Feed abonnieren

Thema Verkehr

  1. Seite 9 von 340
  2. Horst Seehofer (CSU), Bayerns Ministerpräsident.

    Seehofer macht "Dritte Bahn" zum Wahlkampfthema

    Im Herbst wird in Bayern gewählt. Der CSU-Spitzenkandidat heißt Söder und nicht Seehofer. Eben jener Parteichef forciert nun erneut eine Entscheidung über die Dritte Bahn am Flughafen München.

    Vom 02.01.2018
  1. Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden aus der Vogelperspektive

    Baden-Airpark wächst 2017 kräftig, verfehlt aber Allzeitrekord

    Kurzmeldung Der Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden hat im vergangenen Jahr fast 1,25 Millionen Passagiere abgefertigt. Dies seien zwölf Prozent mehr als im Vorjahr, heißt es in einer Mitteilung. Allerdings ist das bisherige Jahreshoch von 2012, 1,29 Millionen Passagiere, verfehlt.

    Vom 02.01.2018
  2. Eurowings ist die Billigplattform der Lufthansa Group.

    "Spiegel": Aldi verkauft Eurowings-Tickets

    Kurzmeldung In dieser Woche kann man nach Informationen des "Spiegels" Eurowings-Tickets beim Discounter Aldi online kaufen. Verbraucherschützer warnen allerdings, weil es sich um Charter-Kontingente der Tui-Tochter Berge & Meer handele, deren Kapazitäten stark begrenzt sind. Außerdem müssten die Tickets bereits bis Mitte Februar eingelöst werden.

    Vom 02.01.2018
  3. Flugzeug der Air Berlin.

    Air Berlin stellt Flugbetrieb ein

    Kurzmeldung Air Berlin hat zum Jahresende planmäßig den Flugbetrieb eingestellt. Nach dem Ende der selbstvermarkteten Flüge im Oktober endete am 31. Dezember 2017 auch der Wet-Lease mit Eurowings. Die letzte von Air-Berlin-Crews betriebene Maschine landete laut Flugplandaten um kurz nach halb zehn abends in Stuttgart.

    Vom 02.01.2018
  4. Singapore Airlines betreibt aktuell 19 Langstreckenflugzeuge des Typs A380.

    Kein Flop, aber auch kein herkömmlicher Erfolg

    Kommentar zur A380 Airbus diskutiert offenbar das Ende der A380. Dabei ist der Doppelstöcker nicht der von vielen Seiten genannte Flop, meint Andreas Sebayang. Immerhin sind über 200 Maschinen des Typs im Einsatz.

    Vom 02.01.2018
  5. Anzeige schalten »
  6. Ein Logo-Aufsteller der spanischen Airline Vueling am Flughafen Hamburg.

    IAG-Billigflieger Vueling kauft Air-Berlin-Tochter Niki

    Das Bieterrennen um die insolvente Niki ist entschieden. Der IAG-Billigflieger Vueling will den österreichischen Air-Berlin-Ferienflieger für rund 20 Millionen Euro übernehmen. Jetzt muss noch die EU zustimmen.

    Vom 29.12.2017
  7. Blick in das erweiterte Terminal-Gebäude.

    Flughafen Genf: Terminal erweitert

    Kurzmeldung Die Terminal-Bauarbeiten am Flughafen Genf sind abgeschlossen. Laut Airport-Mitteilung ist das Gebäude für rund 30 Millionen Euro um 1600 Quadratmeter erweitert worden. Unter anderem sollen durch drei neue Röntgenmaschinen 240 Passagiere mehr pro Stunde abgefertigt werden.

    Vom 29.12.2017
  8. Maschine der Easyjet auf der Nordbahn in Berlin-Schönefeld.

    Easyjet nennt Passagierziel für 2018

    Kurzmeldung Easyjet will im kommenden Jahr 90 Millionen Passagiere befördern. Das seien zehn Millionen mehr als in diesem Jahr, heißt es in einer Mitteilung. Neue Basen sind für Berlin-Tegel und Bordeaux angekündigt.

    Vom 29.12.2017
  9. Ryanair-Passagiere am Flughafen Hahn.

    Gefährlicher Boom am Hahn

    Das Geschäft mit Luftfracht am Flughafen Hahn glänzt. Doch das könne sich schnell ändern, warnt eine Expertin. Der Airport weiß das und setzt auf ein Passagierplus für 2018.

    Vom 29.12.2017
  10. Anzeige schalten »
  11. Passagierflugzeug am Himmel

    DFS: Flugrekord am deutschen Himmel

    Am deutschen Himmel hat es im abgelaufenen Jahr so viel Flugverkehr wie noch nie gegeben. Nach Zahlen der Deutschen Flugsicherung (DFS) wird der bisherige Rekord aus dem Jahr 2008 deutlich übertroffen.

    Vom 29.12.2017
  12. Leitwerk einer Air-Berlin-Maschine.

    Das lange Ende der Air Berlin

    Rückblick Der Fall der Air Berlin ordnet die Machtverhältnisse am europäischen Himmel neu. Lufthansa, Easyjet sowie IAG kaufen Teile der Konkurrentin. Auf der Strecke bleiben viele Mitarbeiter. airliners.de blickt auf die Pleite des Jahres zurück.

    Vom 29.12.2017
  13. Zu finden sind die E-Tankstellen auf dem Parkplatz P7 vor dem Terminalgebäude, auf Ebene 3 des Parkhauses P14 sowie am Busterminal.

    Airport Stuttgart: Neue E-Ladepunkte

    Kurzmeldung Der Flughafen Stuttgart richtet 33 neue Ladepunkte für E-Autos ein. Sieben davon sind laut Airport-Mitteilung Schnellladestationen. Am Flughafen sind somit insgesamt 48 Ladeanschlüsse öffentlich zugänglich.

    Vom 28.12.2017
  14. Die beiden A340-Maschinen (vermutlich aus dem Bestand der Cityline) werden laut Eurowings in eigener Bemalung abheben.

    Eurowings "übt" A340-Betrieb

    Kurzmeldung Die beiden A340-Flugzeuge der Lufthansa, die ab Sommer betrieben von Brussels für Eurowings auf die Langstrecke gehen, werden den Einsatz ab Februar zunächst üben. Dafür seien die Umläufe Düsseldorf-Wien und Düsseldorf-Palma de Mallorca als Linientraining vorgesehen, sagte ein Sprecher zu airliners.de.

    Vom 28.12.2017
  15. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  16. Andreas Mundt.

    Kartellamt tadelt Lufthansa für "Algorithmus-Ausrede"

    Die hohen Ticketpreise auf innerdeutschen Flügen bringen Lufthansa viel Kritik ein. Konzernchef Spohr schiebt dies auf den Algorithmus des Buchungssystems. Für Kartellamtspräsident Mundt zählt die Ausrede nicht.

    Vom 28.12.2017
  17. Jürgen Friedel, Geschäftsführer des Flughafens Lübeck-Blankensee.

    Flughafen Lübeck will weg vom Günstig-Image

    Der Airport Lübeck will angreifen: Derzeit fertigt der Flughafen nur Privatmaschinen ab, doch das soll sich mittelfristig ändern. Airport-Chef Friedel skizziert die Pläne.

    Vom 28.12.2017
  18. ANA Boeing 787

    Ana bietet kostenloses WLAN auf Inlandflügen

    Kurzmeldung Die japanische Ana rüstet ab April ihre Flugzeuge der Typen A321neo, B777 und B787 auf WLAN um. Touristen wie auch Japaner könnten dann auf Inlandflügen kostenfrei im Internet surfen, heißt es in einer Mitteilung. Für Langstreckenflüge gilt das Angebot nicht.

    Vom 28.12.2017
  19. Maschinen der Eurowings Europe am Flughafen Wien: Der Billigflieger will zukünftig mit 210 Flugzeugen starten.

    So will Eurowings 2018 wachsen

    Ausblick Die Lufthansa-Tochter Eurowings will im kommenden auf 210 Maschinen wachsen. airliners.de stellt dar, wo das Wachstum stattfinden soll. Das Aus der Air Berlin ist dabei nicht der einzige Punkt.

    Vom 28.12.2017
  20. Thomas Schnalke, Geschäftsführer am Airport Düsseldorf.

    Düsseldorfer Airport-Chef kritisiert Kötter

    Nach dem Chaos an den Passagierkontrollen des Airports Düsseldorf im Sommer kritisiert Flughafenchef Schnalke Sicherheitsdienstleister Kötter. Auch äußert er sich zur Neuordnung nach der Air-Berlin-Insolvenz.

    Vom 27.12.2017
  21. Die täglichen Flüge werden von einem Bombardier CRJ700 der Adria Airways durchgeführt.

    Erste innerdeutsche Luxair-Flüge gestrichen

    Kurzmeldung Die ersten beiden Flüge der luxemburgischen Luxair von Saarbrücken nach Berlin fallen wegen zu weniger Buchungen aus. Nach dem Ende von Air Berlin hatte Luxair verkündet, die Strecke ab dem 1. Januar zu übernehmen. Es ergebe keinen Sinn, fast leer zu fliegen, sagte ein Luxair-Sprecher. Weitere Absagen sind nicht geplant.

    Vom 27.12.2017
Seite: