Feed abonnieren

Thema United Airlines

  1. Seite 4 von 10
  2. Maschinen der Continental Airlines warten auf den Start in Newark.

    US-Fluglinien ziehen Quartalsbilanz

    Drei amerikanische Fluglinien haben ihre Kennzahlen für das vierte Quartal 2010 vorgelegt. So rutschte United Continental wegen des Konzernumbaus in die roten Zahlen, während US Airways die Gewinnzone erreichte. JetBlue Airways ist im traditionell schwachen Quartal in den schwarzen Zahlen geblieben.

    Vom 27.01.2011
  3. Boeing 777-200 der United

    United Continental erwartet Sonderbelastungen

    Fusionskosten United Continental Holdings, Mutterkonzern der beiden Fluggesellschaften United Airlines und Continental Airlines, rechnet mit hohen Sonderbelastungen von bis zu 658 Millionen Dollar addieren. Der größte Teil entfällt auf die erst kürzlich eingeleitete Fusion beider Carrier.

    Vom 20.01.2011
  1. Verpflegung an Bord

    LSG Sky Chef beliefert weiterhin United

    LSG Sky Chefs, Anbieter von Dienstleistungen rund um den Bordservice, und die amerikanische Fluggesellschaft United haben ihre bestehende Zusammenarbeit bis 2012 verlängert. LSG Sky Chefs übernimmt das Catering an 24 Standorten weltweit für United.

    Vom 14.01.2011
  2. Boeing 737-800 der United Airlines

    United Continental mit mehr Passagieren im November

    United Airlines und Continental Airlines, beide seit kurzem unter dem Dach der United Continental Holdings, haben im November mehr Passagiere an Bord begrüßen können als noch vor einem Jahr. Insgesamt flogen rund 11,5 Millionen Passagiere mit den Fluglinien.

    Vom 14.12.2010
  3. ANA-Maschinen in Tokio-Haneda

    Transpazifik: Kartellfreigabe für Star Alliance

    Die drei Star-Alliance-Mitglieder ANA, Continental Airlines und United Airlines haben Grünes Licht für eine engere Zusammenarbeit auf Transpazifikflügen erhalten. Zum Frühjahr 2011 soll nun ein Joint Venture gebildet werden.

    Vom 15.11.2010
  4. Leitwerk einer Boeing 737 der Continental Airlines

    Continental und United rücken in Chicago zusammen

    Im Zuge der Fusion mit United Airlines hat Continental die Verlegung ihrer Ticket- und Check-In-Schalter am Flughafen Chicago O'Hare zum Terminal 1 bekannt gegeben. Von dort operieren auch weitere Star-Alliance-Partner.

    Vom 15.11.2010
  5. Anzeige schalten »
  6. Illustration der neuen Continental-United mit neuem Schriftzug

    Neue United mit neuen Strecken

    Die United Continental Holdings hat damit begonnen, das kombinierte Streckennetz von United Airlines und Continental Airlines zu optimieren. Wie der Konzern mitgeteilt hat, sollen dazu ab kommendem Jahr zahlreiche neue Verbindungen innerhalb Nordamerikas aufgenommen werden.

    Vom 22.10.2010
  7. ANA-Maschinen in Tokio-Haneda

    Transpazifikbündnis genehmigt

    ANA und United dürfen enger kooperieren All Nippon Airways (ANA) darf auf transpazifischen Routen enger mit der neuen United zusammenarbeiten. Nach den US-Kartellbehörden hätten nun auch die zuständigen Stellen in Japan dem geplanten Transpazifikbündnis zugestimmt, teilte ANA mit.

    Vom 22.10.2010
  8. JetBlue Airways Airbus A320-200

    Weitere US-Carrier mit positiven Zwischenbilanzen

    Am Donnerstag haben weitere US-Fluggesellschaften ihre Quartalsberichte vorgelegt. Auch Jetblue, Southwest, United und Continental konnten zwischen Juli und September deutliche Ergebnissteigerungen verbuchen.

    Vom 21.10.2010
  9. Boeing 737-800 der United Airlines

    United Airlines mit mehr Passagieren

    September-Zahlen United Airlines hat ihre Verkehrszahlen für den September veröffentlicht. Demnach flogen rund 6,8 Millionen Fluggäste mit United und den angeschlossenen Regionalpartnern. Da die Nachfrage stärker als das Angebot wuchs, kletterte die Auslastung auf 83,7 Prozent.

    Vom 11.10.2010
  10. Anzeige schalten »
  11. Air Canada am Flughafen Toronto

    Air Canada und United planen Joint Venture

    Air Canada und die neue United wollen beim grenzüberschreitenden Verkehr zwischen den USA und Kanada starker zusammenarbeiten. Dazu soll Anfang 2011 ein neues Joint Venture gestartet werden.

    Vom 08.10.2010
  12. Jeff Smisek, CEO Continental Airlines und Glenn Tilton, CEO der UAL Corporation

    Continental und United unter einem Dach

    Fusion eingeleitet Continental Airlines und United Airlines fliegen seit Freitag unter dem Dach des gemeinsamen Mutterkonzerns Continental United Holdings. Zugleich wurden die 16 Posten des neuen Vorstands besetzt. Die neue Fluglinie United hat ihren Hauptsitz in Chicago.

    Vom 01.10.2010
  13. Jeff Smisek, CEO Continental Airlines und Glenn Tilton, CEO der UAL Corporation

    Aktionäre stimmen Fusion zu

    Zusammenschluss von Continental und United Nachdem die Wettbewerbshüter keine Einwände gegen das geplante Zusammengehen von Continental Airlines (CO) und United Airlines erhoben hatten, haben am Wochenende auch die Aktionäre beider Fluggesellschaften Grünes Licht gegeben.

    Vom 20.09.2010
  14. Boeing 767-300ER der United Airlines

    United Airlines steigert Verkehrsleistung

    United Airlines hat ihre Verkehrszahlen für den August veröffentlicht. Demnach flogen rund 7,7 Millionen Fluggäste mit United und den angeschlossenen Regionalpartnern. Da die Nachfrage stärker als das Angebot wuchs, kletterte die Auslastung auf 85,0 Prozent.

    Vom 13.09.2010
  15. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  16. Illustration der neuen Continental-United mit neuem Schriftzug

    USA: Grünes Licht für United-Fusion

    Nach Slot-Abgabe in Newark Das US-Justizministerium hat den Weg frei gemacht für die Fusion von Continental Airlines und United Airlines. Die wettbewerbsrechtliche Untersuchung wurde eingestellt, nachdem sich die Carrier mit Southwest Airlines auf eine Übertragung von Slots am Flughafen Newark geeinigt hatten.

    Vom 28.08.2010
  17. Illustration der neuen Continental-United mit neuem Schriftzug

    Neue United stellt Markenauftritt vor

    Neuer Schriftzug Die vor der Fusion stehenden Fluggesellschaften Continental Airlines und United Airlines haben ihren künftigen Markenauftritt nochmals überarbeitet. Nun soll der gemeinsame Name "United" in einer Blockschrift erscheinen, der stärker an die alte United erinnert.

    Vom 12.08.2010
  18. Jeff Smisek, neu ernannter Chairman und CEO der Continental

    Führungsteam für neue United steht fest

    United Airlines und Continental Airlines haben sich auf die Führungskräfte festgelegt, die die neue United nach der Fusion als Executive Vice Presidents unter President und CEO Jeff Smisek leiten sollen.

    Vom 28.07.2010
  19. Boeing 777 in der "neuen" United-Bemalung

    Europäische Erlaubnis für große "United"

    EU erlaubt United-Continental-Fusion Die EU-Kommission hat den beiden US-Fluggesellschaften United und Continental Airlines grünes Licht für den Zusammenschluss zur größten Fluggesellschaft der Welt gegeben.

    Vom 27.07.2010
  20. Boeing 757-200 von United und Boeing 737-900 von Continental

    United gestärkt für Fusion

    Quartalszahlen United Airlines geht gestärkt in die Fusion mit Continental. Die Fluggesellschaft konnte ihren Gewinn im zweiten Quartal erheblich verbessern. Zudem haben die beiden Airlines eine Grundsatzvereinbarung mit ihren Piloten bekannt gegeben.

    Vom 21.07.2010
  21. Erstflug der United Airlines nach Ghana am 20.06.2010

    United neu nach Ghana

    Erste Afrika-Verbindung United Airlines hat am Sonntag Flüge von Washington nach Accra aufgenommen. Die Verbindung in die ghanaische Hauptstadt ist die erste Afrika-Route der US-Airline.

    Vom 21.06.2010
Seite: