Feed abonnieren

Thema VLM Airlines

  1. VLM-Chef Johan Maertens.

    Nächster Regional-Carrier gibt auf

    Kurz nach dem Aus von Skywork muss die nächste Regional-Airline den Betrieb einstellen: die belgische VLM Airlines von CEO Johan Maertens. Unklar ist, wie es mit der slowenischen Tochter weitergeht.

    Vom 03.09.2018
  2. Fokker 50 der VLM Airlines

    VLM streicht München-Flüge früher

    Kurzmeldung VLM Airlines wird die Verbindung zwischen München und Maribor bereits zum 18. August einstellen. Die Route München-Antwerpen wird letztmalig am 15. September geflogen, das bestätigte der Flughafen München gegenüber airliners.de. VLM hatte angekündigt, sich aus dem Linienverkehr zurückzuziehen.

    Vom 09.08.2018
  1. Fokker 50 der VLM Airlines.

    VLM terminiert Flottenumstellung

    VLM Airlines erhält im kommenden Jahr ein neues Flugzeug. Die bisher eingesetzten Fokker 50 werden aber schon jetzt ausgemustert - mit starken Auswirkungen auf den Liniendienst. Auch auf den in Deutschland.

    Vom 08.08.2018
  2. VLM Airlines feiert ihren Erstflug der Stop-Over-Verbindung von Rostock-Laage über Köln/Bonn nach Antwerpen.

    VLM bietet Multistop-Flüge ab Rostock

    Kurzmeldung VLM Airlines verbindet seit Montag (4. Juni) Rostock-Laage mit Köln/Bonn und Antwerpen. VLM teilte mit, dass die Flüge fünfmal wöchentlich stattfinden. Alle Verbindungen sind einzeln buchbar. Eingesetzt wird eine Fokker 50.

    Vom 05.06.2018
  3. Fokker 50 der VLM Airlines.

    VLM Airlines bietet neue Rostock-Route

    Kurzmeldung VLM Airlines verbindet ab dem 4. Juni Rostock mit Köln/Bonn, wie der Flughafen Rostock-Laage mitteilt. Die neue Route wird fünfmal pro Woche bedient. Geflogen wird mit einer Fokker 50.

    Vom 03.04.2018
  4. Fokker 50 von VLM Airlines

    VLM verdoppelt Kapazitäten auf München-Route

    Kurzmeldung VLM Airlines bietet ab dem Sommer einen täglichen zweiten Flug auf der Strecke Antwerpen-München an. Dies geht aus Flugplandaten hervor. Es kommt eine Fokker 50 zum Einsatz.

    Vom 27.02.2018
  5. Anzeige schalten »
  6. VLM Airlines startet in München.

    VLM fliegt von München nach Antwerpen und Maribor

    Kurzmeldung Seit dem 12. Februar verbindet VLM Airlines den Flughafen München mit Antwerpen und Maribor. Zu beiden Zielen gibt es montags bis freitags einen Flug mit einer Fokker 50, wie die Fluggesellschaft mitteilt.

    Vom 13.02.2018
  7. VLM Fokker 50 beim Start

    VLM verbindet München mit Maribor und Antwerpen

    Kurzmeldung VLM Airlines wird Ende Februar die Verbindung Antwerpen-München-Maribor aufnehmen, wie aus Daten der Fluggesellschaft hervorgeht. Der Stop-Over-Flug wird an jedem Wochentag durchgeführt. Beide Verbindungen sind ab München einzeln buchbar.

    Vom 15.01.2018
  8. Fokker 50 von VLM Airlines

    VLM mit zwei neuen München-Strecken

    Kurzmeldung Der Regional-Carrier VLM Airlines will am 12. Februar zwei neue Verbindungen am Flughafen München aufnehmen: Nach Antwerpen in Belgien und Maribor in Slowenien geht es nach Angaben des Unternehmens wochentäglich. Eingesetzt werden Maschinen vom Typ Fokker 50.

    Vom 09.01.2018
  9. Fokker 50 der VLM Airlines.

    VLM kündigt Zürich-Start an

    Kurzmeldung Comeback: Nach der Insolvenz 2016, will VLM Airlines mit neuem Eigentümer wieder durchstarten und ab Ende Januar zwischen Zürich und Antwerpen fliegen. Wie aus Flugplandaten hervorgeht, soll die Route unter der Woche zweimal täglich mit einer Fokker 50 bedient werden.

    Vom 28.11.2017
  10. Anzeige schalten »
  11. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  12. Vom Flughafen Friedrichshafen aus bedient VLM Airlines in Deutschland die Flughäfen Berlin-Tegel, Düsseldorf und Hamburg.

    VLM Airlines beantragt Gläubigerschutzverfahren

    VLM Airlines ist in finanzielle Schieflage geraten. Die belgische Regionalairline hatte erst unlängst Flüge innerhalb Deutschlands von einer anderen Airline übernommen. Nun soll ein Gläubigerschutzverfahren weiterhelfen.

    Vom 17.05.2016
  13. Fokker 50 der VLM Airlines

    VLM Airlines startet Kommunikationsoffensive in Deutschland

    Kurzmeldung Wilde & Partner Public Relations übernimmt ab sofort die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit von VLM Airlines. Mit dem PR-Auftrag sollen die belgische Regionalfluggesellschaft sowie ihr Strecken- und Serviceangebot in Deutschland besser bekannt gemacht werden, wie es in einer Mitteilung der Münchener Agentur hieß.

    Vom 02.05.2016
  14. Fokker 50 der VLM Airlines.

    VLM Airlines übernimmt weitere ehemalige Intersky-Verbindung

    Kurzmeldung VLM Airlines übernimmt eine Charterverbindung der früheren Intersky. Laut Flugplandaten fliegt sie ab Mitte Mai immer sonntags vom Schweizer Flughafen Altenrhein ins kroatische Pula. Die belgische Regionalfluggesellschaft VLM Airlines hatte zuvor bereits eine Reihe ehemaliger Intersky-Strecken ab Friedrichshafen übernommen.

    Vom 05.04.2016
  15. Vom Flughafen Friedrichshafen aus bedient VLM Airlines nun die Flughäfen Berlin-Tegel, Düsseldorf und Hamburg.

    VLM Airlines nimmt innerdeutsche Flüge auf

    VLM Airlines hat gleich mehrere innerdeutsche Verbindungen vom Flughafen Friedrichshafen gestartet. Diese wurden zuvor von einer anderen Fluggesellschaft bedient, die Insolvenz anmelden musste.

    Vom 15.02.2016
  16. Ingeborg Gillegot

    Neue Verkaufsleiterin bei VLM Airlines

    Kurzmeldung VLM Airlines hat Ingeborg Gillegot zur Verkaufschefin ernannt. Vom Hauptsitz der Airline im belgischen Antwerpen wird sie künftig die VLM-Verkaufsteams unter anderem in Deutschland und der Schweiz führen, teilte die Fluggesellschaft mit. Zuletzt war Gillegot Director of Sales bei BMI Regional.

    Vom 02.09.2015
Seite: