Feed abonnieren

Thema United Airlines

  1. Seite 4 von 10
  2. Ein Flugzeug startet vor zwei Kondensstreifen

    US-Fluglinien attackieren EU-Emissionshandel

    Der Europäische Gerichtshof hat die für 2012 geplante Einführung des Emissionshandels auf den Prüfstand gestellt, nachdem nun auch der US-Luftfahrtverband und die drei Fluglinien American, Continental und United mit Unterstützung der IATA gegen den Handel vorgehen.

    Vom 05.07.2011
  3. Boeing 737-800 der United Airlines

    «Mileage Plus» wird United-Vielfliegerprogramm

    Mileage Plus wird ab dem kommenden Jahr das gemeinsame Kundenbindungsprogramm der United Airlines und der Continental Airlines. Das hat die gemeinsame Holding der beiden Fluglinien beschlossen. Bei Continental «OnePass» erflogene Meilen sowie der Status bleiben bestehen.

    Vom 04.07.2011
  1. Boeing 777-200 der United

    United Continental mit weniger Passagieren im Mai

    Die Fluggesellschaften der United Continental Holdings haben im Mai abermals weniger Passagiere an Bord begrüßen können als noch vor einem Jahr. Die Fluglinien kürzten das Angebot und konnten somit die Auslastung der Flugzeuge steigern.

    Vom 09.06.2011
  2. Leitwerk einer Boeing 737 der Continental Airlines

    United Continental mit Passagierrückgang im April

    Die Fluggesellschaften der United Continental Holdings haben im April weniger Passagiere an Bord begrüßen können als noch vor einem Jahr. Insgesamt wurden rund 11,7 Millionen Passagiere bei United und Continenal gezählt. Die Auslastung sank um 1,7 Prozentpunkte.

    Vom 11.05.2011
  3. Boeing 737-800 der United Airlines

    United Continental rutscht tiefer in die roten Zahlen

    Die US-Fluggesellschaft United Continental hat ihre Verluste im ersten Quartal 2011 ausgeweitet. Grund dafür waren neben den gestiegenen Treibstoffpreisen auch Winterstürme, die Naturkatastrophen in Japan sowie Kosten für die Fusion.

    Vom 21.04.2011
  4. Boeing 737-800 der United Airlines

    United Continental mit Passagierrückgang im März

    Die Fluggesellschaften der United Continental Holdings haben im März weniger Passagiere an Bord begrüßen können als noch vor einem Jahr. Insgesamt wurden rund 12,3 Millionen Passagiere bei United und Continenal gezählt. Die Auslastung sank um 3,5 Prozentpunkte.

    Vom 12.04.2011
  5. Anzeige schalten »
  6. Airbus A320 von United in Sonderlackierung

    United Airlines feiert 85-jähriges Bestehen

    Fotostrecke Die US-Fluggesellschaft United Airlines ist in dieser Woche 85 Jahre alt geworden. Anlässlich des Firmenjubiläums hat die Airline eines ihrer früheren Designs noch einmal aufleben lassen und einen Airbus A320 mit einer historischen Sonderbemalung versehen.

    Vom 08.04.2011
  7. Boeing 747-400 in neuer United-Lackierung

    Sinkende Nachfrage bei United Continental

    Die Fluggesellschaften der United Continental Holdings haben im Februar erneut weniger Passagiere an Bord begrüßen können als noch vor einem Jahr. Insgesamt wurden rund 9,7 Millionen Passagiere an Bord begrüßt.

    Vom 15.03.2011
  8. Boeing 747-400 in neuer United-Lackierung

    Erste 747 fliegt im neuen United-Look

    Rebranding schreitet voran Die United Continental Holding kommt mit dem Rebranding ihrer Flotte voran. Mit der ersten 747-400 im gemeinsamen Farbenkleid ist die neue United/Continental-Bemalung nun auf mindestens einem Flugzeug jeden Typs eingeführt.

    Vom 24.02.2011
  9. Economy Plus der United

    United behält Economy Plus

    Ausweitung auf Continental-Maschinen Die neue United hält an der Economy Plus fest. Wie das Unternehmen mitteilte, sollen auch Flugzeuge von Continental im Rahmen der Produktzusammenführung ab 2012 mit der Zwischenklasse ausgestattet werden.

    Vom 18.02.2011
  10. Anzeige schalten »
  11. Boeing 777-200 der United

    United Continental mit weniger Passagieren im Januar

    Die Fluggesellschaften der United Continental Holdings haben im Januar weniger Passagiere an Bord begrüßen können als noch vor einem Jahr. Insgesamt wurden rund 10,7 Millionen Passagiere an Bord begrüßt, die jedoch längere Strecken zurücklegten als im Januar 2010.

    Vom 17.02.2011
  12. Boeing 757-200 der United Airlines

    United legt Boeing 757 vorübergehend still

    Die amerikanische Fluggesellschaft United Airlines hat vorübergehend alle Boeing 757 aus der Flotte genommen. Die Airline muss Modifikationen am «Air Data Computer»-System durchführen. Die Luftfahrtbehörde FAA hatte die Arbeiten im Jahr 2004 angewiesen.

    Vom 16.02.2011
  13. Maschinen der Continental Airlines warten auf den Start in Newark.

    US-Fluglinien ziehen Quartalsbilanz

    Drei amerikanische Fluglinien haben ihre Kennzahlen für das vierte Quartal 2010 vorgelegt. So rutschte United Continental wegen des Konzernumbaus in die roten Zahlen, während US Airways die Gewinnzone erreichte. JetBlue Airways ist im traditionell schwachen Quartal in den schwarzen Zahlen geblieben.

    Vom 27.01.2011
  14. Boeing 777-200 der United

    United Continental erwartet Sonderbelastungen

    Fusionskosten United Continental Holdings, Mutterkonzern der beiden Fluggesellschaften United Airlines und Continental Airlines, rechnet mit hohen Sonderbelastungen von bis zu 658 Millionen Dollar addieren. Der größte Teil entfällt auf die erst kürzlich eingeleitete Fusion beider Carrier.

    Vom 20.01.2011
  15. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  16. Verpflegung an Bord

    LSG Sky Chef beliefert weiterhin United

    LSG Sky Chefs, Anbieter von Dienstleistungen rund um den Bordservice, und die amerikanische Fluggesellschaft United haben ihre bestehende Zusammenarbeit bis 2012 verlängert. LSG Sky Chefs übernimmt das Catering an 24 Standorten weltweit für United.

    Vom 14.01.2011
  17. Boeing 737-800 der United Airlines

    United Continental mit mehr Passagieren im November

    United Airlines und Continental Airlines, beide seit kurzem unter dem Dach der United Continental Holdings, haben im November mehr Passagiere an Bord begrüßen können als noch vor einem Jahr. Insgesamt flogen rund 11,5 Millionen Passagiere mit den Fluglinien.

    Vom 14.12.2010
  18. ANA-Maschinen in Tokio-Haneda

    Transpazifik: Kartellfreigabe für Star Alliance

    Die drei Star-Alliance-Mitglieder ANA, Continental Airlines und United Airlines haben Grünes Licht für eine engere Zusammenarbeit auf Transpazifikflügen erhalten. Zum Frühjahr 2011 soll nun ein Joint Venture gebildet werden.

    Vom 15.11.2010
  19. Leitwerk einer Boeing 737 der Continental Airlines

    Continental und United rücken in Chicago zusammen

    Im Zuge der Fusion mit United Airlines hat Continental die Verlegung ihrer Ticket- und Check-In-Schalter am Flughafen Chicago O'Hare zum Terminal 1 bekannt gegeben. Von dort operieren auch weitere Star-Alliance-Partner.

    Vom 15.11.2010
  20. Illustration der neuen Continental-United mit neuem Schriftzug

    Neue United mit neuen Strecken

    Die United Continental Holdings hat damit begonnen, das kombinierte Streckennetz von United Airlines und Continental Airlines zu optimieren. Wie der Konzern mitgeteilt hat, sollen dazu ab kommendem Jahr zahlreiche neue Verbindungen innerhalb Nordamerikas aufgenommen werden.

    Vom 22.10.2010
  21. ANA-Maschinen in Tokio-Haneda

    Transpazifikbündnis genehmigt

    ANA und United dürfen enger kooperieren All Nippon Airways (ANA) darf auf transpazifischen Routen enger mit der neuen United zusammenarbeiten. Nach den US-Kartellbehörden hätten nun auch die zuständigen Stellen in Japan dem geplanten Transpazifikbündnis zugestimmt, teilte ANA mit.

    Vom 22.10.2010
Seite: