Feed abonnieren

Thema Verkehrszahlen

  1. Seite 9 von 111
  2. Ryanair-Passagiere am Flughafen Hahn.

    Gefährlicher Boom am Hahn

    Das Geschäft mit Luftfracht am Flughafen Hahn glänzt. Doch das könne sich schnell ändern, warnt eine Expertin. Der Airport weiß das und setzt auf ein Passagierplus für 2018.

    Vom 29.12.2017
  3. Thomas Schnalke, Geschäftsführer am Airport Düsseldorf.

    Düsseldorfer Airport-Chef kritisiert Kötter

    Nach dem Chaos an den Passagierkontrollen des Airports Düsseldorf im Sommer kritisiert Flughafenchef Schnalke Sicherheitsdienstleister Kötter. Auch äußert er sich zur Neuordnung nach der Air-Berlin-Insolvenz.

    Vom 27.12.2017
  1. Passagiere warten am Flughafen Berlin-Tegel.

    Flughäfen setzen für 2018 auf Wachstum

    Die ADV zieht eine vorzeitige Bilanz für das auslaufende Jahr: Wie erwartet steigt die Passagierzahl deutscher Airports auf über 235 Millionen. Und für das kommende Jahr erwartet der Verband noch einmal ein Plus.

    Vom 27.12.2017
  2. Flughafen Dresden aus der Vogelperspektive

    Flughafen Dresden legt zu

    Kurzmeldung Der Flughafen Dresden hat im November über 127.100 Passagiere begrüßt. Dies sind laut Mitteilung 0,8 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Gleichzeitig ging die Zahl der Flugbewegungen um 5,4 Prozent zurück. Dies erklärt der Flughafen mit der Air-Berlin-Pleite, da die Airline zuletzt vier tägliche Flüge zwischen Dresden und Düsseldorf im Programm hatte.

    Vom 20.12.2017
  3. Anzeige schalten »
  4. Ein Follow-Me-Fahrzeug auf dem Vorfeld des Flughafens Saarbrücken.

    ADV: Deutsche Airports legen im November zu

    Monatsbilanz des Flughafenverbands ADV: Die deutschen Airports legen um fast sechs Prozent zu. Doch der Air-Berlin-Rückzug wirkt sich im Monat nach Ende des selbstvermarkteten Flugbetriebs deutlich aus.

    Vom 19.12.2017
  5. Flughafen Leipzig/Halle am Abend

    Airport Leipzig/Halle wächst im November

    Kurzmeldung Der Flughafen Leipzig/Halle hat im November über 156.300 Passagiere begrüßt. Dies sind laut Mitteilung 20,5 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Gleichzeitig stiegen auch die Zahl der Flugbewegungen auf über 6000 (plus elf Prozent) und der abgefertigten Luftfracht auf rund 105.000 Tonnen (plus 9,4 Prozent).

    Vom 18.12.2017
  6. Passagiere am Flughafen Hamburg.

    November: Airport Hamburg wächst

    Der Flughafen Hamburg wird nach eigener Aussage "immer effizienter": mehr Passagiere und gleichzeitig weniger Flugbewegungen im November. Die Zahlen im Detail.

    Vom 18.12.2017
  7. Eine Maschine am Airport Wien.

    Flughafen Wien schrumpft im November leicht

    Monatsbilanz von Österreichs größtem Airport: Verglichen mit dem Vorjahr gehen die Passagierzahlen am Flughafen Wien im November leicht zurück. Die anderen Kennziffern entwickeln sich allerdings positiv. Die Details.

    Vom 14.12.2017
  8. Anzeige schalten »
  9. Der Bushof am Flughafen Zürich mit den Parkhäusern im Hintergrund

    Flughafen Zürich legt im November zu

    Der Airport Zürich wächst im November: mehr Passagiere und mehr Flugbewegungen. Das Frachtaufkommen legt prozentual gesehen am stärksten zu. Die Zahlen im Detail.

    Vom 13.12.2017
  10. Blick auf den Flughafen Frankfurt.

    Verkehrszahlen: Frankfurt wächst im November

    Der Flughafen Frankfurt legt die Verkehrszahlen vor: Er ist im November deutlich gewachsen. Zieht man die Streiktage aus dem Vorjahresmonat ab, ergibt sich immer noch ein zweistelliges Plus.

    Vom 12.12.2017
  11. Ein Schild am Flughafen München listet Airlines der Lufthansa Group.

    Lufthansa Group: 32 Prozent mehr Passagiere

    November-Passagierbilanz bei der Lufthansa Group: Die größte Steigerung liegt im Punkt-zu-Punkt-Verkehr. Aber auch die Netzwerk-Airlines können ein dickes Plus verbuchen. Das liegt nicht nur an Air Berlin.

    Vom 11.12.2017
  12. Tower am Flughafen Paderborn/Lippstadt.

    Paderborn/Lippstadt wächst im November

    Kurzmeldung Der Flughafen Paderborn/Lippstadt hat im November über 39.300 Fluggäste begrüßt. Dies sind 15,3 Prozent mehr als im Vorjahresmonat heißt es in einer Mitteilung. Linienverkehr und touristischer Verkehr trugen demnach gleichermaßen zum Wachstum bei.

    Vom 11.12.2017
  13. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  14. A320 der Air France.

    Air France/KLM wächst im November um fast sechs Prozent

    Kurzmeldung Lufthansa-Konkurrentin Air France/KLM hat im November rund 7,3 Millionen Passagiere befördert - das seien laut Mitteilung 5,9 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Die Auslastung stieg um 1,5 Punkte auf 85,5 Prozent.

    Vom 11.12.2017
  15. Reisende warten vor dem Sicherheitsbereich im Terminal 1 am Flughafen Köln/Bonn.

    November: Airport Köln/Bonn wächst um fünf Prozent

    Kurzmeldung Der Flughafen Köln/Bonn hat im November fast 868.000 Passagiere abgefertigt. Das seien laut Airport-Mitteilung rund fünf Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Das Frachtaufkommen legte um sieben Prozent auf etwa 79.700 Tonnen.

    Vom 08.12.2017
  16. Fraport rechnet für 2017 mit 64 Millionen Flugästen am Frankfurter Flughafen.

    Frankfurter Flughafen sieht sich auf gutem Weg

    Fraport zieht eine positive Bilanz und rechnet in diesem Jahr mit 64 Millionen Flugästen am Airport Frankfurt. Verantwortlich ist auch die Öffnung des Flughafens für Low-Cost-Carrier.

    Vom 08.12.2017
  17. Passagiere verlassen eine Ryanair-Maschine.

    November: Ryanair schwächer als Easyjet

    Monatsbilanz der Billigflieger: Easyjet und Ryanair legen die Verkehrszahlen für den November vor. Beide Low-Cost-Carrier befördern mehr Passagiere als im Vorjahresmonat. Die Zahlen im Detail.

    Vom 07.12.2017
  18. Iata-Chef Alexandre de Juniac.

    Iata kritisiert EU-Fluggastrechte

    Die Iata rügt die EU für Entschädigungsregelungen bei Flugverspätungen: Niemand solle die Fehler der EU kopieren. Gleichzeitig korrigiert der Verband die Prognosen für 2017.

    Vom 05.12.2017
  19. Schriftzug am Hunsrück-Flughafen Hahn.

    Flughafen Hahn erwartet Frachtplus

    Mehr Fracht, aber weniger Passagiere: Der Airport Hahn gibt eine detaillierte Prognose fürs Gesamtjahr. Sorgenvoll blickt man am Hunsrück auf die Luxemburg-Aktivitäten der Kundin Ryanair.

    Vom 28.11.2017
Seite: