Feed abonnieren

Thema Topnews

  1. Seite 2 von 823
  2. Exklusiv Flugzeug der Azur Air Germany.

    Verwirrung bei deutscher Azur Air

    Wohin steuert die deutsche Azur Air? Vorübergehend fliegen nach airliners.de-Informationen Subcharter das Programm - das Management beschwichtigt. Zudem kritisieren Mitarbeiter: "Mit uns spricht keiner."

    Vom 14.09.2018
  3. Bahnchef Richard Lutz.

    Zeit für eine bessere Bahn

    Schiene, Straße, Luft (21) Bahnchef Lutz weist seine Führungskräfte auf die schlechte Lage des Unternehmens hin. Wenn die Bahn ihre Probleme in den Griff bekommen will, wäre jetzt die beste Gelegenheit dazu, meint Verkehrsjournalist Thomas Rietig. Denn die Konkurrenten in der Luft wanken.

    Vom 14.09.2018
  1. Christian Scherer.

    Airbus tauscht erneut Verkaufschef aus

    Die Fußstapfen des legendären Airbus-Chefverkäufers Leahy sind groß - für einige offenbar zu groß. Nach nicht mal einem Jahr verlässt sein Nachfolger den Flugzeugbauer wieder. Es gibt einen Neuen.

    Vom 14.09.2018
  2. Das Lufthansa-Leitwerk mit der Kennung Alpha-Lima.

    Wahrzeichen-Lackierung und Ryanair-Tupperdosen

    Rundschau Lufthansa lässt ihr Wahrzeichen am Frankfurter Flughafen lackieren und Ryanair Crews berichten in Interviews von katastrophalen Arbeitsbedingungen. Unsere tägliche Übersicht mit allen Kurzmeldungen sowie der Presseschau des Tages.

    Vom 13.09.2018
  3. Anzeige schalten »
  4. Stefan Schulte, Vorstandsvorsitzender der Fraport AG.

    Fraport-Chef Schulte reagiert auf Spohr-Vorschlag

    Lufthansa-Chef Spohr bringt als mögliche Antwort auf die Probleme im Luftverkehr eine Deckelung der Eckwerte ins Gespräch. Fraport-Chef Schulte erteilt dem eine Absage und skizziert, wann Frankfurt wie wachsen will.

    Vom 13.09.2018
  5. Klare Ansagen: Professor Karl Born kommentiert die aktuellsten Entwicklungen der Luftverkehrsbranche.

    Ohrfeige des Jahres für den Flugverkehr

    Die Born-Ansage (93) Ganz schön harter Tobak, den der Luftverkehr da aktuell über sich ergehen lassen muss - Manager und Politiker teilen kräftig aus, konstatiert Karl Born. Wenn sich sogar schon der Bahnchef zu Wort meldet, läuft etwas gewaltig schief.

    Vom 13.09.2018
  6. Die erste Boeing 737 MAX der Icelandair.

    Icelandair verdoppelt Deutschland-Angebot

    Trotz schlechter Zahlen setzt Icelandair weiter auf Expansion: Mit neuen Boeing-737-MAX-Jets soll 2019 der Umsteigeverkehr in Reykjavik massiv ausgebaut werden - mit doppelt so viel Kapazitäten nach Deutschland.

    Vom 13.09.2018
  7. Flugzeuge auf dem Vorfeld des Frankfurter Flughafens.

    Frankfurt: Langstrecke schwächelt weiter

    Der Frankfurter Flughafen erreicht im August wieder ein deutliches Passagierplus. Allerdings sind die Zuwächse beim Interkontinental- und Frachtverkehr gering, auch der Lufthansa-Verkehr wächst unterdurchschnittlich.

    Vom 13.09.2018
  8. Anzeige schalten »
  9. Blick in den Flughafen Berlin-Tegel.

    Berlin kämpft um Langstrecken und Ryanair droht mit Abzug

    Rundschau Eine Initiative will Berlin zu mehr Flugverbindungen verhelfen und die Ryanair-Reaktion auf streikende Mitarbeiter könnte zum Schaden der Airline sein. Unsere tägliche Übersicht mit allen Kurzmeldungen sowie der Presseschau des Tages.

    Vom 12.09.2018
  10. Ein Fluglotse auf dem Tower am Flughafen in Bremen schaut mit dem Fernglas über das Vorfeld des Airports.

    Flugsicherung: Kaum Fortschritte beim Single European Sky

    Aviation Management Die EU strebt die Harmonisierung und Integration der Flugsicherungsdienste an. Die jüngsten Zahlen von Eurocontrol zeigen allerdings: Viele Kernziele werden bislang nicht erreicht. Aviation-Management-Professor Christoph Brützel stellt Wünsche und Realitäten gegenüber.

    Vom 12.09.2018
  11. Exklusiv Eine Flugbegleiterin der Ufo.

    Tiefe Risse in der Kabine

    Hintergrund Die Flugbegleitergewerkschaft Ufo steht vor einer richtungsweisenden Mitgliederversammlung. airliners.de zeichnet den Weg in die jetzige Krise der Kabinenvertreter nach und skizziert die Möglichkeit eines Neuanfangs.

    Vom 12.09.2018
  12. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  13. Ryanair am Flughafen Frankfurt.

    Deutscher Streik trifft Ryanair stärker als gedacht

    Deutsche Flugbegleiter und Piloten bestreiken am Mittwoch Ryanair. Diese strich vorsorglich fast alle Abflüge ab Deutschland. Dementsprechend zufrieden zeigen sich die Gewerkschaften in einer ersten Reaktion.

    Vom 12.09.2018
  14. Markus Wahl: "Eine Teillösung hilft uns hier nicht weiter."

    "Weitere Streiks bei Ryanair sind möglich"

    Interview VC-Vize Wahl skizziert Lösungen für den Konflikt mit Ryanair, er erklärt, warum die Tarifverträge in Irland sowie Italien keine Blaupause für Deutschland sein können und prophezeit, ob der Billigflieger so viele Pilotenstreiks erleben wird wie zuletzt Lufthansa.

    Vom 12.09.2018
  15. Lange Schlangen vor Ryanair-Schaltern am Flughafen auf Palma de Mallorca.

    Ryanair als Vorbild und Airline-Gründung als Wagnis

    Rundschau Billigflieger Ryanair ist überzeugt, mit der Rollkoffergebühr Schule zu machen, und ein neues Start-up will Langstrecken anbieten. Unsere tägliche Übersicht mit allen Kurzmeldungen sowie der Presseschau des Tages.

    Vom 11.09.2018
  16. Im Inneren einer Airbus-Maschine von Small Planet Airlines.

    Deutsche Small Planet entschuldigt sich

    Die Quote der Drei-Stunden-Verspätungen bei der deutschen Small Planet stieg in diesem Sommer deutlich. Die Airline erklärt dies auch mit dem Wachstumsplan nach der Air-Berlin-Pleite. Jetzt entschuldigt sich das Management bei den Fluggästen.

    Vom 11.09.2018
  17. Boeing 737 von Ryanair.

    Ryanair droht mit Stellenabbau in Deutschland

    In Deutschland legen die Piloten und Flugbegleiter von Ryanair am Mittwoch die Arbeit nieder. Es geht um mehr Geld sowie bessere Arbeitsbedingungen. Von der Airline kommt Kritik - und eine Drohung.

    Vom 11.09.2018
Seite: