Feed abonnieren

Thema Verkehr

  1. Seite 10 von 374
  2. Eine Passagiermaschine der Lufthansa startet auf dem Flughafen in Frankfurt vor einem Airbus A 380 von Singapore Airlines.

    Airline-Verband Barig fordert Expansionsstopp an manchen Flughäfen

    Im Kampf gegen Flugverspätungen und -ausfälle fordert die Vereinigung ausländischer Fluggesellschaften Barig einen Expansionsstopp an manchen deutschen Airports. Nur so ließen sich die hohe Qualität und Pünktlichkeit im deutschen Luftraum und im internationalen Wettbewerb erhalten.

    Vom 03.09.2018
  3. Juli: Mittlere Flugverspätung um fünf Minuten gestiegen

    Kurzmeldung Im Juli ist jeder Flug am europäischen Himmel durchschnittlich 21 Minuten verspätet gewesen. Wie aus Daten des Eurocontrol-Monitoringtools Coda hervorgeht, sind das fünf Minuten mehr als noch im Vorjahresmonat. Der Anteil der Air-Traffic-Control-Delays nahm von knapp zwei auf 3,6 Minuten zu.

    Vom 03.09.2018
  1. Ein Fluglotse auf dem Tower am Flughafen in Bremen schaut mit dem Fernglas über das Vorfeld des Airports.

    Kein Ende des Fluglotsenmangels in Sicht

    Reisende müssen laut "Spiegel" auch in den kommenden Jahren damit rechnen, dass ihre Flüge häufig verspätet sind oder gestrichen werden - weil die Zahl der Fluglotsen weiterhin nicht ausreichen werde.

    Vom 03.09.2018
  2. Weniger Laserblendungen an NRW-Flughäfen

    Kurzmeldung An den großen NRW-Airports sind zuletzt weniger Piloten mit Laserpointern geblendet worden. Nach Angaben der DFS wurden im ersten Halbjahr 2018 in Köln/Bonn acht Fälle registriert, in Düsseldorf waren es 15. Im Vorjahreszeitraum gab es in Köln noch 20 Zwischenfälle, in der Landeshauptstadt 16.

    Vom 03.09.2018
  3. Helvetic Airbus A319 am Flughafen Bern

    Helvetic springt für Skywork ein

    Kurzmeldung Helvetic Airways hat mitgeteilt, zusammen mit Reiseveranstaltern, die vom Skywork-Grounding betroffenen Fluggäste auf Helvetic-Flüge umbuchen zu wollen, berichtet "Travel Inside". Zusätzlich denke man auch über mögliche Zusatz-Charter nach.

    Vom 31.08.2018
  4. Exklusiv Ein Airbus A320 der Sundair am Flughafen von Palma de Mallorca.

    Sundair flottet dritten Airbus ein

    Sundair ist jetzt mit drei Airbus A320-Jets unterwegs und die vierte Maschine kommt in wenigen Wochen. Beide kommen von Air Berlin. Gleichzeitig startet der Carrier ab Dresden.

    Vom 31.08.2018
  5. Anzeige schalten »
  6. Eine Maschine der Wizz Air am Flughafen Hahn.

    Bremen wird 142. Wizz-Air-Destination

    Kurzmeldung Der ungarische Low-Coster hat seinen Start in Bremen angekündigt. Ab 1. März 2019 bietet Wizz Air Verbindungen nach Kiew an. Die Strecke soll zweimal pro Woche auf dem Flugplan stehen.

    Vom 30.08.2018
  7. Airbus A320 der Vueling.

    Vueling baut Wien-Netz aus

    Kurzmeldung Vueling plant, ab dem 2. Dezember viermal wöchentlich Wien mit Amsterdam zu verbinden, das teilte der Flughafen mit. Darüberhinaus will der Low-Coster auch im Winter die Strecke nach Mallorca weiter bedienen.

    Vom 30.08.2018
  8. Der Salzburger Flughafen aus der Luft.

    Beschwerden wegen Flugverspätungen 45 Prozent erhöht

    Kurzmeldung In Österreich haben die Beschwerden wegen verspäteter Flüge in den ersten sieben Monaten 2018 um 45 Prozent zugenommen, verglichen mit dem Vorjahreszeitraum. Das berichtet die Agentur für Passagier- und Fahrgastrechte (APF) des Verkehrsministeriums. Insgesamt gab es 1.942 Beschwerden.

    Vom 30.08.2018
  9. Eine Boeing 737-800 beim Start in Berlin-Tegel.

    KLM erhöht Berlin-Frequenzen

    Kurzmeldung KLM wird mit Beginn des kommenden Winterflugplans ihre Berlin-Frequenzen erhöhen. Laut einer Meldung der Berliner Flughäfen fliegt der niederländische Flagcarrier dann sieben Mal täglich an sechs Tagen pro Woche nach Amsterdam.

    Vom 30.08.2018
  10. Anzeige schalten »
  11. Carsten Spohr, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Lufthansa AG.

    Spohr: "Lufthansa Group läuft auf Überlast"

    Lufthansa-Chef Spohr räumt erstmals eine Mitschuld an den massiven Flugstörungen ein, verweist aber gleichzeitig auf größere Probleme. Und fordert eine gemeinsame Lösung.

    Vom 29.08.2018
  12. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  13. Oliver Schmitt

    Eurowings plant Arbeitsgruppe mit Reisebüros

    Nach den Protesten der Reisebüros gegen häufige Flugänderungen verspricht Eurowings Besserung: Die Flugplanung soll mehr Reserven enthalten, die Kommunikation ausgebaut werden, so Vertriebschef Schmitt.

    Vom 27.08.2018
  14. Luftaufnahme des Flughafen Düsseldorf.

    Acht Minuten kostenloser Halt am Düsseldorfer Flughafen

    Kurzmeldung Der Flughafen Düsseldorf führt zum 1. September Schranken für die Vorfahrten zur Abflug- und Ankunftsebene ein. Laut einer Mitteilung bleibt der kurzzeitige Halt (bis acht Minuten) kostenlos, während längeres Halten künftig kostenpflichtig wird. Mit den Maßnahmen soll die angespannte Verkehrssituation verbessert werden.

    Vom 27.08.2018
  15. Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU).

    Verkehrsminister plant Luftfahrtgipfel wegen Engpässen im Flugbetrieb

    Kurzmeldung Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer will im Herbst einen Luftfahrtgipfel veranstalten, voraussichtlich am 5. Oktober in Hamburg, wie das "Handelsblatt" berichtet. Teilnehmen soll Lufthansa-Chef Carsten Spohr, auch die Chefs von Easyjet und Ryanair seien eingeladen. Thema sind die zahlreichen Flugausfälle und -verspätungen der letzten Monate sowie die Engpässe an den Flughäfen.

    Vom 24.08.2018
  16. Eine Familie ist im Flughafen Düsseldorf auf dem Weg zum Check-In.

    Das sind die Flug-News der Reiseveranstalter

    Die großen deutschen Reiseveranstalter passen ihr Flugprogramm im kommenden Winter an mehreren Flughäfen an. Das bedeutet teils neue Verbindungen und mehr Frequenzen, teils aber auch Kürzungen.

    Vom 24.08.2018
  17. Passagiere laufen durch den Flughafen Berlin-Tegel.

    ADV: Ferienverkehr treibt Luftverkehr an

    Der Flughafenverband ADV legt seine Juli-Zahlen vor: Die Airports in Deutschland wachsen in den Sommerferien ordentlich. Bei den Langstrecken gibt es ein Minus - auch wegen der fehlenden Air-Berlin-Kapazitäten.

    Vom 24.08.2018
Seite: