Feed abonnieren

Thema Turkish Airlines

  1. Seite 5 von 10
  2. Zweite Sonderbemalung bei British Airways anlässlich der Olympischen Sommerspiele 2012.

    Wochenrückblick: Aus aller Welt

    Mit Fotostrecke Zahlreiche Meldungen abseits des deutschsprachigen Marktes haben die Redaktion in den letzten Tagen erreicht. Wegen des Feier- und Brückentages veröffentlichen wir den Rückblick in dieser Woche schon heute.

    Vom 16.05.2012
  3. (v.l.n.r.) Tekin Ekinci, General Manager Turkish Airlines, Jürgen Bula, Geschäftsführer des Flughafens Bremen, Martin Günthner, Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen der Freien Hansestadt Bremen, Akif Konar, Senior Vice President Marketing & Sales Turkish Airlines, Ziya Taskent, Vice President Marketing & Sales Turkish Airlines, Tuncay Özçuhadar, Generalkonsul der türkischen Republik für Niedersachsen, Bremen und Sachsen-Anhalt.

    Turkish Airlines nimmt Bremen-Flüge auf

    Turkish Airlines hat mit Bremen ein neues Ziel in ihren Flugplan aufgenommen. Die Strecke ab Istanbul wird zunächst viermal wöchentlich bedient. Zum Sommer sollen die Frequenzen angehoben werden.

    Vom 26.04.2012
  1. Einweihung des neuen Headquarters der Turkish Cargo am 18.4. 2012 in der Cargo City Frankfurt

    Frankfurt: Turkish Cargo weiht Frachtzentrale ein

    Die Frachttochter der Turkish Airlines hat am Flughafen Frankfurt ihre neue Schaltzentrale für Zentral- und Südeuropa eingeweiht. Aus der Cargo City soll künftig der Frachtverkehr aus elf Ländern gesteuert werden.

    Vom 20.04.2012
  2. Boeing 737-800 in Sonderlackierung in einem Hangar der Turkish Technic

    Turkish Airlines: Boeing 737 mit Sonderbemalung

    «Globally Yours» Turkish Airlines hat eine Boeing 737-800 mit den Gesichtern von 17.000 Mitarbeitern bekleben lassen. Ein Jahr lang wird die Maschine derart im Streckennetz unterwegs sein.

    Vom 19.03.2012
  3. Airbus A320 von Turkish Airlines

    Turkish Airlines neu nach Bremen und Leipzig

    Sommerflugplan Turkish Airlines nimmt in den kommenden Monaten Bremen und Leipzig in ihr Streckennetz auf. Beide Flughäfen sollen zunächst viermal wöchentlich von Istanbul aus angeflogen werden. In der Hauptreisezeit sind tägliche Flüge geplant.

    Vom 08.03.2012
  4. Dr. Temel Kotil

    Turkish Airlines an LOT interessiert

    Temel Kotil, CEO der Turkish Airlines, hat Branchengerüchte bestätigt, wonach die türkische Fluglinie die polnische Fluggesellschaft LOT kaufen will. Beide Fluglinien gehören dem Luftfahrtbündnis Star Alliance an.

    Vom 25.01.2012
  5. Anzeige schalten »
  6. Leitwerk einer Turkish- Airlines-Maschine

    Turkish Airlines neu nach Leipzig und Bremen

    Die zum Luftfahrtbündnis Star Alliance gehörende Fluggesellschaft Turkish Airlines hat die Flughäfen Leipzig/Halle und Bremen in ihre kurz- bis mittelfristige Streckenplanung aufgenommen. Genaue Starttermine stehen noch nicht fest.

    Vom 02.01.2012
  7. Leitwerk einer Turkish- Airlines-Maschine

    Turkish Airlines unter Druck

    Quartalszahlen Turkish Airlines hat ihre Quartalszahlen vorgelegt. Demnach stieg der Umsatz auf umgerechnet 1,44 Milliarden Euro. Unter dem Strich verblieb ein Netto-Gewinn von 77 Millionen Euro. Nach drei Quartalen steht unter dem Strich jedoch ein Minus von 187 Millionen Euro.

    Vom 25.11.2011
  8. Monitor des Inflight-Entertainment-Systems bei Turkish Airlines

    Turkish Airlines mit Live-TV

    Turkish Airlines hat ein erstes Langstreckenflugzeug mit dem «eXConnect»-System von Panasonic ausgestattet. Passagiere können an Bord während des gesamten Flugs TV-Sender schauen oder auf das Internet zugreifen. Die derart ausgerüstete Boeing 777 wird auf Transatlantikflügen eingesetzt.

    Vom 28.09.2011
  9. Bug eines Airbus A340-300 der Turkish Airlines

    Turkish-A340 rutscht in Mumbai von der Bahn

    Ein Airbus A340 der Turkish Airlines ist am indischen Flughafen Mumbai nach der Landung von der Bahn abgekommen. Die Hauptlandebahn musste für 14 Stunden gesperrt werden.

    Vom 02.09.2011
  10. Leitwerk einer Turkish- Airlines-Maschine

    Turkish Airlines mit Verlusten

    Halbjahreszahlen Turkish Airlines ist in der ersten Jahreshälfte 2011 tief in die roten Zahlen gerutscht. Trotz Steigerungen bei Umsatz und Passagierzahlen stand Ende Juni unter dem Strich ein Nettoverlust von 544 Millionen Lira.

    Vom 30.08.2011
  11. Leitwerk einer Turkish- Airlines-Maschine

    Turkish Airlines - Gefahr für Lufthansa?

    Zwischen Orient und Okzident Turkish Airlines hat in den vergangenen Jahren ein atemberaubendes Wachstum hingelegt und sogar British Airways von Platz sechs der größten europäischen Fluggesellschaften verdrängt. Mit Emirates ist die türkische Fluglinie bereits auf Augenhöhe. Und die Ambitionen sind noch höher gesteckt. Worauf beruht der Erfolg?

    Vom 19.08.2011
  12. Medienbereich der CIP-Lounge Istanbul

    Turkish Airlines mit neuer Istanbul-Lounge

    Fotostrecke Turkish Airlines hat am Flughafen Istanbul die CIP-Lounge nach Renovierung wiedereröffnet. Die Lounge verfügt unter anderem über einen Restaurantbereich, ein Business-Center, Bibliothek, Billiardsaal und einen Spielbereich für Kinder.

    Vom 22.07.2011
  13. Die Fu

    Turkish Airlines: Sicherheitseinweisung mit Fußball-Stars

    Video Turkish Airlines hat mit den Stars des englischen Premier-League-Clubs Manchester United ein Video für die Sicherheitsanweisungen an Bord gedreht. Ab Juni begleiten die Sportler die eigentlichen Einweisungen mit humoristischen Einlagen.

    Vom 31.05.2011
  14. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  15. Turkish-Airlines-Maschinen

    Turkish Airlines öfter nach Deutschland

    Frequenzerhöhung Turkish Airlines fliegt künftig öfter von Istanbul nach Hamburg und Stuttgart. Bereits am Donnerstag stand ein zusätzlicher Flug nach Stuttgart im Flugplan. In der Hauptreisezeit sollen die Routen dreimal statt bisher zweimal täglich bedient werden.

    Vom 21.04.2011
  16. Turkish Airlines auf der Business Travel & Meetings Show 2011 in Düsseldorf

    Turkish Airlines erweitert Firmenprogramm

    Turkish Airlines hat ihr Firmenprogramm «Turkish Corporate Club» überarbeitet. Mit dem Programm will die Fluggesellschaft stärker auf die Bedürfnisse sowohl von Travel-Managern als auch von reisenden Mitarbeitern der Firmenkunden eingehen.

    Vom 20.04.2011
  17. Leitwerk einer Turkish- Airlines-Maschine

    Turkish Airlines nutzt IT von Amadeus

    Der IT-Anbieter Amadeus und Turkish Airlines haben eine neue Full-Content-Vertrag geschlossen. Die neue Vereinbarung bietet Amadeus-Reisebüros außerhalb der Türkei die gleichen Tarife, Verfügbarkeiten und Funktionalitäten wie die Website der Airline.

    Vom 18.04.2011
  18. Leitwerk einer Turkish- Airlines-Maschine

    Turkish Airlines bestellt Boeing 737NG

    Turkish Airlines hat einen milliardenschweren Auftrag an Boeing vergeben. Dabei wandelte die türkische Fluggesellschaft zuvor vereinbarte Optionen für 15 Boeing 737 Next Generation (NG) in Festbestellungen um.

    Vom 01.04.2011
  19. Turkish-Airlines-Maschinen

    Turkish Airlines mit Gewinneinbruch

    Trotz Umsatzplus und mehr Passagieren Turkish Airlines konnte im vergangenen Jahr ihre Passagierzahlen, das Frachtaufkommen und den Umsatz erneut deutlich steigern. Unter dem Strich sank der Gewinn allerdings auch 2010 wieder um die Hälfte.

    Vom 25.03.2011
  20. Arbeiten an einem Fahrwerk bei Turkish Technic

    Turkish Technic wartet SunExpress-Fahrwerke

    Die türkische Fluggesellschaft SunExpress hat Turkish Technic mit der Fahrwerksbetreuung der Boeing-737-Flotte beauftragt. In den kommenden fünf Jahren sind Überholungen an neun Maschinen vorgesehen.

    Vom 18.03.2011
Seite: