Feed abonnieren

Thema Verkehr

  1. Seite 8 von 320
  2. Michael Frenzel, Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Tourismuswirtschaft.

    Touristik-Verband fordert Aus der Luftverkehrssteuer

    Der Bundesverband der Tourismuswirtschaft formuliert seine Wünsche an die nächste Bundesregierung. Neben einem Ende der umstrittenen Ticketsteuer äußert sich der BTW auch zum Poker um die insolvente Air Berlin.

    Vom 01.09.2017
  3. Schalter der Air Berlin am Flughafen Berlin-Tegel.

    Air Berlin senkt Ticketpreise massiv

    Kurzmeldung Die insolvente Air Berlin hat laut Berechnungen des "Focus" die Ticketpreise massiv gesenkt. Wie das Magazin berichtet, liegen die Preise je nach Strecke zum Teil mehr als ein Viertel niedriger als bislang üblich. Auf einzelnen Strecken wie München–Hamburg mache die Preisersparnis mehr als 100 Euro im Vergleich zu früher aus.

    Vom 01.09.2017
  1. Ein Arbeiter am BER.

    BER eröffnet wohl nicht vor 2019

    Die Berliner Flughafengesellschaft will noch in diesem Jahr einen neuen Eröffnungstermin für den BER verkünden. Ein neuer Bauplan ergibt dafür vor 2019 keine Zeit. Und weitere technische Probleme sind nicht ausgeschlossen.

    Vom 31.08.2017
  2. Embraer 170 der Finnair

    Finnair verbindet Stuttgart mit Helsinki

    Kurzmeldung Finnair nimmt zum kommenden Sommer eine neue Nonstop-Verbindung zwischen Stuttgart und Helsinki auf. Die Strecke soll ab dem 23. April 2018 täglich bedient werden, wie die Fluggesellschaft mitteilte.

    Vom 31.08.2017
  3. Ryanair fliegt jetzt auch vom Lufthansa-Drehkreuz Frankfurt.

    Das strebt Ryanair im Air-Berlin-Poker an

    Auch wenn Ryanair offiziell nicht mehr im Bieterkampf um Air Berlin mitmischen will - der Billigflieger hat ein starkes Interesse an Deutschland und setzt auf EU-Wettbewerbsrecht.

    Vom 31.08.2017
  4. Embraer 170 der LOT Polish Airlines

    LOT nimmt Berlin-Verbindung wieder auf

    Kurzmeldung LOT nimmt am 4. Dezember wieder eine Verbindung zwischen Berlin-Tegel und Warschau auf. Die Strecke werde zunächst zweimal pro Tag geflogen, wie die Fluggesellschaft mitteilt. Die polnische Airline war die Route bis 2013 geflogen.

    Vom 31.08.2017
  5. Anzeige schalten »
  6. Flugzeuge der Lufthansa und der Air Berlin auf dem Düsseldorfer Flughafen.

    Air-Berlin-Pleite: Ursachen und drohende Probleme

    Apropos (19) Air Berlin hat den Wettbewerb in Deutschland forciert und ist gescheitert. Die Umverteilung ist gar nicht so einfach, beschreibt Verkehrsexperte Manfred Kuhne: Denn es droht eine Monopolstellung im Inlandsverkehr.

    Vom 30.08.2017
  7. Firmenschild des deutsch-chinesischen Unternehemens ADC.

    ADC will hessischen Hahn-Anteil nicht mehr kaufen

    Hintergrund Die kleine Firma ADC besitzt Immobilien am Airport Hahn. Sie hat sich auch für den hessischen Anteil am Flughafen interessiert. Doch dieser Deal ist geplatzt. Was macht das überwiegend chinesische Unternehmen heute?

    Vom 30.08.2017
  8. Anzeige schalten »
  9. Der Flughafen Tegel ist der größere der beiden Berliner Airports.

    Bombenentschärfung behindert Flugverkehr am Airport Berlin-Tegel

    Kurzmeldung Wegen einer der Entschärfung einer Weltkriegsbombe in Berlin-Spandau ist es am Dienstagabend zu Flugausfällen am Airport Tegel gekommen. Ab circa 21 Uhr landeten dort laut Polizei keine Flugzeuge. Auch starteten nur wenige Maschinen. Bus- und Bahnverkehr waren ebenfalls unterbrochen.

    Vom 30.08.2017
  10. Immer wieder werden Piloten mit Laserpointern geblendet.

    Bislang 65 Piloten von Laserpointern geblendet

    Kurzmeldung Bundesweit sind bis Ende Juli 65 Fälle bekannt geworden, in denen Hubschrauber- und Flugzeug-Piloten von einem Laserpointer geblendet wurden. Das teilte das Luftfahrt-Bundesamt mit. Wie viele Fälle es im Vorjahreszeitraum waren, konnte die Behörde nicht sagen.

    Vom 30.08.2017
  11. Flugzeuge der Lufthansa udn Ryanair am Flughafen in Madrid.

    Ryanair kündigt München-Flüge an

    Ryanair nimmt den Flughafen München ins Streckennetz auf. Bereits zum Winterflugplan geht es los. Zunächst steht eine Verbindung im Programm. Die Iren sind auch an Air-Berlin-Routen interessiert.

    Vom 29.08.2017
  12. Am 24. September können die Berliner abstimmen, ob sich der Senat für einen Weiterbetrieb des Cityairports Tegel einsetzen soll.

    Berliner CDU setzt trotz Merkel auf Offenhaltung Tegels

    Kurzmeldung Trotz der Aussage von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), der Berliner Airport Tegel müsse geschlossen werden, hält die CDU an ihrer Haltung fest, dass der Flughafen auch nach BER-Eröffnung weiterbetrieben werden soll. "Die Kanzlerin hat die geltende Rechtslage beschrieben. Aber diese Rechtslage kann man ändern", sagte CDU-Generalsekretär Stefan Evers. "Das ist in diesem Fall Ländersache."

    Vom 29.08.2017
  13. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  14. Passagiere sind am Airport Köln/Bonn auf dem Weg zu ihrer Maschine.

    Verwaltungsgericht Köln: Fernbusse dürfen weiter nur am Flughafen halten

    Kurzmeldung Fernbusse dürfen in Köln weiter nicht am Hauptbahnhof oder an der Lanxessarena halten. Damit bestätigt das Verwaltungsgericht Köln eine Eilentscheidung. Zwei Fernbusunternehmen hatten geklagt, weil die Stadt nur den Halt am Flughafen Köln/Bonn außerhalb der Innenstadt erlaubt.

    Vom 29.08.2017
  15. Maschinen der in der Air Berlin stehen am Flughafen Tegel.

    Air Berlin soll in zwei Wochen verkauft sein

    Im Verkaufsverfahren über die insolvente Air Berlin wird der Zeitplan konkreter. Bis Mitte September soll laut eines Sprechers alles fix sein. Derweil streicht die Airline weitere Langstrecken in Berlin.

    Vom 29.08.2017
  16. Durch die neuen Fahrzeuge können laut Airport pro Jahr bis zu 15 Tonnen CO2 eingespart werden.

    Neue E-Schlepper am Flughafen Köln/Bonn

    Kurzmeldung Der Flughafen Köln/Bonn hat zwei voll elektrisch betriebene Flugzeugschlepper angeschafft. Die neuen Geräte, für die der Airport nach eigener Mitteilung rund 300.000 Euro investiert, ersetzen herkömmliche Schlepper mit Diesel-Antrieb.

    Vom 28.08.2017
  17. Jürgen Friedel.

    Flughafen Lübeck will neues Terminal bauen

    Im kommenden Jahr sollen am Airport Lübeck wieder Linienflüge abgefertigt werden. Flughafen-Chef Jürgen Friedel kündigt nun ein neues Terminal an - und hat dabei bestimmte Airline-Kunden im Hinterkopf.

    Vom 28.08.2017
  18. Wolfgang Steiger, Generalsekretär des CDU-Wirtschaftsrats.

    CDU-Wirtschaftsrat fordert Aus der Luftverkehrssteuer

    Der CDU-Wirtschaftsrat spricht sich für ein Ende der umstrittenen Luftverkehrssteuer aus. Mit Blick auf die Insolvenz der Air Berlin ruft der Verband die Politik zudem zur Zurückhaltung bei Insolvenzverfahren auf.

    Vom 28.08.2017
Seite: