Feed abonnieren

Thema Verkehr

  1. Tui nimmt die erste Boeing 737 MAX in Empfang.

    Tui dementiert Berichte über 737-Max-Einsatz ab November

    Kurzmeldung Etliche Airlines sollen angeblich wieder Flüge mit der Boeing 737 Max in die Flugplansysteme geladen haben. Ab November planen laut "The Sunday Times" Tui, Southwest, American, Norwegian, United und Icelandair wieder mit ihren bislang gegroundeten Flugzeugen. Auf airliners.de-Anfrage dementierte zumindest Tui die Angaben allerdings.

    Vom 21.08.2019
  2. Fernbahnen in Malaga, Spanien.

    Diese Hürden behindern den grenzüberschreitenden Bahnverkehr

    Zug statt Flug (3) Während Luftverkehr international abgestimmt funktioniert, ist das bei der Bahn nicht der Fall. Verschiedene Regeln und Sicherungssysteme, Stromspannungen und manchmal sogar Linksverkehr erschweren den Aufbau selbst kurzer europäischer Bahnverbindungen.

    Vom 21.08.2019
  3. Mit einem elektronischen Störsender wird eine Drohne zur Landung gezwungen.

    Drohnen und Luftverkehr– Gefahren ernst nehmen

    Gastbeitrag Die Maßnahmen der nationalen Drohnenverordnung reichen nicht aus, sagt Christoph de Vries. Der CDU/CSU-Berichterstatter für Luftsicherheit plädiert in seinem Gastbeitrag auf airliners.de für schärfere Gesetze, macht sich aber auch für eine effektive Drohnenabwehr stark.

    Vom 20.08.2019
  4. Anzeige schalten »
  5. Abflughalle des Flughafens Klagenfurt

    Skepsis gegenüber Milliarden-Investitionsplänen in Klagenfurt

    Lesetipp Die Lilihill Gruppe will eine Milliarde Euro in den Flughafenstandort Klagenfurt stecken. Luftfahrtexperte Kurt Hoffmann sieht das wegen der schwierigen Lage der Regionalflughäfen skeptisch. Er äußert seine Bedenken gegenüber dem "ORF".

    Vom 20.08.2019
  6. Dash 8 von Luxair

    Verhandlungen um Saarland-Berlin-Verbindung

    Lesetipp Luxair fliegt zwischen dem Saarland und Berlin und hatte 2018 nur 80.000 statt der geplanten 100.000 Passagiere. Nun wird zwischen Landeswirtschaftsministerium und Airline über eine Fortsetzung der Verbindung verhandelt, berichtet der "Saarländische Rundfunk".

    Vom 20.08.2019
  7. Nachtzug der Österreichischen Bundesbahnen

    SBB und ÖBB wollen mehr Nachtzüge auf die Schiene bringen

    Lesetipp Die schweizerischen und die österreichischen Bahnen wollen ihr Angebot an Tagesrand- und Nachtzeiten wegen großer Nachfrage gemeinsam ausbauen. Dafür sollen Kapazitäten von Zügen sowie Frequenzen auf verschiedenen Strecken, auch in Deutschland, erhöht werden, schreibt "aboutravel.ch".

    Vom 20.08.2019
  8. Betreiber investiert über eine Milliarde rund um Flughafen Klagenfurt

    Lesetipp Die Lilihill Gruppe, Betreiberin des Airport in Klagenfurt, will rund um den Airport über eine Milliarde Euro in neue Infrastruktur investieren. Geplant sind unter anderem eine neues Terminal, ein Logistikzentrum und ein Flughafenhotel. Die Passagierzahl soll auf eine Million vervierfacht werden, schreibt die "Kronenzeitung".

    Vom 19.08.2019
  9. Intercity 2 der Deutschen Bahn

    Ein persönlicher Blick auf den Zugstolz als Statussymbol

    Lesetipp Wer sich umweltschonenden Urlaub per Bahn zeitlich und finanziell leisten kann und will zeigt das mittlerweile oft per Zugstolz/Tågskryt-Hashtag. Alexander Krex versucht sich dafür zu begeistern und hat seine persönliche Sicht in einem Essay aufgeschrieben, nachzulesen bei "Zeit Online".

    Vom 19.08.2019
  10. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  11. Boeing 737 Max der kanadischen Airline Sunwing

    Kanadische Airline plant bis Mai 2020 ohne Boeing 737 Max

    Lesetipp Die kanadische Airline Sunwing plant ihren gesamten Winterflugplan, der bis Mai 2020 reicht, ohne die Boeing 737 Max. Dies sei notwendig, um den Kunden Planungssicherheit geben zu können, berichtet "Reuters".

    Vom 16.08.2019
  12. Schriftzug am Terminalgebäude des Flughafen Zürich.

    Flughafen Zürich im Juli mit leichtem Passagierplus

    Kurzmeldung Der Flughafen Zürich hat im Juli über 3,1 Millionen Fluggäste begrüßt. Dies sind laut Mitteilung 0,6 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Die Zahl der Flugbewegungen war mit rund 25.700 Starts und Landungen nahezu identisch (Plus 0,4 Prozent). Das Frachtaufkommen lag bei circa 37.700 Tonnen (Minis 9,5 Prozent).

    Vom 15.08.2019
  13. Der ICE 4 ist nur bis 250 km/h zugelassen.

    Mit zu wenigen Gleisen kompliziert durch Deutschland

    Zug statt Flug (2) In der Diskussion um die Verlagerung des Flugverkehrs auf die Schiene werden innerdeutsche Flüge gerne als verzichtbar dargestellt. Doch für viele Verbindungen innerhalb Deutschlands fehlt es schlicht an adäquaten Bahnstrecken.

    Vom 15.08.2019
  14. Tuifly am Flughafen Hannover

    Hannover mit leichtem Passagierrückgang aber deutlich mehr Fracht

    Kurzmeldung Der Flughafen Hannover hat im Juli knapp 712.00 Fluggäste begrüßt. Dies sind laut einer Sprecherin 1,8 Prozent weniger als im Vorjahresmonat. Die Zahl der Flugbewegungen ging ebenfalls um 2,4 Prozent auf rund 7600 Starts und Landungen zurück. Einzig das Frachtaufkommen legte um über 100 Prozent auf über 1300 Tonnen zu.

    Vom 14.08.2019
  15. Flugzeugbeladung bei Time Matters.

    Time Matters baut Asien-Geschäft aus

    Kurzmeldung Lufthansa-Cargo-Tochter Time Matters hat ihr Asien-Netzwerk um drei weitere Stationen in Japan, Singapur und Thailand erweitert. Laut Mitteilung bietet der Cargo-Spezialist künftig 84 wöchentliche Direktflüge zwischen den europäischen HUBs in Frankfurt, München und Wien und den drei neuen Destinationen.

    Vom 14.08.2019
Seite: