Feed abonnieren

Thema Triebwerk

  1. A319 Neo mit Pratt&Whitney-Triebwerken absolviert Erstflug

    Kurzmeldung Zum ersten Mal hob in Toulouse die A319neo mit den Getriebefan-Triebwerken von Pratt&Whitney ab. Das kürzeste Mitglied der Neo-Familie war am Mittag fast drei Stunden in der Luft und wurde von einer fünfköpfigen Besatzung geflogen. Die Maschine mit der Seriennummer MSN 6464 war bis Ende 2018 mit CFM-LEAP-Triebwerken ausgerüstet und hat die Zulassungskampagne für diese Konfiguration durchlaufen.

    Vom 25.04.2019
  1. Ein mit rund fünf Zentimetern noch viel zu großer Prototyp eines Rolls-Royce-Nano-Roboters.

    Wenn Nano-Roboter durchs Triebwerk krabbeln

    Hintergrund Rolls-Royce hat mit seiner “Intelligent-Engine-Initiative” großes vor. Zu den Ideen gehören nicht nur ausschwärmende Mini-Roboter: In Zukunft sollen Triebwerke durch Datenanalysen zuverlässiger werden.

    Vom 11.01.2019
  2. Zwei Techniker der MTU arbeiten an einem Flugtriebwerk.

    Triebwerksbauer MTU rechnet bis 2025 mit steigenden Gewinnen

    Kurzmeldung Der Münchner Triebwerksbauer MTU rechnet bis 2025 mit einem stetigen Gewinnzuwachs. Die Wachstumsaussichten seien für alle Geschäftsbereiche besser als bisher angenommen, teilte er am Freitag auf seinem Kapitalmarkttag mit. 2019 werde das Geschäft insbesondere durch die starke Nachfrage nach dem Airbus A320 Neo beflügelt.

    Vom 30.11.2018
  3. Anzeige schalten »
  4. Zwei Techniker der MTU arbeiten an einem Flugtriebwerk.

    MTU erhöht Gewinnprognose

    Kurzmeldung Der Triebwerksbauer MTU hat im dritten Quartal seine Erlöse um 27 Prozent auf 1,2 Milliarden Euro gesteigert. Das bereinigte Ebit erhöhte sich um 21 Prozent auf 174 Millionen Euro, das Ergebnis um knapp ein Drittel auf 118 Millionen Euro. Das Unternehmen erwartet nun für 2018 einen Umsatz von rund 4,4 Milliarden Euro, ein bereinigtes Ebit von 660 Millionen Euro.

    Vom 25.10.2018
  5. Boeing 737 der Norwegian.

    Lufthansa Technik wartet Norwegian-Triebwerke

    Kurzmeldung Norwegian und Lufthansa Technik haben ihre existierende Wartungsvereinbarung verlängert, das gab die Technik-Tochter des Kranich bekannt. Der Vertrag beinhaltet die komplette Wartung der CFM56-7B-Triebwerke der Boeing 737-800-Flotte. Norwegian betreibt aktuell 115 Flugzeuge diesen Typs.

    Vom 19.09.2018
  6. Lufthansa forscht an neuartiger Reinigung von Triebwerksteilen

    Kurzmeldung Die Hochschule Darmstadt und die Lufthansa haben mitgeteilt, gemeinsam an einem neuartigen Reinigungsverfahren für schwer erreichbare Flugzeug-Triebwerksteile zu arbeiten. Man wolle so den Kraftstoffverbrauch dauerhaft um 0,5 Prozent senken. Das Triebwerk wird dabei nicht vom Flügel abgenommen.

    Vom 17.08.2018
  7. Arbeiten an einer Schubumkehreinheit bei SR Technics

    Eurowings lässt Triebwerke von SR Technics warten

    Kurzmeldung Der Schweizer Wartungsspezialist SR Technics weitet seine Zusammenarbeit mit Eurowings aus: Laut Unternehmensmeldung wird er zwei Jahre lang bei der Lufthansa-Tochter mehr als 30 Triebwerke vom Typ CFM56-5B warten. Die Triebwerke gehören zu Maschinen der Typen A319 und A320.

    Vom 17.08.2018
  8. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  9. Lufthansa Airbus A321 im Landeanflug

    Sicherheitslandung bei einer Lufthansa-Maschine

    Kurzmeldung Ein Lufthansa-Flugzeug musste am Montag aufgrund eines Triebswerksausfalls in Berlin-Tegel eine Sicherheitslandung durchführen. Laut Flughafen konnte der Airbus A321 mit nur einem laufenden Triebwerk sicher landen. Verletzt wurde niemand. Die Maschine war auf dem Weg von München nach Helsinki.

    Vom 07.05.2018
  10. Lufthansa Technik erweitert Erstazteilportfolio für Triebwerke

    Kurzmeldung Lufthansa Technik hat ihr LEAP-1A Ersatzteilportfolio für Maschinen des Typs A320neo um Triebwerksverkleidungen und Schubumkehrer erweitert. Wie aus einer Unternehmensmeldung hervorgeht, können diese Komponenten weltweit an Kunden ausgeliehen oder bei Bedarf sofort ausgetauscht werden.

    Vom 25.04.2018
Seite: