Feed abonnieren

Thema United Airlines

  1. Seite 6 von 10
  2. Bug einer Boeing 747-400 der United Airlines

    UAL bleibt in den roten Zahlen

    UAL Corp., Mutterkonzern der United Airlines, hat die Finanzdaten für das vierte Quartal und das Gesamtjahr 2009 vorgelegt. Demnach konnte der Konzern trotz deutlicher Entlastung bei Kerosin- und Personalkosten die Gewinnschwelle nicht überschreiten. Unterm Strich steht ein Minus von 651 Millionen Dollar.

    Vom 27.01.2010
  3. Boeing 767-200 der Safi Airways

    Safi Airways schließt Interline-Abkommen

    Lufthansa, United, Emirates, Qatar Airways Die afghanische Safi Airways hat mit vier Airlines Interline-Abkommen getroffen. Passagiere können damit Flüge der Carrier unkomplizierter kombinieren.

    Vom 26.01.2010
  1. Airbus A320 der United Airlines

    United Airlines neu nach Alaska

    United Airlines hat angekündigt, eine saisonale Nonstop-Verbindung nach Anchorage anzubieten. Ab Ende Mai bzw. Anfang Juni steuert die Airline die größte Stadt Alaskas von Chicago, Denver und San Francisco aus an.

    Vom 19.01.2010
  2. ANA-Maschinen in Tokio-Haneda

    ANA, Continental und United wollen transpazifisch zusammenrücken

    Star-Alliance-Mitglieder streben nach Antitrust-Immunität ANA All Nippon Airways, Continental Airlines und United Airlines streben nach mehr Handlungsfreiheit im Transpazifik-Verkehr. Dazu wollen die Star-Alliance-Partner Antitrust-Immunität beantragen. Hintergrund ist das neue "Open Sky"-Abkommen zwischen den Vereinigten Staaten und Japan.

    Vom 28.12.2009
  3. Illustration eines Airbus A350-900 in den Farben der United Airlines

    United bestellt 787 und A350

    United Airlines bestellt insgesamt 50 Flugzeuge der Typen Boeing 787 und Airbus A350. Durch die überraschende Teilung des Großauftrags setzt die US-Fluggesellschaft nun erstmals auch bei Langstrecken auf Airbus-Flugzeuge.

    Vom 08.12.2009
  4. Anzeige schalten »
  5. Boeing 767-300ER der United Airlines

    United Airlines neu von Chicago nach Rom

    Saisonverbindung United Airlines hat die Aufnahme einer weiteren transatlantischen Verbindung angekündigt. Von Anfang Mai bis Ende August wird die Airline täglich mit einer Boeing 767-300 zwischen Chicago und Rom fliegen.

    Vom 26.11.2009
  6. Boeing 767-300ER der United Airlines

    United Airlines baut Langstreckennetz aus

    Erstmals nach Afrika United Airlines hat drei neue Interkontinentalverbindungen vorgestellt, die 2010 aufgenommen werden sollen. Dabei wird das Unternehmen zum ersten Mal in der achtzigjährigen Firmengeschichte einen Afrika-Flug einrichten.

    Vom 06.11.2009
  7. Continental und United-Maschinen in Los Angeles

    United Airlines erwartet weitere Fusionen

    Neue Verhandlungen mit Continental Airlines? United-Airlines-Chef Glenn Tilton rechnet in Nordamerika mit einer weiteren Bereinigung in der Branche. Kommt nach dem gestrigen Continental-Beitritt zur Star Alliance jetzt doch die Fusion mit dem neuen Bündnis-Partner?

    Vom 28.10.2009
  8. Boeing 767-300ER der United Airlines

    UAL schreibt weiter rote Zahlen

    Die Muttergesellschaft der United Airlines, UAL, hat im dritten Quartal erneut Verluste hinnehmen müssen. Im operativen Geschäft konnte die Airline jedoch einen Gewinn verbuchen.

    Vom 20.10.2009
  9. Anzeige schalten »
  10. Frachtbeladung eines Flugzeugs

    Swissport gewinnt neue Kunden

    Swissport Cargo Services hat zwei Vertragsabschlüsse bekannt gegeben. So konnte der Dienstleister die Zusammenarbeit im Frachtbereich mit United Airlines an drei US-Flughäfen verlängern. In London gewann Swissport mit Qantas einen neuen Kunden.

    Vom 16.10.2009
  11. Airbus A319 und A320 der US Airways beim Push-back

    FAA droht United und US Airways mit Millionenstrafe

    Die US-amerikanische Flugaufsichtsbehörde FAA hat schwere Vorwürfe gegen United Airlines und US Airways erhoben. Beiden Fluggesellschaften wird vorgeworfen, gegen Sicherheitsbestimmungen verstoßen zu haben.

    Vom 15.10.2009
  12. Boeing 767-300ER der United Airlines

    United Airlines will frisches Kapital einwerben

    Der Mutterkonzern der United Airlines, UAL Corp., hat die Ausgabe neuer Aktien und Wandelanleihen beschlossen. Mit dem frischen Kapital will die amerikanische Fluggesellschaft das traditionell schweirige Wintergeschäft überstehen.

    Vom 01.10.2009
  13. Maschinen der Continental Airlines warten auf den Start in Newark.

    US-Fluggesellschaften leiden weiter

    August-Verkehrszahlen Die großen US-Linienfluggesellschaften haben auch im August sinkende Passagierzahlen verzeichnen müssen. Durch weiteren Kapazitätsabbau konnte zumindest die Auslastung angehoben werden.

    Vom 10.09.2009
  14. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  15. Boeing 767-300ER der United Airlines

    United Airlines rechnet bargeldlos an Bord ab

    United Airlines hat mit sofortiger Wirkung den bargeldlosen Verkauf auf den meisten Transatlantikstrecken eingeführt. Mit "Easy Purchase" können selbst kleine Beträge per Kreditkarte abgerechnet werden, teilte das Unternehmen mit.

    Vom 03.09.2009
  16. United Airlines Boeing 747-400

    United Airlines absolviert 10.000. Polarflug

    Treibstoffersparnis Als erste zivile Fluggesellschaft hat United Airlines nach eigenen Angaben den zehntausendsten Polarflug absolviert. Flug UA 898 von Beijing nach Washington Dulles setzte am Mittwoch einen Meilenstein in der Luftverkehrsgeschichte.

    Vom 30.07.2009
  17. John Tague - Präsident der United Airlines

    John Tague neuer Präsident bei United Airlines

    Die UAL Corporation, Muttergesellschaft von United Airlines, hat zwei wichtige personelle Entscheidungen getroffen: John Tague wurde zum President von United Airlines berufen und Kathryn Mikells zum Executive Vice President.

    Vom 27.07.2009
  18. Boeing 767-300ER der United Airlines

    United Airlines streicht in Krise 9000 Jobs

    United Airlines wird bei ihrem laufenden Jobabbau dieses Jahr insgesamt rund 9000 Stellen streichen. Die Kürzungen laufen bereits. Sie erfolgen unter anderem durch Beurlaubungen, teilte das Unternehmen heute in Chicago (Illinois) mit.

    Vom 23.07.2009
  19. Boeing 767-300ER der United Airlines

    United Airlines leicht im Plus

    United Airlines hat am Dienstag Quartalsbilanz gezogen. Stark sinkende Nachfrage bescherte dem Lufthansa-Partner einen Verlust im dreistelligen Millionenbereich. Durch Überschüsse aus Termingeschäften konnte man jedoch in die Gewinnzone zurückkehren.

    Vom 21.07.2009
Seite: