Feed abonnieren

Thema Tourismus

  1. Seite 10 von 96
  2. Illustration einer Embraer 195 im Anstrich der Aurigny

    Nachrichten aus aller Welt

    KW33/2013 Zahlreiche Meldungen abseits des deutschsprachigen Marktes haben die Redaktion in den letzten Tagen erreicht. So wird sich Aurigny für eine Strecke größeres Fluggerät beschaffen, weil sich ein Konkurrent zurückzieht und Thomas Cook will ab Manchester wachsen.

    Vom 16.08.2013
  1. Airbus A321 der Sky Airlines

    Insolvenzverwalter für GTI Travel bestellt

    Für die Reiseveranstalter GTI Travel und Buchmal Reisen ist im zweiten Anlauf ein Insolvenzverwalter bestellt worden. Von der Pleite betroffen ist auch die türkische Fluggesellschaft Sky Airlines.

    Vom 11.06.2013
  2. Anzeige schalten »
  3. Friedrich Joussen

    Tui-Chef Joussen will bei Tui Travel mehr mitreden

    Tui-Chef Friedrich Joussen hat Veränderungen bei der Veranstaltertochter Tui Travel angekündigt. Er sieht vor allem bei der Markenpolitik Handlungsbedarf. Insgesamt kommt alleine Tui Travel auf mehr als 240 Marken.

    Vom 18.04.2013
  4. Der Geschäftsführer der Flughafen Hamburg GmbH, Michael Eggenschwiler (l), und der Vorsitzende der Geschäftsführung der TUI Deutschland GmbH, Christian Clemens, halten am Flughafen Hamburg ein Flugzeugmodell.

    TUI mit Langstrecken ab Hamburg

    Vollcharter Die Strecken-Streichungen von Air Berlin trafen den Hamburger Flughafen hart. Im Wettbewerb um Passagiere hilft nun ein Angebot von Tui: Ab Winter 2013/14 wird es von Hamburg aus Direktflüge in die Karibik und nach Mexiko geben.

    Vom 18.03.2013
  5. Anzeige schalten »
  6. Leitwerk einer Thomas-Cook-Maschine

    Thomas Cook saniert sich

    Teilverkauf Der deutsch-britische Reiseveranstalter Thomas Cook steckt in konzernweiten Sanierungsplänen. Neben dem Abbau von Stellen will sich der Konzern nun mit dem Verkauf von Randunternehmen gesund schrumpfen.

    Vom 13.03.2013
  7. ITB Berlin

    Touristikmesse ITB beginnt

    Branche optimistisch trotz Krisen Die Reiselust der Bundesbürger ist ungebrochen. Trotz Eurokrise und schwächelnder Konjunktur zeigen sich Reiseveranstalter zum Auftakt der Reisemesse ITB sehr zuversichtlich. Dennoch ist nicht alles eitel Sonnenschein.

    Vom 05.03.2013
  8. TUI sucht neuen Leiter Konzern-Kommunikation

    Uwe Kattwinkel, bislang Kommunikationschef bei TUI, hat seine Tätigkeit beim Reisekonzern beendet. Bis ein neuer Leiter gefunden ist, übernimmt Stellvertreter Robin Zimmermann.

    Vom 26.02.2013
  9. Beratung im Reisebüro

    TUI will Urteil anfechten

    Unverbindliche Flugzeiten Der Reisekonzern TUI hat Berufung im Gerichtsverfahren "Bekanntgabe von Flugzeiten" angekündigt. Das Verfahren wird in höherer Instanz fortgeführt. Solange der Rechtsstreit nicht endgültig entschieden ist, bleibt es bei der bisherigen Regelung.

    Vom 13.02.2013
  10. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  11. Friedrich Joussen

    Joussen will Tui verschlanken

    Vom Elektrotechniker zum Tourismusstrategen Mit Friedrich Joussen steuert fortan ein echter Quereinsteiger die Tui AG. Der Duisburger will dem Konzern mehr Schlagkraft verpassen, frische Ideen hat er zuhauf. Seine neue Rolle sucht der Ex-Vodafone-Chef aber noch.

    Vom 12.02.2013
  12. Flugreisende stehen im Flughafen in Hamburg in einer Schlange vor einem Check-In-Schalter.

    Startzeiten für Veranstalter grundsätzlich verbindlich

    Urteil Veranstalter dürfen bei Pauschalreisen nachträglich keine Änderungen an den Abflugzeit ohne triftigen Grund vornehmen. Die Startzeit sei ein wichtiges Kriterium bei der Urlaubsbuchung entschied das Oberlandesgericht Celle. Bislang ermöglichten Klauseln eine Änderung.

    Vom 12.02.2013
  13. Passagiere besteigen am Flughafen Berlin-Schönefeld einen Airbus A319 der Easyjet

    Ausweichlandung gilt als Anullierung

    Urteil Passagiere haben Anspruch auf Ausgleichszahlung, wenn ihr Flugzeug nicht am geplanten Airport landet. Reiserechtlich gilt dies als Anullierung des Fluges, urteilte ein Gericht.

    Vom 21.12.2012
  14. Peter Long, CEO Tui Travel

    Tui Travel will weiter zulegen

    Trotz Eurokrise Europas größter Reiseveranstalter Tui Travel hat im abgelaufenen Geschäftsjahr einen Rekordgewinn erzielt. Trotz Rezession will Konzernchef Peter Long den Steigflug fortsetzen. Er weiß auch schon wie.

    Vom 04.12.2012
Seite: