Feed abonnieren

Thema Virgin America

  1. Airbus A320 der Virgin America

    Virgin America startet Börsengang

    Virgin America macht Ernst mit ihren Börsenplänen. Am Montag veröffentlichte die Aufsichtsbehörde SEC den Börsenprospekt, mit dem sich Virgin America bei Investoren vorstellt. Die Airline will 115 Millionen Dollar (86 Mio Euro) einsammeln.

    Vom 28.07.2014
  2. Airbus A320 der Virgin America

    "Financial Times": Virgin America strebt Börsengang an

    Die amerikanische Lowfare-Airline Virgin America bereitet laut einem Medienbericht den Börsengang vor. Bis Anfang 2013 hatte das vom Milliardär Richard Branson gegründete Unternehmen jedoch Millionenverluste angehäuft.

    Vom 11.02.2014
  3. Komponentenversorgung durch Lufthansa Technik Logistik

    LTL America expandiert in Los Angeles

    Der Dienstleister Lufthansa Technik Logistik America (LTLA) hat seine Niederlassung Los Angeles zur dritten Hauptbasis für den Kunden Virgin America ausgebaut.

    Vom 12.08.2011
  4. Airbus A320 der Virgin America

    Virgin America grenzt Verluste ein

    Langsamere Flottenerweiterung Virgin America konnte 2010 ihre Verluste deutlich reduzieren. Ihr Ziel, einen operativen Gewinn einzufliegen, verfehlte die Airline jedoch. In den kommenden zwei Jahren sollen nun die geplante Flottenerweiterung verlangsamt und einige Airbus A320 später übernommen werden.

    Vom 29.04.2011
  5. Anzeige schalten »
  6. Grafik eines Airbus A320neo in den Farben der Virgin America

    Virgin America ordert A320neo

    Weltweit erster Festkunde Virgin America hat beim europäischen Flugzeugbauer Airbus einen Vorvertrag über A320-Flugzeuge erweitert und in einen Festauftrag umgewandelt. Bestellt wurden 60 Maschinen des Bestsellers - darunter 30 Flugzeuge der neuen Variante A320neo. Der Listenpreis für den Auftrag bezifferte die Airline auf über fünf Milliarden US-Dollar.

    Vom 17.01.2011
  7. Azerbaijan Airlines Boeing 767

    Virgin America bestellt 40 A320

    Farnborough 2010 Auch am vierten Tag der Luftfahrtmesse in Farnborough trudeln bei der Herstellern neue Aufträge ein. Virgin America unterzeichnete eine Absichtserklärung für 40 Airbus A320. Auch Azerbaijan Airlines gab eine Bestellung auf.

    Vom 22.07.2010
Seite: