Feed abonnieren

Thema Verkehrszahlen

  1. So viele Passagiere zählte Easyjet im August in Tegel

    Kurzmeldung Easyjet hat am Flughafen Berlin-Tegel im August 651.577 Passagiere begrüßt. Dies erfuhr airliners.de aus Kreisen des Billigfliegers. Die Auslastung lag bei 73,7 Prozent. Offiziell gibt Easyjet kaum Verkehrszahlen für das im Januar gestartete Tegel-Engagement heraus.

    Vom 18.09.2018
  2. August: Leipzig/Halle und Dresden wachsen zweistellig

    Kurzmeldung Die Flughäfen Leipzig/Halle und Dresden haben im August 441.929 Fluggäste begrüßt. Dies ist laut der Mitteldeutschen Airport Holding ein Plus von 11,0 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat. Die Zahl der Flugbewegungen stieg an beiden Flughäfen um 11,8 Prozent auf 10.013 Starts und Landungen. Am Flughafen Leipzig/Halle wurden zudem 806.379 Tonnen Fracht abgefertigt (plus 10,3 Prozent).

    Vom 17.09.2018
  1. Exklusiv Flughafen Berlin-Tegel bei Nacht.

    Airport Tegel wächst wieder deutlich

    Das Sorgenkind unter den Berliner Flughäfen heißt nicht mehr Tegel: Der Cityairport legt im August deutlich zu. Schönefeld hingegen muss ein Minus hinnehmen. Die Details.

    Vom 14.09.2018
  2. Flugzeuge auf dem Vorfeld des Frankfurter Flughafens.

    Frankfurt: Langstrecke schwächelt weiter

    Der Frankfurter Flughafen erreicht im August wieder ein deutliches Passagierplus. Allerdings sind die Zuwächse beim Interkontinental- und Frachtverkehr gering, auch der Lufthansa-Verkehr wächst unterdurchschnittlich.

    Vom 13.09.2018
  3. Airport Wien legt im August zweistellig zu

    Kurzmeldung Der Flughafen Wien hat im August rund 3,6 Millionen Passagiere begrüßt. Das sind laut Mitteilung 11,4 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Die Zahl der Flugbewegungen stieg auf fast 28.600 Starts und Landungen (plus 8,8 Prozent). Das Frachtaufkommen nahm um 0,4 Prozent auf fast 25.900 Tonnen zu.

    Vom 12.09.2018
  4. Anzeige schalten »
  5. Flughafen Zürich wächst im August

    Kurzmeldung Der Flughafen Zürich hat im August 3,1 Millionen Fluggäste begrüßt. Dies sind laut Mitteilung 5,5 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Die Zahl der Flugbewegungen stieg um 3,2 Prozent auf über 25.700. Das Frachtaufkommen sank um 3,1 Prozent auf fast 39.400 Tonnen.

    Vom 12.09.2018
  6. Memmingen wächst im August um über 30 Prozent

    Kurzmeldung Der Flughafen Memmingen hat im August fast 151.000 Passagiere begrüßt. Dies sind laut einer Sprecherin 30,7 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Die Zahl der Flugbewegungen stieg um 17,3 Prozent auf rund 2300 Starts und Landungen. Fracht gibt es in Memmingen keine.

    Vom 11.09.2018
  7. Passagiere steigen am Flughafen Dortmund in eine Maschine.

    Flughafen Dortmund mit mehr Passagieren im August

    Kurzmeldung Der Flughafen Dortmund hat im August über 220.000 Passagiere abgefertigt. Dies sind laut einer Sprecherin 16,3 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Die Zahl der Flugbewegungen stieg auf über 3100 Starts und Landungen (plus 19,7 Prozent); das Frachtaufkommen hingegen nahm auf rund 520 Tonnen ab (minus 31,6 Prozent).

    Vom 10.09.2018
  8. Anzeige schalten »
  9. Check-In an den Schaltern der Easyjet am Flughafen Berlin-Schönefeld

    Große Billigflieger legen um fünf Prozent zu

    Im August haben Easyjet und Ryanair ihr Passagieraufkommen deutlich erhöht - beide profitieren von den Zukäufen aus dem Air-Berlin-Erbe. Weniger Flüge fielen wegen Engpässen in der Flugsicherung aus.

    Vom 06.09.2018
  10. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  11. Passagiere laufen durch den Flughafen Berlin-Tegel.

    ADV: Ferienverkehr treibt Luftverkehr an

    Der Flughafenverband ADV legt seine Juli-Zahlen vor: Die Airports in Deutschland wachsen in den Sommerferien ordentlich. Bei den Langstrecken gibt es ein Minus - auch wegen der fehlenden Air-Berlin-Kapazitäten.

    Vom 24.08.2018
  12. Passagiere warten vor einer Anzeigetafel auf dem Flughafen München.

    Passagierrekord in Deutschland trotz Air-Berlin-Lücke

    Trotz der Nachwehen der Air-Berlin-Pleite hat die Zahl der Fluggäste in Deutschland im ersten Halbjahr 2018 einen neuen Höchststand erreicht. Der Inlandsverkehr ging aber zurück, wie die Zahlen des Statistischen Bundesamtes zeigen.

    Vom 23.08.2018
  13. Schweiz verzeichnet vier Prozent mehr Flüge

    Kurzmeldung In der Schweiz ist die Zahl der Instrumentenflüge im ersten Halbjahr 2018 auf über 614.000 gestiegen. Gegenüber dem Vorjahreszeitraum bedeutet das ein Plus von 4,1 Prozent, teilte die Flugsicherung Skyguide mit. 96,6 Prozent seien ohne Verspätung der Flugsicherung abgewickelt worden.

    Vom 20.08.2018
  14. Ein Flugzeug der Swiss steht am Dock E des Flughafens Zürich

    Zürich legt Juli-Zahlen vor

    Kurzmeldung Den Flughafen Zürich haben im Juli 3,1 Millionen Passagiere genutzt und damit fast fünf Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Die Zahl der Flugbewegungen stieg um knapp über drei Prozent auf 25.871. Das Cargo-Aufkommen lag bei 41.699, was einem Rückgang um 1,3 Prozent entspricht.

    Vom 14.08.2018
  15. Maschine von Easyjet hebt am Airport Berlin-Tegel ab.

    Easyjet hat 30 Prozent Marktanteil in Berlin

    Kurzmeldung An den Berliner Flughäfen hat Easyjet im Juli 989.000 Passagiere befördert, davon 593.000 in Tegel und 396.000 in Schönefeld. Nach Informationen aus Airline-Kreisen sind das 130 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Mit einem Anteil von 29,5 Prozent am Fluggastaufkommen ist der Billigflieger der größte Carrier in der Hauptstadt.

    Vom 14.08.2018
Seite: