Feed abonnieren

Thema Weeze

  1. Seite 4 von 7
  2. Landung einer Boeing 737-800 der Transavia

    Transavia wächst ab Weeze

    Die niederländische Lowfare-Fluggesellschaft Transavia hat neue Verbindungen ab Weeze angekündigt. So soll der Flughafen am Niederrhein ab Oktober mit zwei beliebten Zielen in Spanien verbunden werden. Zudem sind weitere Frequenzaufstockungen geplant.

    Vom 04.07.2012
  3. Boeing 737 der Ryanair

    Flughafen Warschau-Modlin vor Eröffnung

    Lowcost-Airport Im Juli nimmt der neue Warschauer Flughafen Modlin seinen Betrieb auf. Ryanair kündigte bereits etliche Verbindungen zum Lowcost-Airport an, darunter auch ab Deutschland.

    Vom 19.04.2012
  1. Passagiere warten am Flughafen Düsseldorf vor einem Check-In-Schalter.

    Mehr Passagiere nutzten NRW-Flughäfen für Auslandsflüge

    An den Flughäfen in Nordrhein-Westfalen sind im vergangenen Jahr mehr Passagiere ins Ausland gestartet. Am stärksten konnte der Flughafen Düsseldorf zulegen, große Rückgänge erlitt allerdings Weeze am Niederrhein, wie das Statistische Landesamt mitteilte.

    Vom 20.03.2012
  2. Eine Ryanair Boeing 737 steht auf dem Vorfeld des Flughafens Niederrhein (Weeze).

    Ryanair baut Weeze wieder aus

    Neue Strecken, mehr Frequenzen Ryanair hat für den kommenden Sommerflugplan neue Verbindungen ab Weeze angekündigt. Der Airport am Niederrhein soll mit klassischen Urlaubszielen in Spanien, Griechenland und Italien verknüpft werden. Vor einem Jahr hatte Ryanair das Angebot ab Weeze radikal zusammengestrichen.

    Vom 01.03.2012
  3. Flughafen Weeze. Im Hintergrund die neue Photovoltaik-Anlage

    Weeze und Altenburg im EU-Visier

    Marketing-Beihilfen Die EU-Kommission hat Prüfungen eingeleitet, ob die Regionalflughäfen Weeze und Altenburg zu Unrecht öffentliche finanzielle Unterstützung sowie Darlehen und Zuschüsse erhalten haben. Nach Ansicht der Kommission bestehen Zweifel daran, dass die Airports «unter Marktbedingungen betriebsfähig wären».

    Vom 25.01.2012
  4. Photovoltaikanlage am Flughafen Weeze

    Weeze setzt auf Sonnenenergie

    Photovoltaikanlage versorgt Flughafen Am niederrheinischen Flughafen Weeze hat eine neue Photovoltaikanlage den Betrieb aufgenommen. Der Airport bezieht nun den Großteil seines Strombedarfs vom Solarkraftwerk.

    Vom 10.01.2012
  5. Anzeige schalten »
  6. Im Terminal am Flughafen Weeze

    Passagierrückgang in Weeze

    Luftverkehrssteuer Der Flughafen Weeze hat im vergangenen Jahr zum ersten Mal seit 2006 einen Verkehrsrückgang verzeichnet. Aufgrund der Luftverkehrssteuer haben 16,4 Prozent weniger Passagiere den Flughafen genutzt. Auch für 2012 sind die Betreiber wenig optimistisch.

    Vom 09.01.2012
  7. Neue Homepage des Flughafens Weeze

    Flughafen Weeze mit neuem Internetauftritt

    Der Flughafen Weeze präsentiert sich ab sofort mit einem neuen Internetauftritt. Neben der neuen Gestaltung liegt der Fokus der neuen Website auf dem Tourismus und im Business-Bereich.

    Vom 24.11.2011
  8. Im Terminal am Flughafen Weeze

    NRW-Flughäfen büßen Passagiere ein

    Luftverkehrsabgabe Die Feierlaune bei vielen Flughafenbetreibern ist vorbei. Etliche Airports sehen sich in ihrem Passagierwachstum gehemmt. Schuld soll die Luftverkehrsabgabe sein. In Nordrhein-Westfalen macht sich die Steuer vor allem am niederrheinischen Flughafen Weeze bemerkbar.

    Vom 16.11.2011
  9. An der Abfertigungshalle des Airports Weeze Flughafen Niederrhein GmbH h

    Neue Charterverbindungen ab Weeze

    Alltours baut Antalya aus Alltours hat sein Sommerprogramm für den Flughafen Weeze vorgestellt. Während das Mallorca-Programm weiterläuft, baut der Veranstalter die Türkei-Verbindungen nach Antalya weiter aus.

    Vom 11.10.2011
  10. Anzeige schalten »
  11. Flugzeuge der Ryanair auf dem Vorfeld des Flughafens Hahn

    Passagierrückgänge an Regionalflughäfen

    August Die deutschen Regionalflughäfen haben laut einem Zeitungsbericht weiter mit deutlichen Rückgängen bei den Passagierzahlen zu kämpfen. Hintergrund sind Flugstreichungen von Ryanair nach der Einführung der Luftverkehrssteuer.

    Vom 12.09.2011
  12. An der Abfertigungshalle des Airports Weeze Flughafen Niederrhein GmbH h

    Luftverkehrsabgabe setzt Weeze zu

    Betreiber kann Zinszahlungen nicht aufbringen Der Flughafen Weeze rechnet aufgrund der Luftverkehrsabgabe mit einem deutlichen Rückgang der Passagierzahlen in diesem Jahr. Der Betreiber hat die Gewinnerwartung um 50 Prozent gekürzt und eine Stundung von Zinsforderungen beantragt.

    Vom 04.02.2011
  13. Ludger van Bebber, Geschäftsführer Airport Weeze (2.v.l), Holger Terhorst, Marketing Manager Airport Weeze (1.v.l.) und Dieter Krah, Geschäftsführer der Abfertigungsgesellschaft Serve2Fly (1.v.r) begrüßen am 24.1.2011 den 10.000.000. Passagier.

    Weeze begrüßt 10-Millionsten Passagier

    Der Flughafen Weeze hat nach fast acht Jahren Betrieb den 10-Millionsten Passagier abgefertigt. Der ehemalige Standort der Royal Air Force hat im Mai 2003 den zivilen Flugbetrieb aufgenommen. Der große Boom setzte mit der Stationierung von Ryanair-Jets vor drei Jahren ein.

    Vom 25.01.2011
  14. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  15. An der Abfertigungshalle des Airports Weeze Flughafen Niederrhein GmbH h

    Mehr Passagiere ab Weeze

    Bilanz 2010 Der Flughafen Weeze hat die Verkehrszahlen für das Jahr 2010 veröffentlicht. Demnach fertigte der nahe der niederländischen Grenze gelegene Airport knapp 2,9 Millionen Passagiere ab. Das entspricht einem Passagierzuwachs von über 20 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

    Vom 05.01.2011
  16. Flugzeuge der Ryanair

    Ryanair streicht alle innerdeutschen Flüge

    Luftverkehrsabgabe Ryanair hat angekündigt, das Flugangebot ab Deutschland abermals zu kürzen. Aufgrund der ab Januar geltenden Luftverkehrsabgebe werde die Lowcost-Airline 22 Verbindungen ab Berlin, Bremen und Weeze einstellen und Flugzeuge verlegen, teilte Ryanair mit.

    Vom 14.12.2010
  17. Michael O'Leary, CEO Ryanair

    Ryanair will in Deutschland weiter kürzen

    Der europäische Billigflieger Ryanair hat angekündigt, das Flugangebot von und nach Deutschland zum Frühjahr 2011 weiter abzusenken. Nach Hahn würden nun mit Berlin, Bremen und Weeze Gespräche geführt, sagte CEO Michael O'Leary.

    Vom 10.11.2010
  18. Hamburg International Airbus A319

    Hamburg International in Turbulenzen?

    Rückzug aus Weeze Hamburg International hat offenbar finanzielle Probleme. Gerüchten zufolge könnte der Flugbetrieb bereits in dieser Woche eingeschränkt werden. Fest steht, dass die Basis Weeze zum Januar aufgegeben wird.

    Vom 19.10.2010
  19. Boeing 737 der Ryanair

    Ryanair: Aus für innerdeutsche Routen?

    Luftverkehrsabgabe Der europäische Billigflieger Ryanair hat seine vier innerdeutschen Verbindungen auf den Prüfstand gestellt. Durch die Einführung der Luftverkehrsabgabe seien die Strecken nicht mehr rentabel zu betreiben, sagte eine Sprecherin.

    Vom 14.10.2010
Seite: