Feed abonnieren

Thema Verkehr

  1. Seite 3 von 340
  2. Easyjet-Europachef Thomas Haagensen.

    Easyjet hat erst zwei Ex-Air-Berlin-Flugzeuge umlackiert

    Kurzmeldung Easyjet hat erst zwei von 25 ehemaligen Air-Berlin-Maschinen orange lackiert. Dies sagte Europachef Thomas Haagensen nun im Interview mit dem "Tagesspiegel". Bis zum Ende des Sommers sollen alle 25 Maschinen samt Crews integriert sein.

    Vom 05.02.2018
  3. Blick auf das BER-Hauptterminal.

    Warnung vor "Verkehrsinfarkt" am BER

    Am zukünftigen Hauptstadtflughafen BER sollen 2040 bis zu 55 Millionen Passagiere pro Jahr starten und landen. Die bisher geplante Verkehrsanbindung reicht dafür nicht aus, warnt jetzt der Landkreis.

    Vom 05.02.2018
  1. Lufthansa und Brussels Airlines.

    Brussels und Lufthansa streiten über den Kurs

    Bei Brussels Airlines drohen laut mehrerer Medienberichte zu Wochenbeginn personelle Veränderungen an der Spitze. Hintergrund ist wohl Uneinigkeit über die Integration des belgischen Carriers in Eurowings.

    Vom 05.02.2018
  2. Ryanair-Chef Michael O'Leary posiert mit einem Modellflugzeug.

    Ryanair verbucht deutlichen Gewinnanstieg

    Quartalsbilanz des Billigfliegers: Der Gewinn von Ryanair ist trotz massenhafter Flugstreichungen zweistellig gestiegen. Aufhorchen lässt aber vor allem eine andere Ankündigung von Airline-Chef O'Leary.

    Vom 05.02.2018
  3. Passagiere am Flughafen Wien.

    Österreichische Airports wachsen 2017

    Kurzmeldung Die österreichischen Flughäfen haben im vergangenen Jahr über 28,9 Millionen Passagiere befördert. Dies ist laut Mitteilung der Arbeitsgemeinschaft Österreichischer Verkehrsflughäfen (AÖV) ein Plus von 4,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die Zahl der Flugbewegungen blieb mit über 281.000 konstant. Das Frachtaufkommen hingegen schrumpfte um 8,4 Prozent auf über 320.000 Tonnen.

    Vom 02.02.2018
  4. Asien-Pazifik macht ein Drittel des weltweiten Luftverkehrs aus.

    Iata: Rekord für internationale Luftfahrt

    Die internationale Luftfahrt ist auch 2017 gewachsen. Im vergangen Jahr sind so viele Menschen geflogen, wie nie zuvor. Das geht aus der Jahresstatistik des Luftverkehrsverbands Iata hervor.

    Vom 02.02.2018
  5. Anzeige schalten »
  6. A330 von Eurowings mit dem transportierten Seat-Wagen.

    Eurowings fliegt Kleinwagen nach Südafrika

    Kurzmeldung Eine Eurowings-A330-Maschine hat erstmals als Beiladung einen Kleinwagen transportiert. Laut Mitteilung ging der Flug von Köln/Bonn nach Südafrika. Von nun an können unter der Regie der Lufthansa Cargo größere Fahrzeuge in Eurowings-Bellies untergebracht werden.

    Vom 02.02.2018
  7. Lufthansa-Chef Carsten Spohr.

    Kranich-Konzern will in Afrika wachsen

    Lufthansa-Chef Spohr sieht Afrika als Platz für Wachstum: Vor allem die übernommene Brussels Airlines hätte auf dem Kontinent ein ausbaufähiges Standing. Auch zu Air Berlin äußerte sich der Kranich-Konzernchef.

    Vom 02.02.2018
  8. Hauptgeschäftsführer Matthias von Randow bei der Vorstellung der Jahresbilanz des BDL.

    BDL: Deutscher Luftverkehr hinkt weiter hinterher

    Der BDL legt seinen Jahresbericht vor. Dabei wird klar: Europa ist der Wachstumsmotor im internationalen Luftverkehr. Doch Deutschland hinkt weiter hinterher - und das nicht nur wegen Air Berlin.

    Vom 01.02.2018
  9. Passagiere im Terminal des Flughafens Erfurt-Weimar

    2017: Zweistelliges Plus für Flughafen Erfurt/Weimar

    Kurzmeldung Der Flughafen Erfurt/Weimar hat im vergangenen Jahr fast 284.000 Passagiere begrüßt. Dies sind nach Airport-Angaben ein Fünftel mehr als 2016. Die Zahl der Flugbewegungen stieg um 18 Prozent auf über 10.100. Die umgeschlagene Luftfracht blieb mit 3430 Tonnen stabil.

    Vom 01.02.2018
  10. Anzeige schalten »
  11. Teamwork im Aerea Control Centre (ACC)

    Mehr Instrumentenflüge über der Schweiz

    Kurzmeldung Nach Angaben der Schweizer Flugsicherung Skyguide hat die Zahl der Instrumentenflüge über dem Land im vergangenen Jahr um 3,2 Prozent auf rund 1,2 Millionen zugenommen. Der Rekord mit fast 4300 Flügen wurde am 8. September aufgestellt.

    Vom 01.02.2018
  12. Eine A330 der Eurowings. Die Langstrecke das Lufthansa-Billigfliegers wird aktuell komplett ab Köln/Bonn geflogen.

    Flughafen Köln/Bonn verliert Eurowings-Langstrecke

    Die Lufthansa-Billigtochter Eurowings verlagert ihr NRW-Langstreckenangebot im kommenden Winter komplett an den Flughafen Düsseldorf. Am Airport Köln/Bonn will der Low-Cost-Carrier aber dennoch weiter wachsen.

    Vom 01.02.2018
  13. Eine Boeing 747 wird am Flughafen Hahn mit Fracht beladen.

    Deutsches Cargo-Aufkommen wächst fast zweistellig

    Analyse Die Frachtbilanzen der deutschen Flughäfen zeichnen ein einheitliches Bild: kontinuierliches Wachstum. Auch die ersten Drei bleiben nach airliners.de-Berechnungen oben auf - doch der Airport Hahn holt deutlich auf.

    Vom 01.02.2018
  14. Cem Özdemir (Foto: Heinrich-Böll-Stiftung, gepostet auf Flickr, CC BY-SA 2.0).

    Özdemir leitet Verkehrsausschuss

    Kurzmeldung Der deutsche Bundestag hat Ex-Grünen-Parteichef Cem Özdemir zum Vorsitzenden des Ausschusses für Verkehrspolitik ernannt. Die Fachausschüsse des Bundestags konstituierten sich an diesem Mittwoch; dass die Grünen den Vorsitz im Verkehrsausschuss bekommen, war schon vorab beschlossen worden.

    Vom 31.01.2018
  15. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  16. Die Einfahrt zum Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR) am Flughafen Braunschweig.

    DLR forscht zum "automatisierten Verkehrssystem"

    Kurzmeldung Das Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) hat das Forschungsprojekt "Automatisiertes Verkehrssystem" gestartet. In Befragungen und Diskussionen sollen Zukunftsszenarien entworfen werden, wie Automatisierung die Mobilität von Personen und Gütern in Deutschland beeinflussen kann, heißt es in einer Mitteilung.

    Vom 31.01.2018
  17. Erstflug einer A321LR in Hamburg.

    Die A321 für Langstrecken startet zum Erstflug

    Mit der A321LR will sich Airbus ein neues Segment erschließen: Der Mittelstrecken-Jet ist auch für Langstrecken geeignet. Am Mittwoch startete der Erstflug, der Linienflug könnte noch in diesem Jahr beginnen.

    Vom 31.01.2018
  18. Das geplante Gebäude befindet sich direkt an der Zufahrt zum Flughafen-Terminal.

    Airport Leipzig/Halle baut für 45 Millionen Euro aus

    Zusammen mit dem Immobilienunternehmen KSW will der Flughafen Leipzig/Halle ein neues Büro-Gebäude bauen. Denn laut eines Medienberichts will der sächsische Airport weniger von Frachtkundin DHL abhängig sein.

    Vom 31.01.2018
  19. Formel-1-Legende Niki Lauda kauft die von ihm gegründete Niki wieder zurück.

    Lauda kann nicht auf das Niki-Erbe bauen

    Ende März will Niki Lauda mit seinem Ferienflieger wieder abheben. Bis dahin müssen Abnehmer für die Kapazitäten gefunden werden. Doch an das Niki-Geschäft mit Reiseveranstaltern kann er nicht einfach anknüpfen.

    Vom 30.01.2018
  20. Logo von Airbus.

    Airbus entwickelt Satelliten-Erweiterung Egnos V3

    Kurzmeldung Die Europäische Weltraumorganisation ESA hat Airbus mit der Entwicklung von Egnos V3 betraut. Dieses satellitengestützte Erweiterungssystem soll laut Mitteilung Safety in der Luftfahrt gewährleisten. So überwache Egnos kontinuierlich die Genauigkeit der Navigationssatellitensysteme Galileo und GPS.

    Vom 29.01.2018
  21.  Der Begriff Big Data wird auch für die Luftfahrtbranche immer wichtiger.

    Geschäftsreisende haben wieder die Wahl

    Überblick Die Air-Berlin-Pleite hinterlässt im innerdeutschen Verkehr eine offene Flanke. Doch Easyjet, Ryanair und Co. stehen bereit, diese Lücke zu schließen. Um Kunden buhlen aber nicht nur Airlines.

    Vom 29.01.2018
Seite: