Feed abonnieren

Thema Verdi

Die Gewerkschaft Verdi ist auch in der Luftfahrt aktiv. Sie handelt zum Beispiel Tarifverträge für Flugbegleiter, Airport-Sicherheitskräfte und Bodenverkehrsdienste aus.

  1. Seite 8 von 17
  2. Vor dem Tower des Flughafens Frankfurt am Main startet eine Lufthansa-Maschine.

    Flughäfen rüsten sich für Warnstreikwelle

    Die Vorbereitungen an großen deutschen Flughäfen laufen auf Hochtouren: Am Donnerstag will Verdi den Flugverkehr mit Warnstreiks massiv behindern. Lufthansa will fast 600 Verbindungen streichen.

    Vom 26.03.2014
  1. Verdi-Fahne vor einem Abflug-Schild

    Im Fokus des Tarifstreits: Der 100-Euro-Sockel

    Die aktuellen Verdi-Tarifforderungen unterscheiden sich nicht wesentlich von aktuellen Gehaltsabschlüssen in der Wirtschaft. Und doch gibt es einen ganz bestimmten Punkt, der die Verhandlungen erschwert.

    Vom 25.03.2014
  2. In Frankfurt am Main hatte am 21. Februar ein ganztägiger Warnstreik des privaten Sicherheitspersonals zu chaotischen Verhältnissen geführt.

    Verdi kündigt Streiks an mehreren Flughäfen an

    Schon wieder droht ein Streik an den Flughäfen. Diesmal ruft Verdi die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes zu einem Warnstreik auf. Am Flughafen Frankfurt ist mit massiven Behinderungen zu rechnen. Und auch andere Flughäfen werden betroffen sein.

    Vom 25.03.2014
  3. Flughafen Köln/Bonn

    Flughafen Köln-Bonn stellt sich auf Warnstreik ein

    Verdi hat nicht nur in Frankfurt sondern auch am Flughafen Köln-Bonn zum Warnstreik aufgerufen. Welche Auswirkungen der Ausstand haben wird, ist nicht absehbar. Der Flughafen richtet eine Telefon-Hotline ein.

    Vom 25.03.2014
  4. Anzeige schalten »
  5. In Frankfurt am Main hatte am 21. Februar ein ganztägiger Warnstreik des privaten Sicherheitspersonals zu chaotischen Verhältnissen geführt.

    Verdi weitet Warnstreiks auf den Frankfurter Flughafen aus

    Verdi will schon wieder am Flughafen Frankfurt streiken. Nach den privaten Sicherheitskräften sind jetzt die Beschäftigten beim Betreiber Fraport dran. Flughafen und Lufthansa hoffen auf einen möglichst kurzen Warnstreik.

    Vom 24.03.2014
  6. Anzeige schalten »
  7. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  8. Flugreisende drängen sich im Flughafen Frankfurt vor dem Einlass zur Sicherheitskontrolle.

    Warnstreik: Frankfurt für Passagiere weitestgehend gesperrt

    Der Warnstreik des Sicherheitspersonals am Flughafen Frankfurt am Main hat massive Folgen. Der Flughafenbetreiber Fraport rief Reisende inzwischen auf, bis auf weiteres nicht mehr zum Airport zu kommen. Die gesetzlich vorgeschriebenen Kontrollen können nicht mehr erfolgen.

    Vom 21.02.2014
  9. Mehrere Boeing 737-800 der Ryanair stehen auf dem Vorfeld des Flughafens Hahn

    Warnstreik beim Sicherheitspersonal am Flughafen Hahn

    Die Gewerkschaft Verdi hat die Sicherheitskontrolleure am Flughafen Hahn aufgerufen, die Arbeit am Mittwoch ganztägig niederzulegen. Verdi will so ihrer Forderung nach einem einheitlichen Stundenlohn Nachdruck verleihen.

    Vom 18.02.2014
  10. Mitglieder der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi stehen in Düsseldorf vor dem Terminal des Flughafens.

    Düsseldorf: Kaum Störungen bei Streik des Bodenpersonals

    Am Flughafen Düsseldorf hat heute früh das Bodenpersonal des Dienstleisters Aviapartner für einige Stunden die Arbeit niedergelegt. Die Aktion hatte kaum Auswirkungen. Beim nächsten Mal will Verdi eine andere Strategie wählen.

    Vom 13.02.2014
Seite: