Feed abonnieren

Thema Verkehr

  1. Seite 8 von 368
  2. Die A380 der Hifly wirbt mit einer speziellen Livery für die Erhaltung der Korallenriffe.

    Thomas Cook leiht sich A380 für Mittelstrecke

    Kurzmeldung Erste Kundin für die von ACMI-Spezialist Hifly vermietete A380: Thomas Cook Airlines Scandinavia leiht sich laut Mitteilung den Doppelstöcker für zwei Umläufe zwischen Skandinavien und Mittelmeer-Zielen. Auch die deutsche Tochter Condor hält den Einsatz der Hifly-Maschine bei Engpässen kurzfristig für vorstellbar.

    Vom 02.08.2018
  3. Blick auf den Flughafen Memmingen.

    Zeitplan für Memmingen-Ausbau abgesteckt

    Der Flughafen Memmingen will für rund 18 Millionen Euro unter anderem die Piste verbreitern. Nun ist klar, wann die Arbeiten losgehen sollen - und wann sie zu Ende sein sollen.

    Vom 02.08.2018
  1. Eine Boeing 737 der Ryanair.

    Ryanair will keine Flugzeuge aus Deutschland abziehen

    Der Billigflieger ganz milde: Trotz vorheriger Ankündigung will Ryanair bei weiteren Pilotenstreiks keine Flugzeuge abziehen - zumindest aus Deutschland. Dem Low-Coster stehen die nächsten Streiks bevor.

    Vom 02.08.2018
  2. La Nova wird eine ATR 72 einsetzen.

    La Nova will auch nach Stuttgart

    Mit La Nova startet im Herbst eine neue Schweizer Airline. Statt auf "Low-Cost" setzt sie auf ein "Premium-Angebot" und bei den Zielen auf Nischenmärkte statt auf große Hubs. Das hat seinen Preis.

    Vom 02.08.2018
  3. David McCaleb (rechts) und Kai Dede sind für Easyjet in Berlin stationiert.

    Piloten des letzten Air-Berlin-Flugs fliegen erneut zusammen

    Kurzmeldung Kapitän David McCaleb und FO Kai Dede sind zusammen im Cockpit von Berlin-Tegel nach Wien geflogen - für Easyjet. Das Besondere: Beide waren auch die Piloten des letzten Air-Berlin-Flugs am 27. Oktober 2017. Der Billigflieger will bis September mehr als 400 ehemalige Air-Berlin-Mitarbeiter einstellen.

    Vom 01.08.2018
  4. Anzeige schalten »
  5. Condor-Maschine nachts in Frankfurt: Im Juli deutlich seltener nach 23 Uhr.

    Condor landet seltener nachts in Frankfurt

    Analyse Im Juni war Condor die Airline, die am häufigsten nach 23 Uhr in Frankfurt landete. Im Juli hat sie nach airliners.de-Informationen den Anteil deutlich reduziert - auch dank bestimmter Maßnahmen.

    Vom 01.08.2018
  6. Im Cockpit einer A320.

    Airbus will A320-Piloten schulen

    Normalerweise führt der Weg ins Cockpit über eine Airline. Airbus startet in Mexiko ein Projekt, dass für den Verkaufsschlager A320 die Piloten liefern soll - inklusive Easa-Zertifizierung.

    Vom 01.08.2018
  7. Lufthansa bringt bis zu 80 Millionen Euro für Kompensationszahlungen auf

    Kurzmeldung Die Lufthansa Group beziffert die Kosten wegen unter anderem Verspätungen und Ausfällen sowie Wet-Leases im ersten Halbjahr auf 70 bis 80 Millionen Euro. Dies berichtet die Nachrichtenagentur "Dow Jones". In der Kranich-Quartalsbilanz ist lediglich eine Steigerung um 45 Millionen Euro im Vorjahresvergleich genannt.

    Vom 01.08.2018
  8. Christina Förster "Wir machen das, was legal richtig und wichtig ist."

    "Brussels macht nicht nur Langstrecke"

    Interview In ihrem ersten Interview mit einem deutschsprachigen Medium erklärt Brussels-Airlines-Chefin Christina Foerster, wie es um den Tarifkonflikt mit ihren Piloten steht und wie das Modell der Kompetenzzentren die Eurowings-Airlines noch mehr zusammenschweißt.

    Vom 01.08.2018
  9. Anzeige schalten »
  10. Der Chef der Berliner Flughäfen, Engelbert Lütke Daldrup.

    Berliner Flughäfen schließen Air-Berlin-Lücke

    Die beiden Berliner Flughäfen haben denn Rückgang ihrer Passagierzahl nach der Air-Berlin-Pleite wieder aufgeholt. Im Juli habe die Fluggastzahl in Tegel erstmals in diesem Jahr "bei plus/minus null" im Vergleich zum Vorjahresmonat gelegen, sagte Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup.

    Vom 31.07.2018
  11. Flugsicherungstower in Wien.

    Österreich beobachtet Preise auf Lufthansa-Monopolroute

    Noch ist es kein offizielles Prüfverfahren: Die österreichischen Kartellwächter schauen sich die Lufthansa-Group-Preise auf der Strecke Wien-Brüssel genauer an. Diese sind zuletzt stark angestiegen. Das könnte politische Gründe haben.

    Vom 31.07.2018
  12. Lauda Motion präsentiert Wiener-Sommerflugplan 2019

    Kurzmeldung Lauda Motion fliegt im Sommer 2019 ab Wien vor allem Feriendestinationen an. Laut Mitteilung stehen 22 Ziele in Griechenland, Italien, Spanien und Zypern im Programm. Unter anderem geht es viermal täglich nach Mallorca.

    Vom 31.07.2018
  13. Schilder am BER.

    VW parkt tausende Autos am BER

    Nun ist es offiziell: VW wird noch nicht zugelassene Fahrzeuge am BER parken. Der Flughafen darf sich nach eigenen Angaben über eine Million Euro in diesem Jahr freuen.

    Vom 30.07.2018
  14. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  15. Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung (BFU) in Braunschweig

    BFU: Zahl der Luftfahrt-Unfälle gestiegen

    Die Zahl der Unfälle in der deutschen Zivilluftfahrt ist im Vergleich zum Vorjahr deutlich gestiegen. Das geht aus einer Zwischenbilanz der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung (BFU) hervor. Demnach gab es in diesem Jahr zwischen Januar und Mitte Juli 126 Unglücke, im Vorjahreszeitraum waren es 107.

    Vom 30.07.2018
  16. Juni: Verspätungen aus Flugsicherungsgründen verdoppelt

    Kurzmeldung Im Juni ist jeder Flug am europäischen Himmel durchschnittlich 17,5 Minuten verspätet gewesen. Dies geht aus Daten des Eurocontrol-Monitoringtools Coda hervor. Dabei hat sich der Anteil der Air-Traffic-Control-Delays auf 2,6 Minuten fast verdoppelt.

    Vom 30.07.2018
  17. Die A380 hat vier Triebwerke.

    Rätsel um A380-Kundin wohl gelöst

    Die Frage, welche Airline die A380 mit der MSN6 vom Charter-Spezialisten Hifly mietet, ist offenbar beantwortet. Bis vor kurzem war die Maschine bei Singapore Airlines im Einsatz.

    Vom 30.07.2018
  18. Gewitter beeinträchtigen Flugverkehr in Frankfurt

    Kurzmeldung Wegen Gewittern ist am Samstagnachmittag die Abfertigung am Flughafen Frankfurt für eine halbe Stunde eingestellt worden. Durch die Verzögerungen gab es den Angaben zufolge 21 Ausnahmegenehmigungen für verspätete Starts sowie zwölf Erlaubnisse für verspätete Landungen. Der letzte Start sei um 23.55 Uhr erfolgt, die letzte Landung um 23.50 Uhr.

    Vom 30.07.2018
  19. Terminal des Flughafens Düsseldorf.

    Krankmeldungen hielten Maschinen in Düsseldorf am Boden

    Für die Passagiere von vier Flugzeugen am Düsseldorfer Flughafen hat der Start in den Urlaub mit Ärgerbegonnen. Wegen eines akuten Personalengpasses bei der Abfertigung konnten die Maschinen am Freitagabend nicht wie geplant starten und mussten laut eines Airport-Sprechers am Boden bleiben.

    Vom 30.07.2018
Seite: