Feed abonnieren

Thema Tui

  1. Seite 4 von 13
  2. Das Tui-Logo ist auf dem Heck und dem Flügel eines Flugzeugs zu sehen.

    Tui Group bestellt elf Flugzeuge bei Boeing

    Kurzmeldung Die Tui Group hat jetzt zehn Boeing 737 MAX 8 und eine Boeing 787-9 ("Dreamliner") bestellt. Das teilte das Unternehmen mit Sitz in Hannover jetzt mit. Die 737-MAX-8-Maschinen seien für die Kurzstreckenflotte aller fünf Konzern-Airlines gedacht.

    Vom 12.07.2016
  3. Friedrich Peter Joussen, Vorstandsvorsitzender der Tui Group.

    Tui-Chef hat keine Angst vor der Krise in der Türkei

    Terroranschläge in der Türkei, Nordafrika und Europa haben die Kunden verunsichert. Die Buchungen in deutschen Reisebüros brachen zuletzt kräftig ein. Doch Tui-Chef Fritz Joussen schwärmt von Chancen für spanische Hoteliers.

    Vom 27.06.2016
  1. Friedrich Joussen

    Tui Group sieht sich weiter auf Wachstumskurs

    In den ersten sechs Monaten des laufenden Geschäftsjahres hat die Tui Group das saisontypische Minus deutlich senken können. Für das Gesamtjahr ist Konzernchef Joussen entsprechend optimistisch.

    Vom 12.05.2016
  2. Dieter Nirschl

    Tuifly-Chef Dieter Nirschl geht von Bord

    Kurzmeldung Dieter Nirschl, Geschäftsführer und Arbeitsdirektor bei Tuifly, verlässt nach fast zehn Jahren die Fluggesellschaft. Er legt sein Amt zum 1. Mai nieder. Seine Aufgaben werde zusätzlich Jochen Büntgen übernehmen, der seit 2015 Geschäftsführer ist, teilte das Unternehmen am Dienstag mit.

    Vom 26.04.2016
  3. Am Flughafen Hannover wurden ein Robinson- und ein Tui-Magic-Life-Flugzeug stellvertretend für die Tuifly-Maschinen mit  Sonderlackierung  getauft

    Tui wirbt mit Sonderlackierung für Hotels des Konzerns

    Kurzmeldung Die Wachstumsstrategie der Tui Group im Hotelbereich soll sich künftig auch auf den konzerneigenen Flugzeugen widerspiegeln. Insgesamt sieben Maschinen mit Sonderlackierung werden als fliegende Markenbotschafter eingesetzt, teilte der Tourismuskonzern mit.

    Vom 13.04.2016
  4. Anzeige schalten »
  5. Der Lufthansa-Erstflug München-Kittilä hatte am Wochenende den Weihnachtsmann mit an Bord.

    Aktuelle Streckenmeldungen

    Lufthansa, Tuifly, Condor und mehr Kurz vor Weihnachten wurden nochmal eine ganze Reihe neuer Routen aufgenommen. Dabei geht es sowohl in den Winterurlaub als auch an den Strand, wie unsere aktuellen Streckenmeldungen zeigen.

    Vom 23.12.2015
  6. Anzeige schalten »
  7. Die Tui-Konzernzentrale in Hannover.

    Tui trennt sich von letzten Air-Berlin-Aktien

    Der Tui hat sich von seinen letzten Anteilen an Air Berlin getrennt. Zuletzt hielt der Reisekonzern nur noch eine Beteiligung im Promillebereich an der Airline. Unberührt bleibt ein weiterer Vertrag.

    Vom 19.08.2015
  8. TUI-Logo auf dem Dach der Konzernzentrale in Hannover

    Tui Group setzt Wachstum im dritten Quartal fort

    Der Reisekonzern Tui hat im dritten Quartal des aktuellen Geschäftsjahres seinen Wachstumskurs fortsetzen können. Die Prognose für das Gesamtjahr fällt dementsprechend optimistisch aus.

    Vom 14.08.2015
  9. Der Aufsichtsrat von Tui Deutschland hat mit sofortiger Wirkung Sebastian Ebel, Vorstandsmitglied der Tui Group, zum neuen Vorsitzenden der Geschäftsführung des Unternehmens ernannt.

    Tui Deutschland hat ab sofort einen neuen Chef

    Tui Deutschland hat mit Sebastian Ebel einen neuen Vorsitzenden der Geschäftsführung. Der bisherige CEO Christian Clemens scheidet vorzeitig aus familiären Gründen aus. Ebel war zuvor bereits Vorstandsmitglied der Tui Group.

    Vom 30.06.2015
  10. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  11. Das Gebäude der TUI Deutschland GmbH in Hannover.

    Tui nimmt neue Reiseländer ins Angebot auf

    Der Reisekonzern Tui setzt auf Fernreisen. Als neue Reiseländer sollen im kommenden Winter unter anderem Japan und Katar ins Angebot aufgenommen werden. Zudem soll die Kooperation mit der Lufthansa-Tochter Eurowings für günstigere Preise sorgen.

    Vom 29.06.2015
  12. Eingang zum Gelände der Lufthansa Technik in Hamburg

    Lufthansa Technik sichert sich weitere Aufträge

    Tui Airlines und Lufthansa Technik wollen künftig bei der Flugzeugüberholung zusammenarbeiten. Neben dieser Vereinbarung konnte das MRO-Unternehmen jetzt den Vertrag mit einer anderen Fluggesellschaft verlängern.

    Vom 15.06.2015
  13. Tui-Chef Friedrich Joussen

    Tui strebt nach deutlich höherem Gewinn

    Der Reisekonzern Tui will künftig seine Hotels verstärkt über die eigenen Veranstalter mit Gästen füllen. Doch nicht nur dadurch soll der Gewinn steigen: Allein 50 Millionen Euro soll ein besser organisiertes Fluggeschäft bringen.

    Vom 18.05.2015
  14. "Dreamliner" in den Farben der Tui.

    Tui bestellt bei Boeing 787-9 "Dreamliner"

    Kurzmeldung Die Tui Group hat bei Boeing eine Maschine vom Typ 787-9 "Dreamliner" bestellt. Das teilte der Flugzeughersteller jetzt mit. Der Vertrag beinhaltet den Kauf einer Boeing 787-9 mit Option auf eine weitere.

    Vom 18.05.2015
  15. TUI-Logo auf dem Dach der Konzernzentrale in Hannover

    Tui stellt sich nach Fusion mit britischer Tochter neu auf

    Nun wächst zusammen, was für die Tui eigentlich schon lange zusammen gehört: Der Reiseriese treibt die Verzahnung von Reiseveranstaltern, Hotel- und Kreuzfahrtgeschäft voran. Den Weg dafür geebnet hat die Komplettfusion mit Tui Travel. Nun folgt eine Strukturreform.

    Vom 12.05.2015
Seite: