Feed abonnieren

Thema Verkehr

  1. Schweiz verzeichnet vier Prozent mehr Flüge

    Kurzmeldung In der Schweiz ist die Zahl der Instrumentenflüge im ersten Halbjahr 2018 auf über 614.000 gestiegen. Gegenüber dem Vorjahreszeitraum bedeutet das ein Plus von 4,1 Prozent, teilte die Flugsicherung Skyguide mit. 96,6 Prozent seien ohne Verspätung der Flugsicherung abgewickelt worden.

    Vom 20.08.2018
  2. Eine Boeing 737 der Sun Express.

    Urlauberflüge in die Türkei legen weiter zu

    Der touristische Boom für die Türkei ist in diesem Sommer noch stärker ausgefallen als erwartet. Die Ferienflieger legen für den Herbst zusätzliche Kapazitäten und planen zum Teil schon für 2019 auf Zuwachs.

    Vom 20.08.2018
  1. Blick auf das Vorfeld des Flughafens Stuttgart.

    16 Prozent aller Flüge in Stuttgart verspätet

    Kurzmeldung In der ersten Jahreshälfte sind in Stuttgart nach Flughafenangaben 10.541 Flüge verspätet gewesen. Bei 64.962 Starts und Landungen ergibt das eine Quote von 16,2 Prozent. Das ist knapp ein Prozentpunkt mehr als im Vorjahreszeitraum. Als Gründe für den Anstieg werden das Wetter und Rotationsprobleme bei den Airlines genannt.

    Vom 20.08.2018
  2. Ralph Beisel: "Im Rückblick hat das letzte Jahr die deutsche Luftfahrt gehörig durcheinandergewirbelt."

    "Air Berlin war stets ein zuverlässiger Partner"

    Interview ADV-Hauptgeschäftsführer Beisel spricht im Interview mit airliners.de über die Veränderungen an den deutschen Flughäfen im Jahr nach Air Berlin und welche Airlines er nun genau im Blick hat. Außerdem erklärt er, welche Airports noch mit Lücken kämpfen.

    Vom 17.08.2018
  3. Die letzten Schokoherzen werden verteilt.

    Schmerz nach der Airline mit Herz

    Gastbeitrag Air Berlin war echt cool. Jedenfalls für Berlin und seine Bewohner. Verkehrsexperte und Stadtliebhaber Thomas Rietig beschleicht deshalb zum Jahrestag des Insolvenzantrags leichte Melancholie.

    Vom 17.08.2018
  4. Anzeige schalten »
  5. Der geplante Flugsteig G am Frankfurter Flughafen.

    Low-Cost-Flugsteig in Frankfurt wird später gebaut

    Der Frankfurter Flughafen erhält die Baugenehmigung für seinen Flugsteig G. Allerdings wird der Bereich für Billigflieger voraussichtlich ein Jahr später fertig als gedacht - erst zum Sommer 2021.

    Vom 16.08.2018
  6. Andreas Gruber: "Niki hat immer gut performt."

    "Die Air-Berlin-Pleite führt zu mehr Wettbewerb"

    Interview Lauda-Motion-Chef Andreas Gruber spricht im Interview mit airliners.de über die Folgen der Insolvenz von Air Berlin, das Standing der Niki-Nachfolgerin und deren Engagement im Charter-Geschäft.

    Vom 16.08.2018
  7. Flugzeuge der Air Berlin.

    Dieses Geld hielt Air Berlin zuletzt in der Luft

    150 Millionen Euro borgte der Bund Air Berlin, damit die Pleite-Airline nicht sofort gegroundet werden musste. Nach viel Kritik beschäftigt sich auch der Bundesrechnungshof mit dem Darlehen - Ergebnis: streng geheim.

    Vom 16.08.2018
  8. Anzeige schalten »
  9. Der Niki-Nachlass - mehrfach aufgeteilt und fehlverplant

    Gastbeitrag Aviation-Management-Professor Christoph Brützel analysiert, wie ein Jahr nach dem Konkurs von Air Berlin deren Angebot und Kapazitäten im touristischen Flugmarkt neu verteilt sind. Fazit: Es haben sich viele daran probiert - auch wenn die Voraussetzungen nicht stimmten.

    Vom 16.08.2018
  10. DHL-Frachtmaschinen werden auf dem Flughafen Leipzig/Halle beladen.

    Mehr Landungen in Leipzig/Halle mit neuem Anflugverfahren

    Die Deutsche Flugsicherung (DFS) hat am Flughafen Leipzig/Halle ein neues Anflugverfahren eingeführt, das mehr Landungen pro Stunde ermöglicht. Statt bisher 28 könnten jetzt bis zu 31 Flugzeuge in einer Stunde am Airport landen, sagte DFS-Sprecher Stefan Jaeckel.

    Vom 15.08.2018
  11. Flugzeuge von Ryanair am Flughafen Hahn.

    Luftverkehrssteuer: Ryanair streicht am Hahn

    Ryanair kappt am Hahn im Winter ein Fünftel des Angebots. Unklar ist, wie viele der stationierten Jets abgezogen werden - und ob dies eine direkte Konsequenz auf den Streik vergangene Woche ist. Das Unternehmen schweigt.

    Vom 15.08.2018
  12. Lufthansa-Flug eröffnet Messe

    Kurzmeldung Die diesjährige Apex Expo in Boston (24. - 27. September) wird erstmalig auf einem Lufthansa-Flug eröffnet. Laut Mitteilung sollen an Bord des achtstündigen Flugs LH424 neue Inflight-Entertainment-Produkte vorgestellt und Vorträge abgehalten werden. Die Apex in Boston ist die größte Messe für Passagiererlebnisse.

    Vom 15.08.2018
  13. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  14. Fassade des Flughafens Bremen.

    Sperrung am Bremer Flughafen aufgehoben

    Kurzmeldung Der Flughafen Bremen war nach einem Sicherheitsalarm für zwei Stunden geräumt worden. Auslöser war der Alarm an einer Sicherheitstür. Die Gründe werden weiter untersucht.

    Vom 15.08.2018
  15. Ein Flugzeug der Swiss steht am Dock E des Flughafens Zürich

    Zürich legt Juli-Zahlen vor

    Kurzmeldung Den Flughafen Zürich haben im Juli 3,1 Millionen Passagiere genutzt und damit fast fünf Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Die Zahl der Flugbewegungen stieg um knapp über drei Prozent auf 25.871. Das Cargo-Aufkommen lag bei 41.699, was einem Rückgang um 1,3 Prozent entspricht.

    Vom 14.08.2018
  16. Maschine von Easyjet hebt am Airport Berlin-Tegel ab.

    Easyjet hat 30 Prozent Marktanteil in Berlin

    Kurzmeldung An den Berliner Flughäfen hat Easyjet im Juli 989.000 Passagiere befördert, davon 593.000 in Tegel und 396.000 in Schönefeld. Nach Informationen aus Airline-Kreisen sind das 130 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Mit einem Anteil von 29,5 Prozent am Fluggastaufkommen ist der Billigflieger der größte Carrier in der Hauptstadt.

    Vom 14.08.2018
  17. Flughafen München: Vorfeld West vor dem Terminal 1

    So performte der Flughafen München im Juli

    In München werden im Juli fast 4,5 Millionen Passagiere begrüßt. Damit verzeichnet der Airport einen leichten Passagieranstieg. Gleichzeitig verliert der Flughafen Frachttonnen.

    Vom 14.08.2018
  18. Thomas Haagensen: "Tegel war schnell im Fokus."

    "Ohne Air Berlin gibt es weniger Sicherheit"

    Interview Easyjet-Europachef Thomas Haagensen spricht im Interview mit airliners.de über die Möglichkeit nach Air Berlin am Flughafen Berlin-Tegel einzusteigen, welche anderen interessanten Märkte er noch sieht und wie die Airline-Pleite den Markt verändert hat.

    Vom 14.08.2018
Seite: