Feed abonnieren

Thema Vereinigung Cockpit

Die Vereinigung Cockpit (VC) vertritt als Gewerkschaft die Interessen der Piloten. Eigenen Angaben zufolge hat sie derzeit rund 9600 Mitglieder. Sie streitet sich seit Jahren mit der Lufthansa.

  1. Seite 13 von 17
  2. Blick ins Cockpit der Lufthansa 747-8

    Tarifangebot: Lufthansa geht auf Piloten zu

    Lufthansa hat ihren Piloten ein neues Angebot vorgelegt, fordert aber auch von ihnen einen "Beitrag zur Zukunftssicherung". Die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit prüft jetzt das Angebot.

    Vom 14.05.2013
  1. Flugpersonal demonstriert am 22.01.2013 auf dem Flughafen in Frankfurt am Main.

    Piloten-Demos gegen Flugdienstzeiten

    Falschinformation oder berechtigte Warnungen? Piloten und Flugbegleiter demonstrieren heute europaweit gegen eine geplante Neuregelung der Flugdienstzeiten. Die Industrie wirft den Initiatoren gezielte Falschinformation vor. Die Gewerkschaften vermischten ihr Interesse an besseren Arbeitsbedingungen mit der Frage der Sicherheit.

    Vom 22.01.2013
  2. Anzeige schalten »
  3. Jörg Handwerg, Sprecher der Vereinigung Cockpit e.V.

    Drei Fragen an: Jörg Handwerg, Pressesprecher der Vereinigung Cockpit

    Interview Die europäische Flugsicherheitsbehörde EASA will Flugdienstzeiten neu regeln. Dagegen regt sich Widerstand bei den Piloten. airliners.de hat bei der Vereinigung Cockpit nachgefragt, ob es den Piloten in der aktuellen Debatte wirklich um mehr Sicherheit geht – oder eher um angenehmere Arbeitszeiten.

    Vom 27.11.2012
  4. Cockpitcrew in einem Airbus A320

    Studie zu Sekundenschlaf im Cockpit

    Cockpit: «Grundsätzlich sind die Flugdienstzeiten zu lang» Laut einer europaweiten Umfrage ist jeder dritte im Cockpit schon einmal weggenickt. Die Piloten wehren sich deshalb gegen die bestehenden Arbeitszeitregelungen, aber auch gegen die Pläne der Europäischen Luftsicherheitsbehörde  für künftige Regelungen.

    Vom 19.11.2012
  5. Lufthansa-Logo auf dem Leitwerk eines Airbus A380

    Verdi kämpft gegen Lufthansa-Sparprogramm

    "Einschnitte verhindern" Die Lufthansa stößt mit ihrem harten Sparkurs auf noch mehr Gegenwind. Nach der Kabinengewerkschaft Ufo sowie der Pilotengewerkschaft Cockpit sperrt sich nun auch Verdi gegen den Sparkurs bei der deutschen Airline.

    Vom 24.10.2012
  6. Anzeige schalten »
  7. VC Mängelliste 2012

    Piloten veröffentlichen Airport-Mängelliste

    "Mangelsterne" für vier Flughäfen Vier von 28 deutschen Verkehrsflughäfen sind nach Einschätzung der Vereinigung Cockpit nicht so sicher, wie sie sein sollten. Das geht aus der jährlichen Mängelliste hervor. Überhaupt nichts zu kritisieren fanden die Piloten in München, Leipzig/Halle sowie erstmals in Berlin-Schönefeld und Stuttgart.

    Vom 26.06.2012
  8. Kapit

    Piloten protestieren gegen längere Arbeitszeiten

    Piloten haben am Montag gegen die von der Europäischen Agentur für Flugsicherheit (EASA) geplante Arbeitszeitverlängerung demonstriert. Die Gewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) warnte erneut vor Gefahren durch Übermüdung.

    Vom 15.05.2012
  9. Im Cockpit eines Lufthansa-A320

    Piloten kritisieren EASA-Pläne

    Sicherheitsrisiko Übermüdung Piloten, Flugbegleiter und Ärzte haben sich gegen die von der Europäischen Agentur für Flugsicherheit (EASA) geplanten Flugdienstregeln ausgesprochen. Sie befürchten, dass längere Einsatzzeiten des fliegenden Personals die Sicherheit im Flugverkehr gefährden.

    Vom 24.04.2012
  10. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  11. Jörg Handwerg, Vorstand Öffentlichkeitsarbeit der Vereinigung Cockpit e.V.

    Erschöpfung im Cockpit

    Arbeitszeiten müssen wissenschaftlich basiert sein Europaweit sollen neue Flugdienst- und Ruhezeiten für Piloten geregelt werden. Die menschliche Leistungsfähigkeit wird dabei von den EASA-Bürokraten allerdings ignoriert, kritisiert Jörg Handwerg von der Vereinigung Cockpit in einem Gastbeitrag.

    Vom 16.03.2012
  12. Logo der Gewerkschaft Unabhängige Flugbegleiter Organisation (UFO)

    Gewerkschaft will gegen Lufthansa angehen

    "Spar-Strategie" für Berlin Die Unabhängige Flugbegleiter-Organisation (UFO) hat Widerstand gegen die geplante Leiharbeit in Lufthansa-Flugzeugen ab Berlin angekündigt. Auch die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) wehrt sich gegen die heutigen Darstellungen der Lufthansa zu Berlin.

    Vom 09.11.2011
  13. Jörg Handwerg, Pressesprecher der Pilotengewerkschaft Cockpit e.V.

    Cockpit: Luftfahrt-Sicherheit in Russland katastrophal

    Die Pilotenvereinigung Cockpit (VC) hat der russischen Zivilluftfahrt hinsichtlich der Sicherheit ein schlechtes Zeugnis ausgestellt. Hauptgründe seien Mängel in der Ausbildung, veraltete Flugzeuge und fehlendes Geld für die Wartung, sagte VC-Sprecher Jörg Handwerg.

    Vom 12.09.2011
  14. Lufthansa-Pilot vor einem Seitenleitwerk

    Tarifeinigung für Lufthansa-Piloten

    Die rund 4.500 Lufthansa-Piloten erhalten rückwirkend zum 1. April 3,5 Prozent mehr Geld. Darauf hat sich die Airline mit der Pilotenvereinigung Cockpit geeinigt Der Tarifvertrag endet nach 13 Monaten am 30. April 2012.

    Vom 01.07.2011
  15. VC Mängelliste 2011

    Piloten veröffentlichen Airport-Mängelliste

    "Mangelsterne" für sechs Flughäfen Sechs von dreißig deutschen Verkehrsflughäfen sind nach Einschätzung der Vereinigung Cockpit nicht so sicher, wie sie sein sollten. Das geht aus der jährlichen Mängelliste hervor. Überhaupt nichts zu kritisieren fanden die Piloten in München und Leipzig/Halle.

    Vom 29.06.2011
  16. Pilot im Cockpit einer Boeing 777

    NRW will Flugzeiten von Piloten zum Politthema machen

    Sicherheitsprobleme durch Übermüdung? Das Land Nordrhein-Westfalen will die Flugzeiten von Piloten bei der nächsten Verkehrsministerkonferenz thematisieren. Zunächst soll geprüft werden, ob und inwieweit Piloten bei den Fluggesellschaften die maximal erlaubten Flugzeiten überschreiten.

    Vom 26.04.2011
Seite: