Feed abonnieren

Thema Ufo

Hinter dem Kürzel "Ufo" steckt die Unabhängige Flugbegleiter Organisation. Die Gewerkschaft wurde 1992 im Hause der Deutschen Lufthansa vom Kabinenpersonal gegründet.

  1. Studie zu sexueller Belästigung von Flugbegleitern

    Lesetipp Flugbegleiter erfahren sexuelle Belästigung vor allem durch den eigenen Chef, zeigt eine Studie der UFO-Referentin Silvia Gaßner. Die Details erklärt die ehemalige Stewardess in einem Interview mit "Spiegel Online".

    Vom 16.08.2019
  2. Anzeige schalten »
  3. Kann sich die Ufo überhaupt noch durchsetzen?

    Lesetipp Die Flugbegleiter-Organisation UFO hat ihre Mitglieder bei Eurowings zu einer Urabstimmung über einen Streik aufgerufen. Doch nach mehreren Krisen ist nicht klar, wie durchsetzungskräftig die Gewerkschaft überhaupt ist, schreibt tagesschau.de.

    Vom 16.07.2019
  4. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  5. Nicoley Baublies

    Vorwurf der Selbstversorgungsmentalität gegen ehemaligen Ufo-Vorstand

    Lesetipp Bei der Flugbegleitergewerkschaft Ufo läuft es seit geraumer Zeit nicht mehr rund. Geringes Demokratieverständnis und Selbstversorgungsmentalität werden unter anderem dem ehemaligen Chef Nicoley Baublies vorgeworfen, schreibt der "Tagesspiegel".

    Vom 11.07.2019
  6. Die Gewerkschaft Ufo hat zu Streiks aufgerufen.

    Gewerkschaften kämpfen um Einfluss bei Eurowings-Belegschaft

    Lesetipp Innerhalb der Belegschaft der Eurowings streiten die Gewerkschaften Verdi, Ufo und IGL um Mitglieder und Einfluss. Die aktuelle Krise der Lufthansa-Billigtochter könnte Verdi und IGL helfen, schreibt das "Handelsblatt".

    Vom 28.06.2019
  7. Ein Mitglied der Flugbegleitergewerkschaft Ufo.

    Ufo-Mitglieder wollen vier Vorstände nachbenennen

    Nach den Rücktritten mehrerer Vorstandsmitglieder hat die Ufo-Interimsführung ihre Basis über drei Zukunfts-Szenarien abstimmen lassen. Nun steht das Ergebnis fest. Es ist knapp und bringt der Gewerkschaft mehr Zeit.

    Vom 26.06.2019
Seite: