Feed abonnieren

Thema US Airways

  1. Seite 2 von 4
  2. Boeing 757-200 der US Airways

    US Airways plant neue Europa-Flüge ab Charlotte

    Dublin und Madrid US Airways will im Sommer 2011 zusätzliche Flüge nach Dublin und Madrid anbieten. Ergänzend zu den ganzjährigen Verbindungen ab Philadelphia sind Saison-Verbindungen vom Hub in Charlotte aus vorgesehen.

    Vom 27.09.2010
  3. Airbus A319 und A320 der US Airways beim Push-back

    US Airways im Aufwind

    Quartalszahlen US Airways konnte ihren Umsatz und Gewinn im zweiten Quartal deutlich steigern und will nun auch den Rest des Jahres über schwarze Zahlen schreiben.

    Vom 21.07.2010
  1. Airbus A319 und A320 der US Airways beim Push-back

    US Airways im Steigflug

    US Airways hat in den ersten drei Monaten des Jahres den Umsatz steigern können. Unter dem Strich halbierte die Airline ihren Quartalsverlust auf 45 Millionen Dollar.

    Vom 27.04.2010
  2. US Airways Boeing 757-200

    Fusion US Airways-United vom Tisch

    Freie Bahn für Continental Aus der Fusion von US Airways und United Airlines wird nichts. US Airways hat die Gespräche mit der United-Muttergesellschaft UAL Corp abgebrochen. Gründe dafür nannte der Konzern nicht.

    Vom 22.04.2010
  3. Airbus A319 und A320 der US Airways beim Push-back

    United und US Airways planen Fusion

    «Wall Street Journal» In den USA bahnt sich offenbar eine weitere Giganten-Fusion an: Amerikanischen Medienberichten zufolge verhandeln die Star-Alliance-Partner United Airlines und US Airways bereits intensiv über einen Zusammenschluss.

    Vom 08.04.2010
  4. A319 der US Airways im Anflug auf New York-LaGuardia

    Delta und US Airways wollen Slots abgeben

    Zugeständnisse für Slottausch-Erlaubnis Delta und US Airways haben angeboten, Start- und Landerechte an Mitbewerber abzugeben, um die Genehmigung für ihren geplanten Tausch von Slots für New York und Washington zu bekommen.

    Vom 23.03.2010
  5. Anzeige schalten »
  6. US Airways und Brussels Airlines planen Codesharing

    US Airways und Brussels Airlines wollen künftig ihre Flüge gemeinsam per Codesharing vermarkten. US Airways wird dann auch ihre bisherige Saisonverbindung Philadelphia-Brüssel ganzjährig anbieten.

    Vom 01.03.2010
  7. Airbus A319 und A320 der US Airways beim Push-back

    US Airways verringert Verluste

    Jahresabschluss US Airways hat die Zahlen für das vierte Quartal und das Gesamtjahr 2009 vorgelegt. Demnach konnte das Unternehmen den Vorjahresverlust drastisch verringern. Dabei halfen Einmaleffekte und günstigere Beschaffungskosten beim Kerosin.

    Vom 29.01.2010
  8. Airbus A320-200 der US-Airways

    Codesharing US Airways-TACA genehmigt

    US Airways und TACA Airlines dürfen ihr geplantes Codesharing umsetzen. Das US-Transportministerium hat dafür Grünes Licht gegeben. Die Amerikaner erhalten so Zugriff auf das weit gefächerte TACA-Angebot in Lateinamerika.

    Vom 26.11.2009
  9. Airbus A319 und A320 der US Airways beim Push-back

    US Airways verschiebt 54 Airbus-Lieferungen

    US Airways hat die Auslieferung von 54 bestellten Airbus-Flugzeugen um jeweils bis zu drei Jahre verschoben. Wie die Airline heute mitteilte, soll damit die Liquidität des Unternehmens verbessert werden.

    Vom 24.11.2009
  10. Anzeige schalten »
  11. A319 der US Airways im Anflug auf New York-LaGuardia

    US Airways dünnt Netzwerk aus

    Stellenabbau US Airways hat weitere Sparmaßnahmen angekündigt, die der angeschlagenen Airline zurück in die schwarzen Zahlen verhelfen sollen. So will die Fluggesellschaft ihr Streckennetz deutlich ausdünnen und 1000 Arbeitsplätze abbauen.

    Vom 29.10.2009
  12. Airbus A319 und A320 der US Airways beim Push-back

    FAA droht United und US Airways mit Millionenstrafe

    Die US-amerikanische Flugaufsichtsbehörde FAA hat schwere Vorwürfe gegen United Airlines und US Airways erhoben. Beiden Fluggesellschaften wird vorgeworfen, gegen Sicherheitsbestimmungen verstoßen zu haben.

    Vom 15.10.2009
  13. Maschinen der Continental Airlines warten auf den Start in Newark.

    US-Fluggesellschaften leiden weiter

    August-Verkehrszahlen Die großen US-Linienfluggesellschaften haben auch im August sinkende Passagierzahlen verzeichnen müssen. Durch weiteren Kapazitätsabbau konnte zumindest die Auslastung angehoben werden.

    Vom 10.09.2009
  14. US Airways A319 startet in New York LaGuardia

    US-Fluggesellschaften wollen Slots tauschen

    Kostendruck Mehrere amerikanische Airlines haben sich über einen Slottausch im großen Stil an der US-Ostküste verständigt. Durch Marktentmischung hofft man auf Kostenvorteile. Doch es gibt auch einen Verlierer.

    Vom 14.08.2009
  15. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  16. Boeing 757-200 der US Airways

    US Airways dank Buchgewinn in Gewinnzone

    US Airways ist im zweiten Quartal nur wegen eines Buchgewinns in die schwarzen Zahlen geflogen. Für die kommenden Monate zeigte sich das Management skeptisch, wie sich Umsatz und Gewinn entwickeln. Er rechne nicht mit einer schnellen Erholung, sagte US-Airways-Chef Doug Parker heute in Tempe (Arizona).

    Vom 23.07.2009
  17. Boeing 757-200 der US Airways

    US Airways und Qatar Airways beschließen Codesharing

    US Airways hat eine Codeshare-Vereinbarung mit Qatar Airways geschlossen. Wie die US-Fluggesellschaft mitteilte, soll die gemeinsame Vermarktung von Flügen voraussichtlich im Mai (vorbehaltlich der behördlichen Genehmigungen) starten.

    Vom 03.04.2009
  18. Zukünftig wieder kostenlose Getränke bei US Airways

    Passagiere der US Airways sollen zukünftig für Getränke nicht mehr extra zahlen müssen. Amerikanischen Medienberichten zufolge will die Fluggesellschaft ab 1. März wieder kostenlos alkoholfreie Getränke an Bord ausgeben.

    Vom 23.02.2009
  19. Ungl

    Kanadische Gänse gerieten in Triebwerke

    Notwasserung auf Hudson River Für die Notwasserung eines Airbus auf dem Hudson River in New York waren kanadische Gänse verantwortlich. Die US-Behörde NTSB teilte gestern (Ortszeit) mit, in beiden Triebwerken hätten sich Reste dieser bis zu zehn Pfund schweren Vögel (Branta canadensis) befunden. Für einen Zusammenprall mit Vögeln dieses Gewichts waren die beiden Triebwerke nicht ausgelegt.

    Vom 13.02.2009
  20. Ungl

    Eindeutig Vogelreste in beiden Triebwerken

    Voicerecorder-Aufzeichnungen veröffentlicht In beiden Triebwerken der Unglücksmaschine vom Hudson River in New York waren Vogelreste. Das fanden Experten der US-Flugsicherheitsbehörde heraus. Damit erhärtet sich der Verdacht, dass Vögel die Ursache für den Ausfall beider Triebwerke waren. Derweil wurde der Funkverkehr der Unglücksmaschine veröffentlicht.

    Vom 05.02.2009
Seite: