Feed abonnieren

Thema Verkehr

  1. Seite 4 von 359
  2. In der Nebensaison fliegt Mongolian Airlines die Berlin-Verbindung mit Zwischenstopp in Moskau mit Boeing 737-800.

    Mongolian setzt in Europa voll auf Deutschland

    Eigentlich fliegt Mongolian Airlines ausschließlich innerasiatische Routen, mit zwei Ausnahmen - und die gehen beide Richtung Deutschland. 2019 baut die Airline ihre Flotte mit Boeing 737 MAX aus.

    Vom 02.07.2018
  3. S-Bahn am Flughafen München.

    Veränderte S-Bahn-Anreise zum Flughafen München

    Kurzmeldung Die Deutsche Bahn saniert in den Sommerferien (28. Juli - 10. September) Teile der Stammstrecke der S1 zum Flughafen München, wie das Unternehmen mitteilte. In der Zeit lässt die Bahn neben einem Schienenersatzverkehr mit Bussen die S1 auf der Strecke der S8 fahren. Damit bleibt eine 10-Minuten-Taktung zum Airport gewährleistet.

    Vom 02.07.2018
  1. Eine A380 von Etihad Airways.

    Etihad kommt mit A380 nach Schönefeld

    Kurzmeldung Etihad Airways schickt am 13. Juli einmalig eine ihrer doppelstöckigen A380 von Abu Dhabi nach Berlin-Schönefeld. Dies erfuhr airliners.de aus hochrangigen Airport-Kreisen. Grund für den Sonderflug ist eine Veranstaltung in Berlin.

    Vom 02.07.2018
  2. Flugzeuge am Airport Düsseldorf.

    Das bedeutet es, in Düsseldorf Home-Carrier zu sein

    Acht Airlines haben am Flughafen Düsseldorf aktuell den Status eines Home-Carriers inne. Dies richtet sich nicht nur der Zahl stationierter Maschinen. Zudem bringt der Status einige Vorteile mit sich.

    Vom 29.06.2018
  3. Eurocontrol: ATC-Verspätungen haben im Mai zugelegt

    Kurzmeldung Die durch Luftraumsperrungen verursachten Verspätungen haben im Mai europaweit erheblich zugenommen. Dies geht aus Daten von Eurocontrol und DFS hervor. Demnach hatte jeder Flug rechnerisch fast 14,9 Minuten Verspätung - 2,4 Minuten haben einen ATC-Hintergrund. Im Mai des Vorjahres lag dieser Wert noch bei etwas mehr als einer Minute.

    Vom 29.06.2018
  4. Die OE-LCN ist die erste A321 in den Farben der Level.

    IAG-Vehikel hebt mit Ex-Air-Berlin-Maschinen ab

    Die IAG-Tochter Anisec startet Mitte Juli ab Wien - aber nicht unter eigenem Code, sondern im Namen der Billigmarke Level. Die ist bislang nur auf der Langstrecke unterwegs, steht aber wohl auch vor Veränderungen.

    Vom 29.06.2018
  5. Anzeige schalten »
  6. WDL fliegt für Air-France-Tochter

    Kurzmeldung WDL wird im Sommer eine Maschine des Typs BAe 146 im Wet-Lease für die Air-France-Tochter Hop! betreiben. Dies geht aus Flugplandaten hervor. Die restliche WDL-Flotte ist für Easyjet unterwegs.

    Vom 29.06.2018
  7. Ein ATR72-Frachter der Farnair wird vor dem BER Cargo Center entladen.

    Cargo-Branche warnt vor Engpässen durch Wachstum

    Der Cargo-Verkehr in Deutschland wächst. Im vergangenen Jahr erreichten Waren im Wert von 104 Milliarden Euro deutsche Flughäfen. Das ist das Ergebnis einer Branchenstudie. Jetzt warnt der BDL vor Engpässen.

    Vom 28.06.2018
  8. So soll der neue Flugsteig am Terminal 1 in München aussehen.

    München: Aufsichtsrat stimmt Terminal-Ausbau zu

    Für rund 460 Millionen Euro soll Terminal 1 des Flughafen Münchens umgebaut und erweitert werden. Airport-Chef Kerkloh strebt eine "ausgezeichnete Entwicklungsperspektive für die hier operierenden Airlines" an.

    Vom 28.06.2018
  9. Michael O'Leary

    Ryanair will ab Düsseldorf innerdeutsch fliegen

    Eben erst mit Mallorca-Flügen am Airport Düsseldorf eingestiegen, plant Ryanair dort offenbar schon den Ausbau: Die Iren wollen auch innerdeutsche Flüge anbieten - konkret geht es um eine ehemalige Air-Berlin-Route.

    Vom 28.06.2018
  10. Anzeige schalten »
  11. Flugzeuge am Airport München.

    BDF: Deutsche Airlines verlieren an Marktanteilen

    Seit 2011 haben deutsche Carrier am Markt so viele Kapazitäten eingebüßt, wie eine Fluggesellschaft mit etwa 135 Maschinen anbieten kann, rechnet der Airline-Verband BDF vor. Gleichzeitig pocht die Organisation auf eine Neustrukturierung der Luftsicherheitskosten.

    Vom 28.06.2018
  12. Ein Vorhängeschloss sichert einen Bauzaun am 16.06.2014 vor dem Terminal des Flughafens Berlin Brandenburg (BER).

    VW parkt wohl bald am BER

    Wegen neuer Abgasvorschriften ab September produziert der VW-Konzern hunderttausende Autos im Voraus. Die müssen irgendwo geparkt werden. Dafür soll wohl schon bald auch das Gelände des BER genutzt werden.

    Vom 27.06.2018
  13. Darstellung einer Boeing 737-8 MAX der Sunexpress.

    Sun Express fliegt 2019 mit fünf MAX-Jets

    Sun Express bekommt 2019 die ersten Boeing 737 MAX. Damit sollen auch von Deutschland aus neue Mittelstreckenziele erreichbar werden. Im Winter schwenkt der Ferienflieger von den Kanaren nach Ägypten.

    Vom 26.06.2018
  14. Ein Flugzeug der Fluggesellschaft British Airways ist im Anflug auf den Flughafen London-Heathrow.

    Britisches Parlament billigt Heathrow-Ausbau

    Für fast 16 Milliarden Euro soll eine dritte Piste am Flughafen London-Heathrow gebaut werden. Das britische Parlament stimmt dem nun zu. Erste Maschinen könnten ab 2025 starten und landen.

    Vom 26.06.2018
  15. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  16. Langstreckenflugzeuge von Eurowings.

    "Noch viel Fantasie" für Eurowings-Langstrecke

    Überblick Lufthansa-Chef Spohr hat für die Langstrecke der Billigtochter Eurowings "noch viel Fantasie". Zahlen zeigen: Von Flugplan zu Flugplan ist sie gewachsen. Das heizt Spekulationen an.

    Vom 25.06.2018
  17. Niki Lauda.

    Lauda spricht mit NRW-Minister über Verspätungen

    Die Lauda-Motion-Spitze um Gründer Lauda und Co-Chef Gruber sucht das Gespräch mit NRW-Minister Wüst: Es geht um Verspätungen. Aber Lauda stellt auch eine Forderung an den Airport Düsseldorf.

    Vom 25.06.2018
  18. Flugzeuge von Eurowings auf dem Vorfeld.

    Reisebüros protestieren gegen Eurowings-Ausfälle

    Der unregelmäßige Flugbetrieb bei Eurowings nervt nicht nur Passagiere - auch Reisebüros ärgern sich über die Mehrarbeit durch Flugplanänderungen. Jetzt fordern rund 130 Büros von der Airline eine finanzielle Entschädigung.

    Vom 22.06.2018
  19. Thorsten Dirks.

    Eurowings-Chef Dirks entschuldigt sich

    In einem Rundschreiben bezieht Eurowings-Chef Dirks Stellung zu den Verspätungen und Ausfällen der vergangenen Wochen. Aber Verantwortung sieht er nicht nur bei Wetter und Flugsicherung.

    Vom 22.06.2018
  20. Exklusiv Ein A320 der Eurowings.

    LGW diskutiert Airbus-Ausflottung

    Die Eurowings-Airline LGW will nach airliners.de-Informationen bis zum kommenden Frühjahr die Airbus-Jets aus der Flotte verbannen. Sie sollen zu anderen Flugbetrieben der Lufthansa-Billigplattform gehen.

    Vom 22.06.2018
Seite: