehr als 20 Airlines trainieren regelmäßig mit den Geräten in Wien.

    Neue A320-Simulatoren in Wien

    Kurzmeldung Lufthansa Aviation Training investiert laut Mitteilung "einen zweistelligen Millionenbetrag" in den Ausbau des Standorts Wien. Langfristig sollen drei Full-Flight-Simulatoren sowie zwei weitere Devices inklusive benötigter Briefingräume das seit 2006 bestehende Angebot von sechs Geräten ergänzen. Zunächst werden zwei neue Simulatoren des Typs Airbus A320 die Trainingsflotte in Wien ergänzen.

    Vom 14.01.2019
  14. Boeing 767 von Austrian Airlines

    Austrian Airlines fliegt immer Sommer wieder nach Miami

    Kurzmeldung Austrian Airlines fliegt im Sommer doch wieder von Wien nach Miami, das bestätigte ein Airline-Sprecher gegenüber dem Portal "Austrian Aviation". Bislang war unklar, ob die erst zum Winter gestrichene Route im Sommer wieder aufgenommen wird. Geflogen wird dreimal wöchentlich mit einer Boeing 767.

    Vom 04.01.2019
  15. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  16. A321 von Anisec unterwegs für Level.

    Im März flottet Anisec erste A320 ein

    Kurzmeldung Der erste von mindestens drei A320-Jets für die IAG-Tochter Anisec wird im März in Wien stationiert. Ob die angedachte Basis am Flughafen Amsterdam anschließend mit den bereits verfügbaren vier A321-Maschinen oder nur den A320-Flugzeugen bestückt werden, ist laut "Austrian Aviation" noch unklar.

    Vom 17.12.2018
  17. Flugsicherungstower in Wien.

    Wien legt in allen Verkehrsbereichen zu

    Kurzmeldung Im November hat der Flughafen Wien 2.192.658 Passagiere gezählt, 24,2 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Laut einer Airport-Meldung gab es 20.256 Flugbewegungen (plus 15,7 Prozent). Auch das Frachtaufkommen nahm um 2,1 Prozent auf 26.288 Tonnen zu.

    Vom 12.12.2018
  18. A320-Maschine von Lauda Motion.

    Lauda Motion verbindet Stuttgart mit Wien

    Kurzmeldung Am 27. Februar nimmt Lauda Motion eine Verbindung zwischen Wien und Stuttgart auf. Laut Mitteilung ist ein täglicher Flug geplant. Die Route wird bereits von Austrian Airlines und Eurowings bedient.

    Vom 11.12.2018
  19. Eine A319 von Vueling.

    Vueling verbindet Wien mit Florenz

    Kurzmeldung Der Billigflieger Vueling fliegt ab 15. September 2019 von Wien nach Florenz. Wie aus Flugplandaten hervorgeht, werden die täglichen Verbindungen mit einer A319 durchgeführt. Die Route wird bereits von Austrian Airlines bedient.

    Vom 04.12.2018
  20. Flugzeuge von Eurowings und Austrian Airlines am Flughafen Wien.

    Billigflieger lassen Wien wachsen

    Analyse Der Flughafen Wien erlebt ein Wachstumsjahr. Verantwortlich für den Boom sind diverse Billigflieger. Gleichzeitig ist an keinem anderen Drehkreuz einer Lufthansa-Airline der Anteil des Homecarriers niedriger.

    Vom 29.11.2018
Seite: