Feed abonnieren

Thema Thomas Cook

Die Thomas Cook Group ist nach Konkurrentin Tui der zweitgrößte Reisekonzern der Welt. Zuletzt zählte das Londoner Unternehmen fast zehn Milliarden Pfund Jahresumsatz.

  1. Seite 6 von 9
  2. Passagiere besteigen eine Maschine von Thomas Cook

    Thomas Cook: Unruhen kosten Millionen

    Verlust steigt zum Winterstart Der Reiseveranstalter Thomas Cook rechnet aufgrund der Unruhen in Ägypten und Tunesien mit einer zusätzlichen Belastung von umgerechnet 24 Millionen Euro. Die Einbrüche im Nordafrika-Geschäft sollen durch Flüge auf de Kanarischen Inseln abgefangen werden.

    Vom 08.02.2011
  3. Flughafen Dresden

    Mehr Urlaubsflüge ab Dresden

    Mehrere Reiseveranstalter wollen im Sommer verstärkt Urlaubsflüge ab Dresden anbieten. 13 Airlines werden dann beliebte Ziele rund ums Mittelmeer ansteuern. Auch Condor kehrt nach dreijähriger Abwesenheit wieder in die sächsische Landeshauptstadt zurück.

    Vom 26.01.2011
  1. Illustration eines Airbus A321 mit Sharklets in den Farben von Thomas Cook

    Thomas Cook fixiert A321-Auftrag

    Der Touristikkonzern Thomas Cook hat einen Vorvertrag über zwölf Airbus A321 in einen Festauftrag umgewandelt. Die Flugzeuge erhalten zudem strömungsgünstige «Sharklets» an den Flügelenden. Das senkt den Treibstoffverbrauch oder erhöht die Reichweite.

    Vom 25.01.2011
  2. Thomas Cook harmonisiert Mittelstreckenflotte

    Condor-Flotte wächst auf 30 Maschinen Die Thomas Cook Group harmonisiert und erneuert die Mittelstreckenflotten ihrer Fluggesellschaften. Dabei setzt der Veranstalter ganz auf Airbus A320 und A321. Bis 2017 ersetzen die neuen Maschinen damit auch bei Condor die Boeing 757.

    Vom 01.12.2010
  3. Passagiere besteigen eine Maschine von Thomas Cook

    Thomas Cook mit Jahresverlust

    500 Jobs fallen weg Europas zweitgrößter Reiseveranstalter Thomas Cook hat wegen der Aschewolke und schwacher Geschäfte in Großbritannien einen Jahresverlust erlitten. Jetzt streicht das Management mehr als 500 Arbeitsplätze.

    Vom 01.12.2010
  4. Komponentenwartung bei Iberia Maintenance

    IB/BA warten Airbus-Komponenten von Thomas Cook

    Die beiden Ferienfluggesellschaften Thomas Cook Airlines UK und Thomas Cook Airlines Scandinavia lassen Komponenten ihrer Airbus-Flotte künftig durch Iberia und British Airways überholen. Den Transport der Teile übernimmt AJ Walter Aviation.

    Vom 23.11.2010
  5. Anzeige schalten »
  6. Leitwerk einer Thomas-Cook-Maschine

    Thomas Cook Scandinavia nutzt Lido/Route Manual

    Die in Kopenhagen ansässige Thomas Cook Airlines Scandinavia hat sich für Navigationskarten des IT-Anbieters Lufthansa Systems entschieden. Die Fluglinie wird zudem später auf die elektronische Version umsteigen.

    Vom 05.11.2010
  7. Passagiere besteigen eine Maschine von Thomas Cook

    Thomas Cook: Fernreisen werden teurer

    Der Reiseveranstalter Thomas Cook erhöht zum Sommer 2011 die Preise für Fernreisen um durchschnittlich fünf Prozent. Das hat das Unternehmen bei der Vorstellung der Sommerkataloge mitgeteilt. Als Hauptgrund wurde die Luftverkehrssteuer genannt.

    Vom 25.10.2010
  8. Leitwerk einer Thomas-Cook-Maschine

    Thomas Cook setzt auf Lido/Route Manual

    Die in Manchester beheimatete Thomas Cook Airlines hat sich für Navigationskarten des IT-Anbieters Lufthansa Systems entschieden. Beide Seiten haben einen Nutzungsvertrag mit einer Laufzeit von fünf Jahren unterzeichnet.

    Vom 24.08.2010
  9. Passagiere besteigen eine Maschine von Thomas Cook

    Aschewolke trübt Thomas-Cook-Geschäft

    Gewinnerwartung gedämpft Europas zweitgrößter Tourismuskonzern Thomas Cook ist unter anderem wegen der Flugausfälle nach dem Vulkanausbruch in Island in die roten Zahlen gerutscht. Vor Steuern wurden im dritten Geschäftsquartal 116,6 Millionen Pfund (rund 140 Millionen Euro) Verlust eingefahren.

    Vom 11.08.2010
  10. Anzeige schalten »
  11. Passagiere besteigen eine Maschine von Thomas Cook

    Thomas Cook weitet Angebot aus

    Thomas Cook hat einen Ausbau der angebotenen Kapazitäten zur kommenden Wintersaison angekündigt. Der Veranstalter beendet damit die Zurückhaltung der letzten Jahre und will wieder wachsen. Gleichzeitig soll aber die Profitabilität darunter nicht leiden.

    Vom 14.07.2010
  12. Thomas Cook übernimmt Öger Tours

    Vural Öger wechselt in Aufsichtsrat Nachdem die Verhandlungen zunächst abgebrochen worden waren, hat Vural Öger seine Touristikfirma Öger Tours nun doch an Thomas Cook verkauft. Er wechselt in den Aufsichtsrat von Thomas Cook Deutschland und leitet gemeinsam mit Tochter Nina Öger die Türkeigeschäfte weiter.

    Vom 12.07.2010
  13. Thomas Cook will in Deutschland zukaufen

    Keine Gespräche mit Rewe Thomas Cook will auch nach dem geplatzten Kauf von Öger Tours weiter in Deutschland investieren. Der Veranstalter hat dabei insbesondere Firmen im Visier, die das eigene Portfolio ergänzen und der Condor neue Fluggäste verschaffen.

    Vom 17.06.2010
  14. Thomas Cook verringert Halbjahresverlust

    Der Veranstalter Thomas Cook hat die Zahlen für das erste Geschäftshalbjahr bekannt gegeben. So konnte der Konzern den saisontypischen Verlust zurückfahren.

    Vom 14.05.2010
  15. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  16. Arbeiten an einen PW4000-Triebwerk bei SR Technics

    SR Technics wartet Thomas-Cook-Jets

    Der MRO-Anbieter SR Technics und die Thomas Cook Group haben einen langfristigen Wartungsvertrag geschlossen. Bis 2015 übernimmt der Anbieter den Komponentenservice für insgesamt 43 Flugzeuge-darunter auch für Condor.

    Vom 20.04.2010
  17. Thomas Cook verringert Quartalsverlust

    Der Reiseveranstalter Thomas Cook hat die Zahlen für das erste Geschäftsquartal bekannt gegeben. So konnte der Konzern dank gesunkener Kosten den Vorsteuerverlust von 112 auf 81,5 Millionen Pfund (92,7 Mio Euro) senken.

    Vom 11.02.2010
  18. Passagiere im Flughafen München

    Reiseveranstalter mit verhaltener Planung für 2010

    Die Reiseveranstalter zeigen sich bei der Planung für das kommende Jahr vorsichtig. Eine Analyse des Touristik-Fachmagazins FVW hat ergeben, dass die großen Veranstalter im Gegensatz zu Spezialanbietern die Kapazitäten nicht ausbauen werden.

    Vom 18.12.2009
  19. Thomas Cook an Öger Tours interessiert

    Der Reisekonzern Thomas Cook greift laut einem Bericht der «Financial Times Deutschland» nach dem Türkeispezialisten Öger Tours. Damit würde Europas zweitgrößter Veranstalter die Konzentration im deutschen Markt vorantreiben.

    Vom 03.12.2009
  20. Thomas Cook verkauft L TUR-Anteil

    Europas zweitgrößter Reiseveranstalter Thomas Cook hat den Verkauf ihres zehnprozentigen L'TUR-Anteils an deren Gründer Thomas Kögel beschlossen. Die Marke Condor bleibe aber fester Bestandteil im Programm von L'TUR.

    Vom 19.06.2009
  21. Thomas Cook nicht von Arcandor-Insolvenz betroffen

    REWE meldet Interesse Die Arcandor-Tourismustochter Thomas Cook ist nach eigenen Angaben nicht von der Insolvenz seines Mutterkonzerns betroffen. In einer Stellungnahme erklärte der Reiseveranstalter, zu dem auch die Fluggesellschaft Condor gehört, dass das Tagesgeschäft aufgrund der finanziellen Unabhängigkeit des Unternehmens ganz normal weiter gehen werde.

    Vom 10.06.2009
Seite: